HAWBannerAnlegerplus03

News


23. Februar 2018

PTA-PVR : Koenig & Bauer AG: Veröffentlichung nach § 40 Abs. 1 WpHG

Würzburg (pta007/23.02.2018/09:13) - Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung mehr...

23. Februar 2018

PTA-News: SANOCHEMIA Pharmazeutika AG: Research Update

Wien (pta009/23.02.2018/09:45) - Corporate News Information für unsere Kapitalanleger und Institutionelle Investoren mehr...

23. Februar 2018

Aktuelle News auf PRIKK: Deutschland: Der Staat wird reich, der Bürger arm

Berlin (pts015/23.02.2018/11:35) - "Der Finanzierungsüberschuss ergibt sich aus der Differenz der Einnahmen (1 474,6 Milliarden Euro) und der Ausgaben (1 438,0 Milliarden Euro) des Staates. Bei allen staatlichen Ebenen waren die Einnahmen höher als die Ausgaben. Den höchsten Überschuss im Jahr 2017 realisierten dabei die Länder mit 16,2 Milliarden Euro", so Destatis. Der Staat ist mittlerweile Big Business geworden und entzieht sich zunehmend der parlamentarischen Kontrolle und übt sich in mangelnder Transparenz wie zunehmender Auskunftsunwilligkeit. Bei diesen Überschüssen ist es auch unverständlich, warum die Infrastruktur in Deutschland zerfällt, zu wenige Kitas da sind bis hin, dass deutsche Staatsbürger in Rente gezwungen sind zu kostenlosen Essenausgaben zu gehen und warum rund eine 1 Million Kinder in Deutschland in Armut leben." (PRIKK News) mehr...

23. Februar 2018

PTA-Adhoc: ItN Nanovation AG: ItN-Vorstand handelt Forderungsverzicht sowie Prolongation mit Zinsreduktion der Gesellschafterdarlehen aus

Saarbrücken (pta016/23.02.2018/11:50) - 23. Februar 2018. Dem Vorstand der ItN Nanovation AG (ISIN DE000A0JL461) ist es gelungen, einen Forderungsverzicht des Mehrheitsgesellschafters zu erwirken. Aufgrund der Überzeugungen erlässt der Mehrheitsgesellschafter der ItN Nanovation AG, die Shanghai SafBon Investment Co., Ltd, der ItN Nanovation AG zum 31. Dezember 2017 Verbindlichkeiten in Höhe von 5,9 Millionen Euro aus aufgelaufenen Zinsen für gewährte Darlehen. Mit dem erreichten Forderungsverzicht leistet die Shanghai SafBon Investment Co., Ltd, einen erheblichen Beitrag zur Verbesserung des Jahresergebnisses der ItN Nanovation AG im Geschäftsjahr 2017. mehr...

23. Februar 2018

PTA-Adhoc: Fritz Nols AG: Die Fritz Nols AG, Megafanstore Marketing Ltd. und Mining Tech s.r.o. kooperieren bei der Emission und ICO des FanCoins.

