HAWBannerAnlegerplus03

News


2. Juli 2015  

Kein Sommer im Büro ohne welltec

Osnabrück (pts008/02.07.2015/10:00) - Der Sommer ist die schönste Jahreszeit und dennoch die weniger Schönste für jeden Arbeitnehmer. Wie gerne wäre man im Sommer lieber an der frischen Luft und nicht an seinem Arbeitsplatz. Die Wasserversorgung ist gerade zu dieser Jahreszeit ein wichtiger Bestandteil im Arbeitsalltag und essentiell für Konzentration, Motivation und Co. mehr...

2. Juli 2015  

PTA-News: Schlumberger AG: Schaumweinsteuer beschert schwieriges Geschäftsjahr

Wien (pta012/02.07.2015/10:30) - Die Schlumberger Aktiengesellschaft zieht für das Geschäftsjahr 2014/15 eine gemischte Bilanz. Der starke Rückgang des österreichischen Sektmarkts durch die Wiedereinführung der wettbewerbsverzerrenden Schaumweinsteuer bescherte dem Unternehmen insgesamt einen Umsatzrückgang auf 194,1 Mio. Euro gegenüber dem Vorjahr mit 228,2 Mio. Euro. Das Ergebnis (EBIT) des abgelaufenen Geschäftsjahres beläuft sich auf 3,0 Mio. Euro nach 5,3 Mio. Euro im Vorjahr. Die Beteiligung in Deutschland entwickelte sich stabil und jene in den Niederlanden zeigte zum wiederholten Male ein erfreuliches Wachstum. Ein Restrukturierungsprozess in Österreich und der klare Fokus auf Innovationen und das Exportgeschäft lassen Schlumberger positiv in die Zukunft blicken. mehr...

2. Juli 2015  

PTA-News: IT Competence Group SE: IT Competence Group SE stärkt den Bereich IT Infrastruktur durch neue Führungsstruktur

Ludwigsburg (pta014/02.07.2015/10:56) - Ludwigsburg, 2. Juli 2015 - Die beiden 100%-igen Tochtergesellschaften der IT Competence Group SE - Human Internet Consult AG und net on AG - werden zukünftig von einer einheitlichen Führungsmannschaft geführt. Herr Karl Gerber übernimmt die Verantwortung für den Vertrieb und das Business Development. Herr Thomas Lust verantwortet als Vorstand den Bereich Delivery & Operations. mehr...

2. Juli 2015  

Allianz pro Schiene: Nachbarn hängen Deutschland beim Netzausbau ab

Berlin (pts016/02.07.2015/12:00) - Anders als seine europäischen Nachbarn steckt Deutschland seit Jahren zu wenig Geld in sein Schienennetz. Im Vergleich mit ausgewählten europäischen Ländern erreicht Deutschland auch 2014 nur einen der hinteren Ränge im Ranking. Nach Berechnungen der Allianz pro Schiene und der Unternehmensberatung SCI Verkehr kommen die wichtigen europäischen Wirtschaftsnationen auf folgende Pro-Kopf-Summen bei ihren staatlichen Investitionen in die Schieneninfrastruktur: Spitzenreiter Schweiz gab 351 Euro pro Bürger aus, gefolgt von Österreich mit 210 Euro pro Einwohner. Beide Alpenländer sehen für ihre Schienennetze seit Jahren höhere Summen vor als für ihre Straßeninfrastruktur. mehr...

2. Juli 2015  

PTA-PVR: CROSS Industries AG: Bekanntmachung gemäß § 93 Abs. 2 BörseG

Wels (pta022/02.07.2015/14:25) - Die CROSS Industries AG gibt bekannt, dass sie gemäß § 91 BörseG seitens der Pierer Industrie AG wie folgt informiert wurde: Das Grundkapital der CROSS Industries AG beträgt EUR 225.386.742 und ist in 225.386.742 Stückaktien zerlegt. Zum Stichtag 10. Juni 2015 hielt die Pierer Industrie AG 191.837.154 Aktien der CROSS Industries AG. Dies entsprach rund 85,11% der Stimmrechte der CROSS Industries AG. Die Pierer Industrie AG wird über die Pierer Konzerngesellschaft mbH von DI Stefan Pierer kontrolliert. Seit dem 10. Juni 2015 hat die Pierer Industrie AG in mehreren Schritten Aktien der CROSS Industries AG verkauft. Die Pierer Industrie AG hat der Gesellschaft mitgeteilt, dass ihre Stimmrechte an der CROSS Industries AG am 30. Juni 2015 die Schwelle von 75% unterschritten haben und derzeit rund 74,94% (168.916.006 Aktien) betragen. mehr...

1. Juli 2015  

Neuer Cloud-Standard ISO 27018 kommt nach Österreich

Wien (pts006/01.07.2015/07:30) - Um das Vertrauen in Cloud-Services zu stärken, fordern führende Provider schon länger einen weltweit anerkannten Standard dafür. Die Antwort der International Organization for Standardization heißt ISO/IEC 27018 und fokussiert den Schutz personenbezogener Daten in der Wolke. Damit gibt es nun erstmals einen global gültigen Cloud-Standard. "Mit der Implementierung erreichen Provider ein hohes Schutzniveau, das zentrale Anforderungen der geplanten EU-Datenschutzgrundverordnung erfüllt", berichtet Erich Scheiber, Geschäftsführer der Zertifizierungsorganisation CIS mit Hauptsitz in Wien. Demnach haben Kunden bei einem ISO-27018-zertifizierten Cloud-Anbieter die geprüfte Sicherheit, dass wichtige Datenschutzforderungen eingehalten werden wie zum Beispiel: Offenlegung von Server-Standorten und Sub-Providern, Wahrung von Betroffenenrechten oder Definition von Prozessen zur Rückgabe, Übertragung und Vernichtung verwalteter Daten. mehr...

