HAWBannerAnlegerplus03

Sonstiges


23. Februar 2017  

LA: Lobbying-Skandal um Luxus-Geburtstagsparty

Los Angeles (pte006/23.02.2017/06:15) - Die politische und wirtschaftliche Elite Kaliforniens sieht sich mit einem Lobbying-Skandal konfrontiert. Hintergrund ist eine auf den ersten Blick harmlose Geburtstagsparty, die der Lobbyist John Ek von "Ek, Sunkin, Klink & Bai" http://ek-sunkin.com vor fast zwei Jahren in Los Angeles gegeben hat. Dort ließen es sich Vertreter der regionalen Stadtverwaltung mit kostenlosen Getränken, Essen und musikalischer Unterhaltung gutgehen. Die Los Angeles City Ethics Commission http://ethics.lacity.org hat dem Lobbyisten nun eine Geldstrafe von 11.000 Dollar (rund 10.466 Euro) wegen "unzulässigen Geschenken" aufgebrummt, die eingeladenen Politiker hingegen kommen alle straffrei davon. mehr...

23. Februar 2017  

Handy-Flatrates kaum noch teurer als Minutenpakete

Berlin (pte026/23.02.2017/12:30) - Die meisten Handy-Nutzer brauchen keine Allnet-Flatrate in alle Netze, da die Tarifleistung den eigenen Bedarf oft übersteigt. Doch wie eine aktuelle Auswertung des Berliner Vergleichsportals TopTarif http://toptarif.de zeigt, kosten Flatrates heute kaum mehr als Minutentarife mit begrenzten Freieinheiten. mehr...

22. Februar 2017  

Manager vergeuden drei Tage pro Jahr in Meetings

London (pte004/22.02.2017/06:15) - Manager verschwenden jährlich rund 65 Stunden in unnötigen und unproduktiven Meetings. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Forschungsarbeit des britischen Technologie-Unternehmens Perivan http://perivantechnology.co.uk . mehr...

22. Februar 2017  

Dividende futsch: RWE mit 5,7 Mrd. Euro Verlust

Essen (pte025/22.02.2017/10:30) - Der kriselnde nordrhein-westfälische Energieversorgungskonzern RWE http://rwe.com schreckt mit weiteren Abschreibungen und einem Verlust von 5,7 Mrd. Euro seine Aktionäre abermals auf. Dass das Essener Unternehmen erneut keine Dividende auszahlt, lässt viele Kommunen an Rhein und Ruhr, die noch immer mehr als 20 Prozent der Aktien halten, wieder einmal enttäuscht zurück. Laut RWE-Chef Martin Schmitz sollen lediglich die Vorzugsaktionäre 13 Cent je Anteilsschein erhalten. mehr...

21. Februar 2017  

"F*ck Unfit"-Kampagne zu obszön für Öffentlichkeit

Canberra (pte007/21.02.2017/06:05) - Die australische Medienaufsichtsbehörde Advertising Standards Board (ASB) http://adstandards.com.au hat fünf Ausführungen einer Kampagne der Fitness-Studio-Kette Anytime Fitness http://anytimefitness.com aus dem Verkehr gezogen, weil der Slogan "F*ck Unfit" als zu anstößig gewertet wird. mehr...

21. Februar 2017  

Schönheit allein reicht nicht aus: Freaks cashen ab

London/Massachusetts/Innsbruck (pte009/21.02.2017/06:15) - Nicht das Aussehen, sondern Intelligenz, Gesundheit und Persönlichkeit führen zum höheren Gehalt, wie Forscher der London School of Economics and Political Science http://lse.ac.uk in Zusammenarbeit mit Kollegen der University of Massachusetts http://massachusetts.edu herausgefunden haben. Personen, die extrovertiert, pflichtbewusst und emotional stabil sind, räumen ebenfalls ab. mehr...

21. Februar 2017  

Boom bei Wasserstoff-Tankstellen setzt sich fort

München (pte035/21.02.2017/13:43) - 92 neue Wasserstoff-Tankstellen wurden 2016 weltweit eröffnet - so viele wie nie zuvor. Inklusive der vier Anfang 2017 eröffneten Tankstellen sind insgesamt 274 Tankstellen in Betrieb. Das ist das Ergebnis der 9. Jahresauswertung von http://H2stations.org , einer Website von Ludwig-Bölkow-Systemtechnik (LBST) und TÜV SÜD. Eine Reihe von Ländern hat 2016 gezielte Ausbauplanungen der Tankstelleninfrastruktur für Wasserstoff umgesetzt und führt diesen Ausbau fort. mehr...

20. Februar 2017  

Süßgebäckhersteller leiden unter Gesundheitswahn

London (pte004/20.02.2017/06:15) - Ein gesünderer Lebensstil in der britischen Bevölkerung setzt die Süßwarenindustrie Großbritanniens immer stärker unter Druck. Die sinkenden Absatzzahlen werden noch zusätzlich durch höhere Preise bei Rohstoffen wie Zucker und Weizen belastet. Hinzu kommt ein starker Wettbewerb, was wiederum die Margen schmälert, berichtet die "Financial Times". mehr...

20. Februar 2017  

Windows 10 kurbelt deutsche PC-Verkäufe an

München (pte022/20.02.2017/13:30) - Der deutsche PC-Markt floriert, weil viele Unternehmenskunden mit dem Microsoft-Betriebssystem Windows 10 nicht nur die Software wechseln, sondern auch die komplette Hardware erneuern, wie der Researcher Gartner http://gartner.de bekannt gegeben hat. Vor diesem Hintergrund kann vor allem der chinesischer Hersteller Lenovo http://lenovo.com Zuwächse verbuchen. 2016 wuchs der deutsche PC-Markt auch nach dem Schlussspurt nur um 0,6 Prozent auf knapp 10,5 Mio. verkaufte Geräte. mehr...

17. Februar 2017  

Allgemeinnutzen ist Konsumenten beim Kauf egal

New York (pte003/17.02.2017/06:10) - Ob eine Firma für die Umwelt oder ihre Angestellten etwas Gutes tut, ist für die Kunden von heutzutage nebensächlich: Am wichtigsten ist ihnen das Versprechen, dass die Produkte ihre eigene Gesundheit oder ihr Wohlbefinden steigern. Das hat die Kommunikationsagentur Weber Shandwick http://webershandwick.com in einer Befragung herausgefunden. So geben 47 Prozent der Konsumenten an, häufig darüber zu reden wie gut etwas, das ein Unternehmen macht, für ihre eigene Zufriedenheit ist. mehr...