HAWBannerAnlegerplus03

Ad-Hoc


9. Februar 2015  

PTA-Adhoc: AMAG Austria Metall AG: Vorstand beschließt Dividendenvorschlag von 1,20 EUR je Aktie

Ranshofen (pta021/09.02.2015/15:30) - -Vorstand schlägt Dividende in Höhe von 1,20 EUR je Aktie vor (Vorjahr: 0,60 EUR je Aktie) mehr...

6. Februar 2015  

PTA-Adhoc: PALFINGER AG: PALFINGER auch 2014 auf Wachstumskurs - Umsatz erstmals über 1 Milliarde Euro

Salzburg (pta007/06.02.2015/10:00) - - Rekordumsatz von 1.063,4 Mio EUR (+ 8,4 Prozent) - EBIT um 10,3 Prozent gesunken - Dividendenvorschlag von 0,34 EUR je Aktie - Für 2015 wird wiederum stabiles Umsatzwachstum erwartet mehr...

3. Februar 2015  

PTA-Adhoc: Schlumberger Aktiengesellschaft: Gewinnwarnung

Wien (pta023/03.02.2015/17:30) - Der Vorstand der Schlumberger Aktiengesellschaft, Heiligenstädter Str. 43, 1190 Wien, ISIN AT0000779061 und AT0000779079 hat den Zwischenbericht für den Zeitraum 01.04.-31.12.2014 erstellt. Danach weist die Unternehmensgruppe im Zeitraum 01.04.-31.12.2014 ein konsolidiertes Ergebnis (einschließlich der Gewinn- und Verlustanteile von assoziierten Unternehmen, die nach der Equity-Methode bilanziert werden, abzüglich Steuern und Ergebnisanteile anderer Gesellschafter) von rund TEUR 1.310 aus. Damit liegt das Ergebnis um rund 27,2 % unter dem Vergleichswert der Vorjahresperiode in Höhe von TEUR 1.800. Vor dem Hintergrund der aktuellen Situation ist mit einem stark gesunkenen Ergebnis im Wirtschaftsjahr 2014/2015 und mit einem Entfall der Dividende auf die Stammaktien zu rechnen. mehr...

2. Februar 2015  

PTA-Adhoc: SW Umwelttechnik Stoiser & Wolschner AG: Langfristige Finanzierung vereinbart

Klagenfurt (pta016/02.02.2015/15:45) - SW Umwelttechnik Stoiser & Wolschner AG und die finanzierenden Banken einigten sich auf eine langfristige Tilgungsvereinbarung für die aufgenommenen Investitionskredite. Das Unternehmen wird innerhalb der nächsten 15 Jahre sämtliche Bankdarlehen auf eine übliche Unternehmensverschuldung zurückführen. mehr...

22. Januar 2015  

PTA-Adhoc: Teak Holz International AG: Fortführung der Gespräche mit Gläubigern

WIEN (pta019/22.01.2015/17:25) - Wie berichtet hat die THI AG bei der Inventur im Dezember 2014 einen Fehlbestand an Teakbäumen auf den Plantagen in Costa Rica feststellen müssen. In Folge wurde auch berichtet, dass anzunehmen ist, dass das Eigenkapital den Wert des halben Grundkapitals unterschritten hat. mehr...

12. Januar 2015  

PTA-Adhoc: UBM Realitätenentwicklung AG: Erweiterung des Vorstands geplant

Wien (pta025/12.01.2015/20:00) - Der Aufsichtsrat der UBM Realitätenentwicklung Aktiengesellschaft plant, nach einer entsprechenden Satzungsänderung durch die Hauptversammlung der Gesellschaft, den Vorstand von bisher drei auf künftig fünf Personen zu erweitern. Die geplante Aufstockung des Vorstands erfolgt im Hinblick auf die Ausweitung der Geschäftstätigkeit durch die in den außerordentlichen Hauptversammlungen vom 14./15. Jänner 2015 zu beschließende Verschmelzung der UBM mit der PIAG Immobilien AG. mehr...

5. Januar 2015  

PTA-Adhoc: ATB Austria Antriebstechnik AG: Ian Lomax aus dem ATB Vorstand ausgeschieden

Wien (pta005/05.01.2015/14:25) - 5. Jänner 2015: Die ATB Austria Antriebstechnik AG gibt hiermit bekannt, dass mit Wirkung zum 31. Dezember 2014 Herr Ian Lomax aus dem Vorstand ausgeschieden ist und andere Aufgaben innerhalb der ATB Gruppe übernommen hat. Seine Vorstandsagenden wurden auf die verbleibenden drei Vorstandsmitglieder aufgeteilt. mehr...

23. Dezember 2014  

PTA-Adhoc: Heta Asset Resolution AG: Verkaufsvertrag über das SEE-Netzwerk mit Advent International und EBRD abgeschlossen

Klagenfurt am Wörthersee (pta003/23.12.2014/08:20) - Die Heta Asset Resolution AG (Heta) gibt den Abschluss der Verkaufsverhandlungen für das Südosteuropa-Netzwerk der einstigen Hypo Alpe Adria (SEE-Netzwerk) bekannt. Käufer des SEE-Netzwerks sind der US-Fonds Advent International sowie die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD). Mit dem Verkauf wird der Entscheidung der Europäischen Kommission vom 03.09.2013 Rechnung getragen, das SEE-Netzwerk bis 30.06.2015 zu veräußern oder andernfalls abzuwickeln. mehr...