MiniAboAP120x600pxstandbildverlag

23. August 2017  

Online-Banking in Deutschland immer populärer

Kartenleser: User sind für Online-Transaktionen (Foto: Marcus Walter/pixelio.de)pressetext.redaktion

Berlin (pte021/23.08.2017/13:15) - Fast drei Viertel der Internetnutzer in Deutschland, das sind rund 42 Mio. Bundesbürger, vertrauen dem Online-Banking. Zum Vergleich: 2016 waren es mit 70 Prozent noch drei Prozentpunkte weniger, wie der Berliner Digitalverbands BITKOM http://bitkom.org errechnet hat. Der Großteil ist zudem zufrieden mit den Finanzdienstleistungen über das Web. 89 Prozent der 1.009 Befragten finden ihr Online-Banking intuitiv und leicht zu handhaben. 88 Prozent sagen, dass die Anwendung alle Funktionen bereithält, die sie im Alltag für ihre Bankgeschäfte benötigen.

Weniger Kontakt zu Bankfilialen

"Online-Banking ist die praktische, schnelle und sichere Ergänzung für den Alltag, der sich nicht immer mit den Öffnungszeiten der Bank verbinden lässt", sagt BITKOM-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder und fügt hinzu: "Die Zufriedenheit der Nutzer spricht für das Online-Banking, das die Banken mit verbraucherfreundlichen und sicheren Plattformen ermöglicht haben." 82 Prozent empfinden ihr Online-Banking als übersichtlich und selbsterklärend. Drei Viertel bewerten es als sicher und fast ebenso vielen macht die digitale Kontoführung Spaß.

In der Gruppe der 30- bis 49-Jährigen verwenden 77 Prozent Online-Banking. Bei den 14- bis 29-Jährigen und den 50- bis 64-Jährigen sind es in diesem Jahr 73 Prozent. Auch bei älteren Menschen kommt die digitale Kontoführung gut an: Mehr als jeder zweite über 65 Jahren wickelt seine Bankgeschäfte inzwischen online ab. Von den befragten Usern erledigt jeder Dritte seine Bankgeschäfte heute sogar ausschließlich per Internet und verzichtet damit auf den Filialbesuch. 64 Prozent der Befragten besuchen zusätzlich hin und wieder eine Bankfiliale.

(Ende)

Aussender: pressetext.redaktion
Ansprechpartner: Florian Fügemann
Tel.: +43-1-81140-313
E-Mail: fuegemann@pressetext.com
Website: www.pressetext.com

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20170823021 ]

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich