HAWBannerAnlegerplus03

Sonstiges


2. Februar 2015  

Panel-Gigant AUO baut Produktion deutlich aus

Taipeh/Hsinchu (pte001/02.02.2015/06:00) - Der weltgrößte Hersteller für LCD-Flachbildschirme, AU Optronics (AUO) http://auo.com , will den monatlichen Produktions-Output seiner 8,5-G-Fabrik in Houli um 25.000 bis 30.000 Panel-Substrate erhöhen. Wie das taiwanesische Branchenportal DigiTimes unter Berufung auf AUO-Präsident Paul Peng berichtet, soll das Vorhaben 2016 zur Gänze umgesetzt werden - immerhin wären das fünf Prozent der gesamten Produktionskapazität des Konzerns mehr. mehr...

2. Februar 2015  

SolarWorld: US-Geschäft rettet Geschäftsjahr 2014

Bonn (pte015/02.02.2015/13:24) - Der deutsche Solarstromtechnologieriese SolarWorld http://solarworld.de hat seine Jahresziele dank des Geschäfts in den USA übertroffen. Wie das in Bonn ansässige Unternehmen mitteilt, kletterte der Absatz mit Solarstrommodulen und Bausätzen im abgelaufenen Geschäftsjahr um 55 Prozent auf 849 Megawatt. Die eigene Prognose, die konzernweite Absatzmenge um mindestens 40 Prozent zu erhöhen, wurde damit übertroffen. mehr...

30. Januar 2015  

Amerikaner kaum an Wirtschaftsstudium interessiert

Reston (pte004/30.01.2015/06:15) - Mehr und mehr junge Menschen in den Vereinigten Staaten verzichten auf ein Studium der Wirtschaftswissenschaften. Seit 2009 ist die Zahl derjenigen, die zum Aufnahmetest antreten, um ein Drittel gesunken - von 130.000 auf 87.000. Jene Wirtschaftshochschulen, die noch Zuwächse verzeichnen, erhalten diese zumeist aus dem Ausland. Die Auswertungen wurden vom Graduate Management Admission Council http://gmac.com durchgeführt. mehr...

30. Januar 2015  

717 Mio. Euro veruntreut: Schmiergeld bei Petrobras

Rio de Janeiro (pte009/30.01.2015/09:52) - Beim brasilianischen Mineralölkonzern Petrobras http://petrobras.com sind über ein großangelegtes Schmiergeldsystem von 2004 bis 2012 mindestens 2,1 Mrd. Reais (rund 717 Mio. Euro) veruntreut worden. Laut Angaben der Staatsanwaltschaft soll bei dem halbstaatlichen Konzern jedoch nur ein Unternehmensbereich von dem Skandal betroffen sein. mehr...

29. Januar 2015  

FIFA-Transfers knacken Marke von vier Mrd. Dollar

Zürich (pte002/29.01.2015/06:05) - Fußball-Clubs rund um den Globus haben im Laufe des Jahres 2014 insgesamt 4,1 Mrd. Dollar (rund 3,6 Mrd. Euro) für internationale Spielertransfers ausgegeben. Mit diesen Zahlen, die der Weltfußballverband FIFA http://fifa.com nun veröffentlicht hat, haben die Transferausgaben erstmals die magische Marke von vier Mrd. Dollar überschritten. Was die Investitionen pro Kontinent betrifft, waren die Clubs in Europa dabei mit 87 Prozent des gesamten weltweiten Ausgabenkuchens deutlich am spendierfreudigsten. mehr...

29. Januar 2015  

Ölpreis-Schock: Shell fährt Investitionen runter

Den Haag (pte013/29.01.2015/11:30) - Der anhaltende Preisverfall bei fossilen Brennstoffen - insbesondere Erdöl - hat bei Schwergewicht Royal Dutch Shell http://shell.com zum Streichen von Investitionen geführt. Wie das Unternehmen heute, Donnerstag, bekannt gegeben hat, sollen die Ausgaben in den kommenden drei Jahren um 15 Mrd. Dollar (rund 13,21 Mrd. Euro) gesenkt werden. 2014 hatte Europas Branchenprimus noch 35 Mrd. Dollar investiert. mehr...

28. Januar 2015  

Indischer Online-Handel vor globalem Durchbruch

Neu Dehli (pte004/28.01.2015/06:15) - Die Nachfrage nach qualifiziertem Personal für den Online-Handel erlebt in Indien einen Boom. Umgerechnet über zehn Mrd. Euro werden auf dem indischen E-Commerce-Markt umgesetzt - und er wird weiter wachsen. Denn Indien verfügt über eine andere Infrastruktur als Europa, sagt auch Klaus Maier, Geschäftsführer von Maier + Vidorno http://mv-group.com , im Gespräch mit pressetext. mehr...

28. Januar 2015  

Software AG: Hoffnung trotz verpatzter Jahresziele

Darmstadt (pte019/28.01.2015/12:41) - Der Darmstädter Software-Spezialist Software AG http://softwareag.com hat seine Jahresziele zwar verpasst, trotzdem blickt das Management für 2015 optimistisch in die Zukunft. Wie das Unternehmen heute, Mittwoch, bekannt gegeben hat, blieb der Umsatz mit 247,3 Mio. Euro um gut drei Prozent hinter dem Vorjahresquartal zurück. mehr...

27. Januar 2015  

Goldpreis-Hoch senkt Nachfrage in China und Indien

Schanghai (pte004/27.01.2015/06:15) - Der Anstieg des Goldpreises hat die Nachfrage in China trotz des bevorstehenden Neujahrsfestes etwas gedämpft. Die Preisaufschläge für eine Unze Gold fielen in Schanghai zwar auf zwei bis drei Dollar, verweilen jedoch auf einem hohen Niveau. Mitte des Monats lagen die Aufschläge noch bei sieben Dollar je Unze. mehr...

27. Januar 2015  

Novartis trotz Franken-Hoch und Generika frohmütig

Basel (pte014/27.01.2015/12:18) - Pillendreher Novartis http://novartis.com blickt trotz auslaufender Patente, einem stark aufgewerteten Schweizer Franken und Konkurrenz durch Nachahmerprodukte positiv in die Zukunft. Joseph Jimenez, Chef des weltgrößten Pharmakonzerns mit Sitz in Basel, peilt für 2015 eine Umsatzsteigerung im mittleren einstelligen Prozentbereich an. mehr...

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und die Verwendung von Cookies und um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte bereitzustellen. Weiteres erfahren Sie unter der Rubrik Datenschutz.

X schließen