Frankfurt am Main (pta018/23.02.2018/13:30) - Fritz Nols AG, Megafanstore Marketing Ltd. und Mining Tech s.r.o. haben einen Letter of Intent zur Initiierung des Fancoins abgeschlossen. Das Projekt soll in einer Partnerschaft realisiert werden. Pre-Sales-Start der virtuellen Währung ist für Mitte März 2018 vorgesehen. Die genaue Struktur des Fancoins wird zeitnah auf www.fancoin.eu veröffentlicht. Der Fancoin wird analog dem Aeternumcoin durch ein Sondervermögen besichert, das eine Tochter der Fritz Nols AG unter Vorgabe des Anlageuniversums verwalten wird. Das Erstemissionsvolumen wird auf max. 200 Mio. Euro begrenzt. Mining Tech s.r.o hat in den letzten zwei Jahren die technischen und rechtlichen Grundlagen für die Emission von Kryptowährungen und das Initial Coin Offering (ICO - Kapitalaufnahme) geschaffen. Auf dieser Basis startete vor kurzem die Emission des Aeternum Coins, siehe www.aeternumcoin.com. Die gesamte vorhandene Infrastruktur und das Knowhow kann genutzt werden, um den Fancoin schnellstmöglich zu lancieren. Der Fancoin lässt sich als fungibles Zahlungsmittel für kleine und große Vereine oder Anbietern von Fanartikeln nutzen, z.B. unter www.megafanstore.com oder www.megafanshop.com für den Kauf von Fanartikeln, Eintrittskarten oder gastronomischen Angeboten im Stadion. Darüber hinaus sind die virtuellen Münzen für verschiedene Fan-Incentives einsetzbar. Zur Fanbindung ist etwa denkbar: zu besonderen Anlässen, etwa pro spielentscheidendem Tor, bestehende Fancoin-Konten mit einer bestimmten Anzahl von Fancoins aufzufüllen. Mitglieder von Fanclubs oder regelmäßige Besucher des Vereinsstadions können ähnlich belohnt werden. Damit stößt die digitale Initiative in neue Dimensionen der Fanpflege vor. Kryptowährungen sind ein hochaktuelles Thema. Aufgrund der hohen Volatilität und teils starker Kursverluste vieler Kryptowährungen rücken in den letzten Wochen Währungen in den Vordergrund des Anlegerinteresses, die durch Assets (reale Werte) besichert sind. Besicherte Kryptowährung Aeternumcoin (Asset backed token) In den letzten Monaten ist das Handelsvolumen an den führenden Cryptocurrency Exchanges explosionsartig angestiegen. Täglich wird ein Volumen von über 10 Mrd. bis 20 Mrd. US-Dollar in Kryptowährungen gehandelt, wobei das Handelsvolumen in Bitcoin ca. 50 % vom Gesamtmarkt ausmacht. Zurzeit gibt es über 30 Kryptowährungen mit einer Marktkapitalisierung von 1 Mrd. USD, wobei Bitcoin mit einer Marktkapitalisierung von über 200 Mrd. USD den Markt anführt. Im Gegensatz zum Bitcoin ist der Aeternumcoin durch Assets hinterlegt. Das Risiko und die Volatilität sind dementsprechend deutlich geringer. Ein Teil der Assets des Aeternum Coins werden dabei von der Fritz Nols AG im Hochfrequenzhandel und von einer Tochter mit Handelssystemen verwaltet. Ein weiterer Teil der Assets werden in Mining Rigs, also Rechenzentren investiert. Diese generieren aufgrund der schnelleren Rechenleistung eine überdurchschnittliche Rendite beim Mining von Coins: Durch die eigens dafür entwickelte Software wird rund um die Uhr zwischen 30 verschiedenen Kryptowährungen verglichen und dabei nach den jeweils ertragsreichsten Coins "geschürft". Im letzten Jahr konnte mit dieser intelligenten Software eine Schürfrendite von über 85 % in Bezug auf die Investitions- und Betriebskosten erwirtschaftet werden. Das Erstemissionsvolumen des Aeternum Coins beträgt 100 Mio. Euro. Bereits in der Pre-Early Bird-Phase, die am 31.12.2017 endete, wurden Aeternum Coins im Gegenwert von über 1 Mio. Dollar platziert. Bis zum 01.03.2018, dem Start des offiziellen Tokensale, sind nur mehr rund 6,5 Millionen Aeternumcoins verfügbar. Der Großteil der Token, nämlich 90 Millionen Stück, werden zwischen dem 01.03.2018 bis zum 30.06.2018, im sogenannten Tokensale zum Verkauf angeboten. Der aktuelle Preis liegt bei USD 1,20 und wird bis zum Listing zum Ende des zweiten Quartals noch auf USD 2,05 angehoben. Somit bietet sich hier ein äußerst interessanter Einstiegszeitpunkt: www.aeternumcoin.com Sponsor ID henkle992 Der Aeternumcoin ist eine interessante Alternative, zum einen für Neueinsteiger in den Kryptowährungsmarkt, zum anderen für bereits aktive Marktteilnehmer, die diversifizieren oder umschichten möchten. Zahlreiche Kryptowährungen haben mittlerweile eine Marktbewertung von über 1 Mrd. US Dollar erreicht und sind somit für deutliche Kurseinbrüche anfällig. Der Aeternum Coin wird nach Abschluss des ICO voraussichtlich im 3. Quartal 2018 an einer führenden Kryptowährungsbörse eingeführt. Damit werden Aeternum Coins für alle Marktteilnehmer im Cryptocurrency-Bereich handelbar. mehr...

23. Februar 2018

PTA-AFR: New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie AG: Vorabbekanntmachung Finanzberichte gemäß §§ 114, 115, 116 WpHG

Lüneburg (pta020/23.02.2018/14:09) - New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie AG gibt hiermit bekannt, dass folgende Finanzberichte veröffentlicht werden: mehr...

