Ad-Hoc


7. Mai 2015  

PTA-Adhoc: Erste Group Bank AG: Q1 2015 Gewinn von EUR 226 Mio in robustem Geschäftsumfeld in CEE; Ausblick für 2015 bestätigt

Wien (pta010/07.05.2015/07:30) - Highlights GuV-Zahlen: 1-3 2015 verglichen mit 1-3 2014, Bilanzzahlen: 31. März 2015 verglichen mit 31. Dezember 2014 mehr...

7. Mai 2015  

PTA-Adhoc: UBM Realitätenentwicklung AG: Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen

Wien (pta013/07.05.2015/08:00) - - DIE IN DIESER AD HOC-MITTEILUNG ENTHALTENEN INFORMATIONEN SIND WEDER ZUR VERÖFFENTLICHUNG NOCH ZUR WEITERGABE IN BZW INNERHALB DER VEREI-NIGTEN STAATEN VON AMERIKA, AUSTRALIEN, KANADA ODER JAPAN BESTIMMT mehr...

7. Mai 2015  

PTA-Adhoc: CA Immobilien Anlagen AG: CA Immo beschließt Aktienrückkauf

Wien (pta032/07.05.2015/18:00) - 7.5.2015. Der Vorstand der CA Immobilien Anlagen AG hat beschlossen, auf Grundlage des Ermächtigungsbeschlusses der 27. ordentlichen Hauptversammlung vom 8. Mai 2014 gemäß § 65 Abs 1 Z 8 AktG ein Rückkaufprogramm für eigene Aktien durchzuführen. Das Volumen beläuft sich auf bis zu zwei Millionen Stück Aktien (dies entspricht rd. 2% des derzeit aktuellen Grundkapitals der Gesellschaft) mit einem Höchstlimit von 17,00 EUR je Aktie. mehr...

4. Mai 2015  

PTA-Adhoc: Pankl Racing Systems AG: Pankl Racing Systems AG Q1 2015

Kapfenberg (pta007/04.05.2015/08:00) - Pankl Racing Systems AG 1. Quartal 2015 4. Mai 2015 mehr...

29. April 2015  

PTA-Adhoc: Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG: Jahresergebnis 2014 von Russland-Krise geprägt

Wien/Warschau (pta005/29.04.2015/08:00) - * Vorläufiges Jahresergebnis bestätigt: Bewertungs- und Währungsverluste in Russland wesentlichste Gründe für Periodenergebnis von -35,3 Mio. Euro * Operative Performance in nicht von Russland-Krise betroffenen Ländern positiv, NOP pro Hotelzimmer in diesen Märkten um 12 Prozent erhöht, Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit um 11 Prozent auf 20,5 Mio. Euro gesteigert * Verkauf von zwei Bürotürmen der AIRPORTCITY St. Petersburg im 1. Quartal 2015 abgeschlossen * Ausblick 2015: Neue Entwicklungen in Berlin, Krakau, Budapest und St. Petersburg, mehrere Verkäufe in der Pipeline mehr...

28. April 2015  

PTA-Adhoc: conwert Immobilien Invest SE: Mögliche personelle Änderungen im Geschäftsführenden Direktorium

Wien (pta027/28.04.2015/17:08) - Die im österreichischen ATX gehandelte conwert Immobilien Invest SE gibt bekannt, dass der Verwaltungsrat mit dem Geschäftsführenden Direktor Mag. Clemens Schneider aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die Umsetzung der Strategie der Gesellschaft Gespräche über ein vorzeitiges Ausscheiden als Geschäftsführender Direktor führt. Die Gespräche befinden sich in einem fortgeschrittenen Stadium. mehr...

28. April 2015  

PTA-Adhoc: AT&S Austria Technologie & Systemtechnik AG: AT&S erweitert chinesischen Standort Chongqing um nächste High-Tech-Leiterplatten-Generation

Leoben (pta029/28.04.2015/19:00) - * AT&S positioniert sich für die nächste Technologiegeneration im Kerngeschäft High-End Leiterplatten * Gesamtinvestitionen am Standort Chongqing werden bis 2017 von EUR 350 Millionen auf etwa EUR 480 Millionen erhöht * Ramp-up des in Qualifikation befindlichen Substrat-Werkes in Chongqing weiterhin für 2016 geplant mehr...

25. April 2015  

PTA-Adhoc: Heta Asset Resolution AG: Korrektur Tippfehler in Aussendung "Verschiebung der Veröffentlichung des Jahresfinanzberichts 2014"

Klagenfurt am Wörthersee (pta001/25.04.2015/15:00) - Die Heta Asset Resolution AG (HETA) teilt mit, dass der Jahresfinanzbericht 2014 nicht wie vorgesehen bis 30. April 2015 veröffentlicht werden kann. mehr...

24. April 2015  

PTA-Adhoc: BENE AG: Bene gibt vorläufiges Ergebnis 2014/15 bekannt und ändert Finanzkalender

Wien / Waidhofen an der Ybbs (pta007/24.04.2015/08:00) - Wien/Waidhofen an der Ybbs, 24.04.2015: Die an der Wiener Börse notierte Bene AG veröffentlicht heute eine erste Einschätzung zum Ergebnis des am 31. Jänner 2015 zu Ende gegangenen Geschäftsjahres 2014/15. Demnach erzielte der österreichische Büromöbelhersteller im abgelaufenen Geschäftsjahr nach voraussichtlichen, ungeprüften Zahlen einen Konzernumsatz in Höhe von EUR 158,9 Mio. nach EUR 163,1 Mio. im Vorjahr. Deutlich verbesserte Prozesse, eine erhöhte Profitabilität sowie die angepasste Kostenstruktur spiegelten sich in Verbesserungen bei EBITDA und EBIT wider. Mit einem EBITDA in Höhe von EUR 1,9 Mio. (GJ 2013/14: EUR -12,5 Mio.), einem EBIT in Höhe von EUR -9,5 Mio. (GJ 2013/14: EUR -24,2 Mio.) und einem Jahresfehlbetrag in Höhe von EUR -13,4 Mio. (GJ 2013/14: EUR -28,6 Mio.) lagen die Ertragskennzahlen nach vorläufigen, ungeprüften Zahlen im erwarteten Bereich. Insbesondere aufgrund der anhaltenden Verlustsituation der Gruppe reduzierte sich das Eigenkapital des Konzerns nach vorläufigen, ungeprüften Zahlen im Geschäftsjahr 2014/15 auf EUR -38,9 Mio (GJ 2013/14: EUR -21,9 Mio.). Entsprechend erhöhte sich die Nettoverschuldung zum Stichtag 31.01.2015 auf EUR 74,6 Mio. (GJ 2013/14: EUR 64,6 Mio.). Die endgültigen Ergebnisse des Geschäftsjahres 2014/15 werden gemäß Finanzkalender am 01.07.2015 publiziert. mehr...

24. April 2015  

PTA-Adhoc: Heta Asset Resolution AG: Verschiebung der Veröffentlichung des Jahresfinanzberichts 2014

Klagenfurt am Wörthersee (pta028/24.04.2015/21:35) - Die Heta Asset Resolution AG (HETA) teilt mit, dass der Jahresfinanzbericht 2014 nicht wie vorgesehen bis 30. April 2014 veröffentlicht werden kann. mehr...