HAWBannerAnlegerplus03

12. Dezember 2017  

funknetz.at: Johannes Kreuzer übernimmt Geschäftsführung

Wien, 11.12.2017 (pts008/12.12.2017/08:30) - Ing. Johannes Kreuzer BA MA (40) übernimmt die Geschäftsführung der www.funknetz.at MH GmbH. Die Tochtergesellschaft der Finikounda Gruppe ist spezialisiert auf Wireless Internet Lösungen. Das Unternehmen realisiert Internetprojekte in Europa und weltweit.

funknetz.at hat sich von einem 1999 gegründeten Garagen-Start-Up zu einem etablierten Wireless Internet Provider entwickelt. Das Unternehmen bietet hochwertige Services und Lösungen, wie z. B. Internet Up-links, Backhaul, Last Mile Lösungen und Richtfunkstrecken, und hat bereits zahlreiche Projekte in Deutschland, Italien, der Slowakei, Ungarn, Kosovo, Griechenland, Norwegen und Nigeria erfolgreich realisiert. funknetz.at ist zudem langjähriger Partner von zahlreichen renommierten Herstellern der Branche.

Mit Johannes Kreuzer hat das Unternehmen nun einen erfahrenen Branchenkenner für die Geschäftsführung gewonnen. Er wechselt von der ASFINAG, wo er den Bereich IKT Übertragungstechnologien geleitet hat. Kreuzer verfügt über mehr als 17 Jahre Erfahrung in der Branche. "funknetz.at ist ein renommiertes österreichisches Unternehmen. Ich freue mich sehr, in meiner neuen Position die Weiterentwicklung mitgestalten zu können. Mein vorrangiges Ziel ist, die Servicequalität von funknetz.at weiter zu erhöhen und unsere Position als qualitativ hochwertiger Provider am heimischen und internationalen Markt noch weiter zu verfestigen", erklärt Johannes Kreuzer.

Johannes Kreuzer übernimmt die Geschäftsführung von Manuel Urbanek; der sich nun verstärkt der LOOP21 Mobile Net GmbH widmet. Manuel Urbanek, CEO bei Finikounda: "Mit Johannes Kreuzer haben wir einen bestens vernetzten, kompetenten Manager ins Boot von funknetz.at geholt. Er verfügt über die notwendige Infrastruktur- und IT-Erfahrung, hat ein gutes Gespür für Innovationen und passt mit seiner Hands-On-Mentalität ausgezeichnet zum jungen und dynamischen Team bei funknetz.at.

Über funknetz.at
Das österreichische Unternehmen www.funknetz.at MH GmbH mit Sitz in Österreich (Europa) serviciert ein großes Portfolio an Internetprojekten in Europa und weltweit. Von einem 1999 gegründeten Garagen-Start-Up hat sich das Unternehmen zu einem etablierten Wireless Internet Provider entwickelt. Die Produktpalette beinhaltet hochwertige Services und Lösungen am Wireless Internetsektor: Internet Up-links, Backhaul und Last Mile Lösungen, individuelle Back-Up-Szenarien (Multihoming), Richtfunkstrecken (lizenziert und unlizenziert), Infrastrukturkonzepte, Montage, Betrieb und Wartung von IT-Netzwerken, Indoor- und Outdoor-WLAN, Hotspotsysteme, Mehrwertpakete, Beratung und Projektmanagement im Wireless-Bereich. Darüber hinaus ist Funknetz langjähriger Partner von zahlreichen renommierten Herstellern der Branche. Das junge, dynamische Team setzt auf deren Know-How im Netzwerk- und Wireless-Technologiebereich und überzeugt mit grenzüberschreitenden Erfahrungen. Projekte in Deutschland, Italien, der Slowakei, Ungarn, Kosovo, Griechenland, Norwegen und Nigeria stehen für präzise Projektabwicklung, Kompetenz und Flexibilität.

Pressekontakt:
Wolfgang Frajuk
Marketing
Tel.: +43 (0)1 2929 699-98
email: w.frajuk@funknetz.at

(Ende)

Aussender: www.funknetz.at MH GmbH
Ansprechpartner: Wolfgang Frajuk
Tel.: +43 1 2929699-98
E-Mail: w.frajuk@funknetz.at
Website: www.funknetz.at

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20171212008 ]

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich


Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und die Verwendung von Cookies und um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte bereitzustellen. Weiteres erfahren Sie unter der Rubrik Datenschutz.

X schließen