HAWBannerAnlegerplus03
MiniAboAP120x600pxstandbildverlag

Sonstiges


27. Juli 2017  

Unternehmen sind gefundenes Fressen für Hacker

London/Ingolstadt (pte001/27.07.2017/06:00) - Große Firmen sind sehr gefährdet für zielgerichtete Hacker-Attacken. Das zeigt eine neue Studie des Security-Anbieters Glasswall http://glasswallsolutions.com . Viele Infos wie Dokumente, Bilder oder andere Dateien werden im Rahmen von Instandhaltungen oder Updates auf die Website hochgeladen und liefern viele nützliche Hinweise für Hacker. mehr...

27. Juli 2017  

"Bitte keine Männer": US-Frisörsalon erntet Shitstorm

Taylor (pte015/27.07.2017/11:30) - Die zur Regis Corporation gehörende Frisörkette SmartStyle Family Hair Salon http://smartstyle.com hat Männern in ihrer Filiale in Taylor im US-Bundesstaat Michigan kurzzeitig den Zugang zum Geschäft verweigert und damit einen Shitstorm geerntet. Der Grund für die zeitlich befristete Nicht-Bedienung war der Besuch einer Muslima. Eine Angestellte kam deren Wunsch mit dem Aushang "Bitte keine Männer" nach. Eine Woche später wurde sie gekündigt. mehr...

26. Juli 2017  

England: Händler vernachlässigen In-Store-Erlebnis

Bedford (pte004/26.07.2017/06:15) - Obwohl britische Händler zurzeit viel Geld in die Ausstattung ihrer physischen Läden stecken, muss jeder Zweite zugeben, dass noch nicht genug getan wird, um das positive Erlebnis, das Kunden beim Online-Shopping erfahren, auch im Laden zu generieren. Das zeigt eine aktuelle Erhebung von Qmatic UK http://qmatic.com . mehr...

26. Juli 2017  

Tansania fordert von Bergbauriesen 190 Mrd. Dollar

Dodoma (pte019/26.07.2017/11:30) - Die Regierung Tansanias setzt in der Auseinandersetzung mit dem Bergbauunternehmen Acacia Mining http://acaciamining.com auf eine äußerst harte Gangart und will 190 Mrd. Dollar (rund 163 Mrd. Euro) an Steuerschulden vom Goldproduzenten eintreiben. Das geht aus einer Pressemeldung der Tochterfirma von Barrick Gold hervor. Als Grund für die Nachzahlung werden zu geringe Angaben von Exportumsätzen bei den Minen Bulyanhulu und Buzwagi im Zeitraum von 2000 bis 2017 angeführt. Für Acacia hat das ernste Folgen: Der Aktienkurs des Unternehmens ist seit Dienstagmorgen um 17 Prozent abgesackt. mehr...

25. Juli 2017  

Panels: Preisschere geht Ende 2017 auseinander

Tainan (pte004/25.07.2017/06:15) - Die Preise für große und kleine bis mittelgroße LCD-Panels polarisieren in der zweiten Hälfte des Geschäftsjahres 2017. Während es laut Branchenexperten im Segment der großen Panels zu einer rückläufigen Preisentwicklung kommt, ist bei den kleinen bis mittelgroßen Panels mit einem signifikanten Preisanstieg zu rechnen, der auf die große Nachfrage im Bereich der mobilen Geräte zurückzuführen ist. mehr...

25. Juli 2017  

Schuhe: Kors kauft Jimmy Choo für 1,2 Mrd. Dollar

London (pte017/25.07.2017/12:30) - Der US-Modekonzern Michael Kors http://www.michaelkors.eu kauft die Schuh-Luxusmarke Jimmy Choo http://row.jimmychoo.com . Die Milliardärsfamilie Reimann, die Jimmy Choo 2011 über ihre Investmentfirma JAB Holding http://jabholco.com erworben hat, hat das Unternehmen für 1,2 Mrd. Dollar (rund eine Mrd. Euro) verkauft und will sich künftig stärker auf die Bereiche Gastronomie und Kaffeeproduktion konzentrieren. mehr...

24. Juli 2017  

Banken: Risiko-Manager haben Risiken gesteigert

Toronto (pte004/24.07.2017/06:10) - Die Risiko-Manager, mit deren Hilfe sich US-Großbanken vor mehr als einem Jahrzehnt vor übertriebenen Risiken schützen wollten, haben sich alles andere als bewährt. Das zeigt eine aktuelle Studie von Forschern der University of Toronto http://utoronto.edu . Eigentlich sollte das Anheuern eines Chief Risk Officer (CRO) nämlich riskantes Verhalten und damit Gefahren für die Institute minimieren. "Es hat stattdessen zu einer Zunahme bei jener Art von riskantem Verhalten geführt, das dazu beitrug, die Wall Street in den Crash von 2008 zu steuern", sagt Studien-Erstautorin Kim Pernell. mehr...

24. Juli 2017  

397 Mio. Euro Gewinn: Ryanair treibt Preiskrieg an

Dublin/München (pte017/24.07.2017/11:30) - Die irische Billigfluglinie Ryanair http://ryanair.com hat ihren Gewinn im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres bis Ende Juni binnen Jahresfrist nach Steuern um 55 Prozent auf 397 Mio. Euro gesteigert und will den Konkurrenzkampf zwischen den Airlines weiter antreiben. Ryanair-Chef Michael O'Leary will die Preise für Flugtickets im Spätsommer um neun Prozent senken und dadurch Druck auf einige Rivalen ausüben. mehr...

21. Juli 2017  

Materialismus senkt Lebensfreude in den Emiraten

Dubai/Wien (pte003/21.07.2017/06:10) - Wer großen Wert auf Besitz legt, tendiert zu weniger Lebensfreude. Das haben Forscher der Zayed University http://zu.ac.ae herausgefunden. Demnach sind besonders Menschen in den Vereinigten Arabischen Emiraten in hohem Maße dem Materialismus zugewandt. "Es ist pervers hier", erklärt Studien-Co-Autor Damien Arthur. mehr...

21. Juli 2017  

MoneySuperMarket: Geldstrafe für Direkt-Marketing

Ewloe/Hamburg (pte014/21.07.2017/12:30) - Das britische Vergleichsportal MoneySuperMarket http://moneysupermarket.com hat für illegal ausgesendete E-Mails an 7,1 Mio Kunden eine Strafe von 80.000 Pfund (rund 89.000 Euro) aufgebrummt bekommen. Die Betroffenen haben seit Beginn der Nutzung des Dienstes die Option gewählt, keine Direkt-Marketing-E-Mails zu erhalten. In den versendeten E-Mails rief MoneySuperMarket dazu auf, diese Wahl noch einmal zu überdenken. mehr...