22. Februar 2018

PTA-News: SANOCHEMIA Pharmazeutika AG: Zwischenmitteilung für das 1. Quartal im GJ 2017/18

Wien (pta008/22.02.2018/08:00) - Zwischenmitteilung für das 1. Quartal im GJ 2017/18 (1. Oktober 2017 - 31. Dezember 2017) mehr...

22. Februar 2018

PTA-News: Dr. Hönle AG: Hönle mit kräftigem Ergebnissprung im ersten Quartal

Gräfelfing/München (pta009/22.02.2018/08:05) - Die Hönle Gruppe erzielte im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2017/2018 einen Umsatz von 29.535 TEur, was einer Steigerung von 33,2 % gegenüber dem Vorjahreswert entspricht. Das Betriebsergebnis (EBIT) sprang um 231,8 % auf 7.392 TEur im laufenden Geschäftsjahr. Die Hönle Gruppe erzielte damit zum zweiten Mal in Folge das beste Quartalsergebnis ihrer über 40-jährigen Firmengeschichte. Der Ergebnisanstieg ist auf die sehr gute Geschäftsentwicklung im Segment Klebstoffe zurückzuführen. Insbesondere Aufträge aus der Elektronikindustrie im Bereich Smartphones führten zu einer kräftigen Umsatz- und Ergebnissteigerung. Die Kundenbasis konnte in diesem Segment weiter ausgebaut werden. Das Vorsteuerergebnis (EBT) stieg um 239,0 % auf 7.319 TEur und das Konzernergebnis um 246,0 % auf 5.200 TEur. Dies entspricht einem Ergebnis je Aktie von 0,95 Eur (Vj. 0,27 Eur). Die EBIT-Marge kletterte von 9,7 % im Vorjahr auf 24,4 % im Berichtsjahr. Die Nettoumsatzrendite stieg von 6,8 % auf 17,6 %. mehr...

22. Februar 2018

Bye Bye Buzzword Bingo! Fachkongress "Lead Management Summit" mit konkreten Instrumenten und praktischen Impulsen

Würzburg (pts011/22.02.2018/09:15) - "Bye Bye Buzzword Bingo": Am 10. und 11. April geht der sechste "Lead Management Summit" im Würzburger Vogel Convention Center in die Offensive. Im Fokus des neu konzipierten Programms stehen deshalb vor allem praktische Lösungsansätze, Erfahrungsaustausch und konkrete Fallbeispiele, die den TeilnehmerInnen einen Mehrwert für ihre alltägliche Arbeit liefern. mehr...

22. Februar 2018

Dropshipping-Experte: Wie definiert man Expertise?

Palma de Mallorca (pts013/22.02.2018/10:30) - Der Onlinehandel besticht durch weiteres Wachstum. Eine attraktive Methode für Existenzgründer ist Dropshipping. Weiterentwicklungen und Anpassungen des Marktes sind jedoch gerade 2018 nötiger denn je, Neuorientierung und Ausrichtung sind daher mehr Pflicht als Kür. Systeme und Strukturen von vor ein paar Jahren müssen heute nicht unweigerlich weiterfunktionieren. Der "easy Run" ist vorbei und nur wirklich smarte Unternehmen schaffen es, sich im globalen Wettbewerb des Internets durchzusetzen und nachhaltig wirtschaftlich in der Gewinnzone zu agieren. Die effektive Weise der Abwicklung des Handelsgeschäftes ohne eigene Warenlagerhaltung, eine reibungslose und effiziente Kommunikation mit den Lieferanten und Endkunden - hier liegt die Kunst beim Dropshipping. mehr...
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525 526 527 528 529 530 531 532 533 534 535 536 537 538 539 540 541 542 543 544 545 546 547 548 549 550 551 552 553 554 555 556 557 558 559 560 561 562 563 564 565 566 567 568 569 570 571 572 573 574 575 576 577 578 579 580 581 582 583 584 585 586 587 588 589 590 591 592 593 594 595 596 597 598 599 600 601 602 603 604 605 606 607 608 609 610 611 612 613 614 615 616 617 618 619 620 621 622 623 624 625 626 627 628 629 630 631 632 633 634 635 636 637 638 639 640 641 642 643 644 645 646 647 648 649 650 651 652 653 654 655 656 657 658 659 660 661 662 663 664 665 666 667 668 669 670 671 672 673 674 675 676 677 678 679 680 681 682 683 684 685 686 687 688 689 690 691 692 693 694 695 696 697 698 699 700 701 702 703 704 Weiter >>

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und die Verwendung von Cookies und um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte bereitzustellen. Weiteres erfahren Sie unter der Rubrik Datenschutz.

X schließen