HAWBannerAnlegerplus03

29. Januar 2013   Verbraucher

Geplündert

Gepluendert.jpg

Fast ein Drittel der Europäer hat kein Geld auf der hohen Kante. Jetzt wird vor allem an Freizeitausgaben und Kleidung gespart.

30 % der europäischen Bürger haben aktuell keine Ersparnisse. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage des Marktforschungsunternehmens TNS im Auftrag der ING-DiBa hervor. Mehr als 14.000 Erwachsene aus 14 europäischen Ländern wurden hierfür befragt. Mit 49 % könnten nur knapp die Hälfte der befragten Europäer eine finanzielle Durststrecke von drei Monaten mit ihren eigenen Ersparnissen überbrücken und dabei noch ihren Lebensstandard halten. Auch in Deutschland würden das nur 48 % der 1.000 befragten Deutschen schaffen. Hinzu kommt, dass ebenfalls 30 % der deutschen Bürger keine Ersparnisse besitzen – damit entspricht Deutschland genau dem europäischen Schnitt.

Allerdings konnten die deutschen Sparer ihre Gelder auf Konten, Depots oder unter dem Kopfkissen sicher durch das Krisenjahr 2012 bringen. Bei 40 % der Befragten stieg der gesparte Betrag sogar noch, während ihn 37 % stabil halten konnten. In Spanien und Italien hingegen waren laut Umfrage 47 % bzw. 52 % der Sparer von sinkenden Ersparnissen betroffen. „Viele Menschen in Südeuropa zehren offensichtlich von ihren Ersparnissen“, analysiert Carsten Brzeski, Senior Economist der ING-DiBa.

Auch hinsichtlich des Ausgabeverhaltens zeigt die Umfrage große Unterschiede innerhalb Europas. In Deutschland haben 2012 zum Beispiel nur 49 % der Befragten ihre Ausgaben aufgrund der Wirtschaftslage eingeschränkt. Europaweit ist das der niedrigste Wert: Am stärksten schränkten sich Spanier und Italiener ein. In den beiden Ländern fuhren 83 % der Befragten ihre Ausgaben herunter. Ganz oben auf der Streichliste standen laut Umfrage bei allen Europäern Ausgaben für Freizeit und Unterhaltung sowie Kleidung und Körperpflege.

Stephanie Wente, Redaktion AnlegerPlus



Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und die Verwendung von Cookies und um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte bereitzustellen. Weiteres erfahren Sie unter der Rubrik Datenschutz.

X schließen