Ad-Hoc


28. August 2015  

PTA-Adhoc: CROSS Industries AG: Veröffentlichung gemäß §§ 4 und 5 Veröffentlichungsverordnung 2002

Wels (pta013/28.08.2015/13:00) - Der Vorstand der CROSS Industries AG hat am 28. August 2015 den Beschluss gefasst, die von ihr gehaltenen 71.038 eigenen Aktien (dies entspricht einem Anteil am Grundkapital von 0,03%) über die Wiener Börse zu verkaufen. Die Veräußerung wird weisungsfrei durch die ICF BANK AG erfolgen. Der Beschluss des Vorstands wird hiermit gemäß § 82 Abs 8 Börsegesetz iVm § 4 Abs 2 Veröffentlichungsverordnung 2002 bekannt gemacht. Weiters werden mit der vorliegenden Veröffentlichung gemäß § 5 der Veröffentlichungsverordnung 2002 die Eckpunkte der Veräußerung der eigenen Aktien der CROSS Industries AG (Veräußerungsprogramm) bekannt gemacht. Angaben zum Veräußerungsprogramm gemäß § 5 Abs 2 der Veröffentlichungsverordnung 2002: mehr...

27. August 2015  

PTA-Adhoc: Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG: Halbjahresergebnisse 2015:

Wien (pta010/27.08.2015/08:00) - * Positive Performance der nicht-russischen Hotels (NOP pro verfügbarem Zimmer +12 Prozent), Umsatzrückgang bei russischen Hotels um 36 Prozent * Rubelschwäche und Bewertungsverluste in Russland bedingen negatives Periodenergebnis in der Höhe von -24,9 Millionen Euro * Transaktionen: Jupiter Bürotürme in der AIRPORTCITY St. Petersburg, Sale and Leaseback Vereinbarung für andel's Hotel Lodz, Closing für andel's Hotel Berlin voraussichtlich im September * Developments: Zeppelin Büroturm in der AIRPORTCITY St. Petersburg sowie Erzsébet Office in Budapest fertig, Planungsarbeiten für weitere Entwicklungsprojekte in Berlin und Krakau schreiten voran mehr...

25. August 2015  

PTA-Adhoc: BWT AG: HAUPTVERSAMMLUNG BESCHLIESST DIVIDENDE VON 0,28 Eur JE AKTIE UND VERSCHMELZUNG

Wien (pta028/25.08.2015/22:35) - Die 25. ordentliche Hauptversammlung der BWT Aktiengesellschaft beschloss, für das Geschäftsjahr 2014 eine Dividende von 0,28 Euro je Aktie auszuschütten (nach 0,28 Euro im Vorjahr). Weiters wurde die Verschmelzung der Gesellschaft mit der nicht börsennotierten BWT Holding AG und das damit einhergehende Delisting der BWT-Aktie von der Wiener Börse beschlossen. Die anderen Beschlüsse wurden ebenfalls gemäß den veröffentlichten Anträgen gefasst. mehr...

24. August 2015  

PTA-Adhoc: WP AG: WP AG Finanzbericht 1. Halbjahr 2015

Munderfing (pta006/24.08.2015/09:35) - WP AG - 1. Halbjahr 2015 Munderfing, 17. August 2015 mehr...

17. August 2015  

PTA-Adhoc: ATB Austria Antriebstechnik AG: Halbjahresbericht 2015

Wien (pta026/17.08.2015/21:50) - Ad hoc Meldung der ATB Austria Antriebstechnik AG mehr...

13. August 2015  

PTA-Adhoc: Heta Asset Resolution AG: Bekanntgabe zur beabsichtigten Informationserteilung an Gläubiger und Investoren

Klagenfurt am Wörthersee (pta021/13.08.2015/16:50) - Seit Erlass des Mandatsbescheids durch die Finanzmarktaufsicht als Abwicklungsbehörde vom 1. März 2015, mit dem für berücksichtigungsfähige Verbindlichkeiten von der HETA ASSET RESOLUTION AG ("HETA") ein Moratorium bis 31. Mai 2016 angeordnet wurde, erhält die HETA vielfach Informationsanfragen von durch das Moratorium betroffenen Gläubigern und Investoren. Über die Entwicklung der Geschäftstätigkeit der HETA und wichtige Ereignisse seit Erlass des Mandatsbescheids hat die HETA in mehreren ad hoc Mitteilungen und im Jahresfinanzbericht zum 31.12.2014 öffentlich informiert. Der Halbjahresfinanzbericht von der HETA zum 30. Juni 2015 wird Ende August veröffentlicht werden. mehr...

13. August 2015  

PTA-Adhoc: BENE AG: Sachverständiger Prüfer und Aufsichtsrat bestätigen Barabfindung für Minderheitsaktionäre

Wien/Waidhofen an der Ybbs (pta022/13.08.2015/18:00) - Wien/Waidhofen an der Ybbs, 13. August 2015: KPMG Alpen-Treuhand GmbH Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft als gerichtlich bestellter, sachverständiger Prüfer bestätigte in ihrem schriftlichen Bericht gemäß § 3 Abs 2 GesAusG vom heutigen Tag die Richtigkeit des gemeinsamen Berichts des Vorstands der BENE AG und der Hauptaktionärin BGO Beteiligungsverwaltungs GmbH gemäß § 3 Abs 1 GesAusG sowie die Angemessenheit der Barabfindung von EUR 1,03 je Aktie. mehr...

7. August 2015  

PTA-Adhoc: Erste Group Bank AG: Nettogewinn von EUR 487,2 Mio in H1 2015

Wien (pta004/07.08.2015/07:30) - Finanzzahlen im Vergleich - siehe pdf mehr...

6. August 2015  

PTA-Adhoc: conwert Immobilien Invest SE: conwert beendet Gespräche zur Akquisition des BGP-Portfolios

Wien (pta022/06.08.2015/16:07) - Der Verwaltungsrat der conwert Immobilien Invest SE ("conwert") hat heute beschlossen, die Gespräche mit BGP Holdings Europe S.à.r.l. hinsichtlich des potenziellen Erwerbs der deutschen Wohnimmobilien und der Plattform der BGP Investment S.à.r.l, einer Tochtergesellschaft der BGP Holdings Europe S.à.r.l., zu beenden. Nach eingehenden Diskussionen mit den Verkäufern während der letzten Wochen hat der Verwaltungsrat heute entschieden, dass die Akquisition derzeit strategisch nicht im besten Interesse von conwert und ihren Aktionären ist. mehr...