1. Juli 2015  

Auf das Maximum reduziert - schlicht spektakulär bauen mit PREFA

Markt/Lililienfeld (pts011/01.07.2015/09:15) - An dem Ferienhaus nahe dem Naturschutzgebiet Jakab-Berg in Ungarn ist nur eines wirklich kompliziert: Der Name der Ortschaft, in der es steht: Kövágószölös. Sonst ist an dem Bau, für den Architektin Agnes Borsos mit dem "Haus des Jahres 2014" ausgezeichnet wurde, alles auf das Maximum reduziert. Schlichte Form, klare Linien, konzentrierte Funktionalität, Fokus auf die umgebende Natur. Trotz aller Einfachheit ist das Haus mit den fünf Terrassen aber spektakulär: Weil es die Umgebung in den Vordergrund stellt und trotz der klaren und reduzierten Formen selbst Blickfang ist. Realisiert wurde das preisgekrönte Objekt ausschließlich mit Beton und PREFA-Produkten. mehr...

1. Juli 2015  

PTA-Adhoc: 7C Solarparken AG: Ausübung der Optionsanleihe zum Optionspreis von EUR 1,76 je Aktie

Bayreuth (pta025/01.07.2015/16:37) - Bayreuth, 1. Juli 2015 - Die Inhaber der im August 2014 begebenen Optionsschuldverschreibung der 7C Solarparken AG, Bayreuth (WKN: A11QW6, ISIN: DE 000A11QW68; Börse: Regulierter Markt in Frankfurt/Main (General Standard)), haben im Ausübungszeitraum bis zum 30.06.2015 die Ausübung von 1.277.610 Inhaber-Optionsscheinen erklärt. Entsprechend wurden 1.277.610 Stück neue 7C Solarparken AG Aktien zu EUR 1,76 pro Aktie bzw. einem Gegenwert von EUR 2.248.593,60 gezeichnet. Die Gesamtzahl der ausstehenden Aktien wird daher von 32.201.700 Stück auf 33.479.310 Stück steigen. Die aus der Umwandlung der Optionsrechte folgende Erhöhung des Eigenkapitals in Höhe von EUR 2,25 Mio. übersteigt die Höhe der im Dezember 2014 in Höhe von EUR 0,7 Mio. und im März 2015 in Höhe von EUR 0,8 Mio. der Gesellschaft zugeflossenen Eigenkapitalmittel. Mit dem heutigen Tag sind noch 2,2 Mio. Optionsrechte aus der Optionsschuldverschreibung ausstehend. Sie können in den zwei verbleibenden Wandlungszeitfenstern 2015 zu einem Preis von EUR 1,76 pro Aktie oder zu EUR 1,98 pro Aktie im Jahr 2016 gewandelt werden. mehr...

1. Juli 2015  

Salzburg Airport: Wichtigster Bundesländerflughafen präsentiert hervorragendes Ergebnis für 2014

Salzburg (pts026/01.07.2015/17:35) - Wirtschaftlich, dynamisch und erfolgreich, 1,8 Mio. Passagiere bei sinkendem Charter- und steigendem Linienverkehr - so könnte man das letzte Geschäftsjahr zusammenfassen. Die Belastungen der letzten Jahre, bedingt durch Wirtschaftskrise, Kriege, politische Umstürze, Naturkatastrophen und viele andere Herausforderungen bremsten die Entwicklung und haben nachhaltige Spuren hinterlassen. Hervorragend hat der Salzburger Flughafen diese schwierige Zeit gemeistert, der Kurs wurde stabil gehalten und "das Boot Flughafen" jedes Jahr sicher in den Hafen geführt. Die Zukunft gestaltet sich positiv, die gut etablierte und mittlerweile auf bis zu zwei tägliche Flüge ausgebaute Linienverbindung nach Istanbul oder die neue London Heathrow Verbindung mit British Airways und schließlich neue Verbindungen wie etwa nach Oslo, sichern die Zukunft des Salzburg Airport W. A. Mozart. Diese positive Bilanz zogen, heute, Mittwoch, Aufsichtsratsvorsitzender, LHStv. Dr. Christian Stöckl, und die beiden Airport-Geschäftsführer Dir. Roland Hermann und Dir. Mag. Karl Heinz Bohl. mehr...

1. Juli 2015  

PTA-PVR: Zumtobel Group AG: JPMorgan Chase & Co. hält über 5% der Stimmrechte der Zumtobel Group AG

Dornbirn (pta027/01.07.2015/18:00) - 01. Juli 2015 - Die Zumtobel Group AG (VSE: ZAG) wurde gemäß §§91, 91a BörseG von JPMorgan Chase & Co. darüber informiert, dass JP Morgan Chase & Co. und deren kontrollierten Unternehmen per 29.06.2015 insgesamt 6,356% der Stimmrechte zuzurechnen sind, die sich auf 2.765.059 der ausgegebenen Aktien (43.500.000) der Zumtobel Group AG beziehen. Diese Beteiligung kann wie folgt aufgeschlüsselt werden: mehr...
<< Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 Weiter >>