HAWBannerAnlegerplus03
MiniAboAP120x600pxstandbildverlag

Sonstiges


30. März 2015  

Italien fördert innovationsfreudigen Mittelstand

Rom (pte015/30.03.2015/13:50) - Das italienische Wirtschaftsministerium http://bit.ly/1If4mr7 hat ein Sonderprogramm zur Förderung innovativer Mittelständler aufgelegt. Zu diesem Zweck wird ein spezielles Handelsregister eingerichtet, das den kleinen und mittleren Unternehmen umfangreiche Vorteile verschaffen soll. mehr...

27. März 2015  

Gemeingut hat großen Nutzen für Wirtschaft

Glasgow (pte004/27.03.2015/06:15) - Forscher haben herausgefunden, dass frei zugängliche Arbeit im Netz ein hohes Maß an wirtschaftlichem Wert generiert. Die Frage ob das Urheberrecht im Netz verschärft werden soll, könnte durch diese neue Studie, die für das britische Patentamt - das Intellectual Property Office http://bit.ly/1xlxEzD - durchgeführt wurde, neu bewertet werden. mehr...

27. März 2015  

US-Verkaufszahlen: Pepsi Cola überholt Diet Coke

Atlanta (pte016/27.03.2015/13:15) - In den USA hat Pepsi Cola http://www.pepsi.com im Jahr 2014 Diet Coke http://www.dietcoke.com den Rang als Nummer Zwei beim Limonadenabsatz abgelaufen. Insgesamt fiel der Limonadenverkauf in den USA im letzten Jahr um 0,9 Prozent und damit das zehnte Jahr in Folge. Denn zunehmend gesundheitsbewusste Konsumenten lassen die Sodagetränke immer mehr in Stich und wechseln stattdessen zu Wasser, Energiegetränken oder Tee. mehr...

27. März 2015  

Fotodienst: Wochenrückblick 23. bis 27. März 2015

Wien/Zürich (pte017/27.03.2015/13:55) - Der Fotodienst-Service der Nachrichtenagentur pressetext hat in der vergangenen Woche folgende Foto-Termine wahrgenommen. Die Pressefotos stehen auf http://fotodienst.pressetext.com/at , http://fotodienst.pressetext.com/de und http://fotodienst.pressetext.com/ch zum Download bereit. mehr...

26. März 2015  

UK: Mehr Frauen im Unternehmensvorstand

Cranfield (pte003/26.03.2015/06:05) - 263 Frauen mischen als Verwaltungsmitglieder in den 100 größten britischen Unternehmen mit - das sind 23,7 Prozent. "Was wir hier sehen, ist wahrlich eine Revolution in den Unternehmensvorständen der 'FTSE (Financial Times Stock Exchange) 100'-Firmen", freut sich Lord Davies of Abersoch, der gemeinsam mit der Cranfield University School of Management http://www.som.cranfield.ac.uk einen Blick in die britischen Unternehmensstrukturen geworfen hat. mehr...

26. März 2015  

Arbeitgeber brechen ihre Versprechen regelmäßig

Stanford (pte021/26.03.2015/13:15) - Unternehmen verzichten immer öfter darauf, ihre Versprechungen gegenüber treuen Mitarbeitern einzuhalten. Dass der Verzicht auf wechselseitiges Geben und Nehmen eher im Berufsleben eintritt als im Sozialleben, hat Jeffrey Pfeffer von der Stanford Graduate School of Business http://gsb.stanford.edu in fünf Experimenten erforscht. mehr...

25. März 2015  

E-Bikes: Experten sehen immensen Erfolgskurs

San Francisco/Milwaukee (pte001/25.03.2015/06:00) - Bis zu sechs Millionen E-Bikes könnten bereits 2024 jährlich verkauft werden. Diese vielversprechende Prognose stellt das Forschungs-Unternehmen Navigant Research http://navigantresearch.com . "Auch wenn die Bestell-Preise relativ hoch bleiben und die Verfügbarkeit in einigen Bereichen sicherlich begrenzt ist, bieten E-Bikes eine sehr effiziente Möglichkeit des Personentransports", erklärt Ryan Citron von Navigant Research. mehr...

25. März 2015  

Chinas Wirtschaft soll 2015 um 7,2 Prozent zulegen

Peking (pte015/25.03.2015/12:30) - Die Wirtschaft Chinas wird sich 2015 positiver entwickeln als die offiziellen Prognosen der eigenen Experten im Land vermuten lassen. Dennoch zeigt sich im Vergleich mit den Vorjahren ein kontinuierlicher Abwärtstrend, der sich auch 2016 weiter fortsetzen wird. Zu diesem Ergebnis kommen Berechnungen der Asian Development Bank (ADB) http://adb.org , denen zufolge der nach der Wirtschaftsleistung gemessen zweitgrößte Markt der Welt im Laufe dieses Jahres um rund 7,2 Prozent anwachsen wird. Schon im kommenden Jahr sollen es dann nur mehr knapp sieben Prozent sein. mehr...

24. März 2015  

Digitalisierung: Heimische Firmen hinken nach

Wien (pte009/24.03.2015/10:00) - Österreichische Unternehmen haben in puncto Digitalisierung massiven Aufholbedarf und sind sich dessen auch bewusst. Dies geht aus der Studie "Digital Business Assessment 2015" hervor, die vom Unternehmen Software AG http://softwareag.com/at in Kooperation mit dem Event-Dienstleister Confare http://confare.at/2199_DE durchgeführt worden ist. Den Ergebnissen zufolge bestehen die erheblichsten Technologie-Defizite in den Bereichen Cloud Computing und Big Data. Mindestens ebenso vernachlässigte Grundlage für die Digitalisierung ist aber auch das Sichtbarmachen von Daten und Kennzahlen der Geschäftsprozesse (Visibilität). mehr...

23. März 2015  

Champagner erobert dank schwachem Euro USA

Paris (pte004/23.03.2015/06:15) - Nicht nur eine starke Wirtschaft und wachsendes Konsumentenvertrauen stärkt die Verkäufe von Champagner in den USA, sondern auch die Schwäche des Euros. Dieser ist mittlerweile auf ein Zwölfjahrestief gegenüber dem Dollar gefallen. Das riesige Land birgt noch viel Marktpotential für den Luxuswein. Beim Champagnerkonsum liegen die USA weltweit noch hinter Großbritannien an zweiter Stelle. Bei normalem Wein dagegen hat der US-Konsum klassische Weinnationen wie Frankreich oder Italien schon überflügelt. Die USA liegen auf Rang eins. mehr...