HAWBannerAnlegerplus03
Reform-der-Lebensversicherung-bedroht-Altersvorsorge.png

5. Juni 2014   Investment

Reform der Lebensversicherung bedroht Altersvorsorge

In der Ausgabe 1/2014 von AnlegerPlus wiesen wir auf die katastrophalen Folgen des Niedrigzinsumfeldes für die Lebensversicherer hin. Die gestern von der Bundesregierung beschlossene Reform der Lebensversicherung zeigt, wie dramatisch es offenbar um die Branche bestellt ist. Die deutsche Bundesbank hatte zuvor festgestellt, dass beim aktuellen Zinsniveau bis 2023 über ein Drittel der deutschen Lebensversicherer die regulatorischen Eigenmittelanforderungen nicht mehr erfüllen würden. Der heutige Zinsschritt der EZB wird die Probleme der Versicherer noch weiter verschärfen. Sparer, die sich auf die Überschussbeteiligung der Versicherer verlassen haben, schauen nun in die Röhre. mehr...
Grauer-Markt-Leitfaden-fr-Anleger.jpg

28. Mai 2014   Investment

Grauer Markt: Leitfaden für Anleger

Der Graue Markt lockt häufig mit hohen Renditen – dass dabei auch ein hohes Risiko inbegriffen ist, wird Anlegern oft erst zu spät klar. Eine neue Broschüre der BaFin erklärt, worauf Anleger achten sollten. mehr...
Grauer-Markt-soll-wei-werden.jpg

26. Mai 2014   Politik

Grauer Markt soll weiß werden

Im November 2008, auf dem Höhepunkt der Finanzkrise und im Rahmen der Umgestaltung des Finanzsektors, forderte Angela Merkel, dass es keine unregulierten Märkte oder Instrumente mehr geben dürfe. Der Graue Kapitalmarkt konnte der Regulierungswut bisher entgehen. Die Schonzeit ist nun aber vorbei, nun rückt der Graumarkt in den Blickpunkt der Politik. mehr...
ifo-Index-Mai-2014.jpg

23. Mai 2014   Wirtschaft

Deutlicher Rückgang beim ifo Index

Der Geschäftsklimaindex des ifo Instituts fiel im Mai um 0,8 auf 110,4 Punkte. Nach dem Anstieg im Vormonat war fiel der Rückgang deutlicher aus als erwartet. mehr...
SprechblaseEdigespiegelt.jpg

20. Mai 2014   Kommentar

Willkür und Kalkül

Im Zuge der Finanzkrise 2007 gerieten Banken über gehandelte Kreditderivate in Schieflage und mussten mit Steuergeldern gerettet werden. Die Politik wollte die überlebenden Banken schließlich an den Rettungskosten beteiligen. Zwei Modelle standen dafür parat: eine Steuer auf Gewinne und Gehaltszahlungen von Banken oder eine Steuer auf Wertpapiertransaktionen. Schnell einigte man sich grundsätzlich auf das zweite Modell – die Finanztransaktionssteuer (FTS). mehr...
140513IconsZEWAbschwung.png

13. Mai 2014   Wirtschaft

Konjunkturerwartungen geben nach

Die Konjunkturerwartungen in Deutschland haben sich im Mai 2014 stärker verschlechtert als erwartet. mehr...
Die-neuen-Online-benker.jpg

12. Mai 2014   Investment

Die neuen Online-„benker“

Die Online-Bank benk möchte „das Smartphone unter den Banken“ sein – mit einem Konzept, das sich dem neuen mobilen Nutzerverhalten anpasst. Trading-Pakete, günstige Dispokredite und sichere Kommunikationsmöglichkeiten sollen die Kunden überzeugen. mehr...
BVI-Fondsbranche.jpg

12. Mai 2014   Fonds

Spezial- und Mischfonds beim Absatz vorne

Der März 2014 war ein guter Monat für die Fondsbranche. Vor allem Spezialfonds liegen in der Gunst von Versicherungsgesellschaften und Altersvorsorgeeinrichtungen vorn. mehr...
IWF-Umstrittene-Krisenfeuerwehr.jpg

8. Mai 2014   Wirtschaft

IWF – Umstrittene Krisenfeuerwehr

Streitbarer Ratgeber, Verschwörungstheorien, ungleiche Machtverteilung – der Internationale Währungsfonds (IWF) bietet zahlreiche Angriffsflächen. Wir erklären, welche Aufgaben der Fonds hat und welche Kritikpunkte und Verschwörungstheorien es gibt. mehr...
Schreckgespenster-Inflation-und-Deflation.jpg

25. April 2014   Wirtschaft

Schreckgespenster: Deflation und Inflation

Uns Deutschen sind die historische Inflation nach dem ersten und zweiten Weltkrieg sowie zwei Währungsreformen im kollektiven Gedächtnis – momentan rüsten sich die Notenbanken allerdings für den Kampf gegen eine Deflation. Wir erklären, was das genau ist und was es für Anleger bedeutet. mehr...