MiniAboAP120x600pxstandbildverlag

Sonstiges


15. Oktober 2014  

Merkwürdige Kurssprünge dämpfen Performance

Toronto (pte002/15.10.2014/06:05) - Kurzfristige, unerklärliche Sprünge im Aktienkurs sind schlecht für die langfristige Performance, sagen Wirtschaftsforscher der University of Toronto http://utoronto.ca . Demnach sind die plötzlichen Kursgewinne sogar schlimmer als überraschende Verluste. Denn nach einer unerklärlichen Kurssteigerung fallen die kumulativen Erträge im Folgejahr um 13 Prozent geringer aus als bei vergleichbaren Aktien ohne Kursschock. Gibt es für einen Kurssprung erkennbare Gründe, sinkt die Langzeit-Performance zwar auch, aber längst nicht so deutlich. mehr...

15. Oktober 2014  

Manager und Co: Reality-TV vermittelt mieses Image

London/Berlin (pte004/15.10.2014/06:15) - Unternehmertum hat bei jungen Menschen einen schlechten Ruf, wie eine Studie des Forschungsunternehmens YouGov http://yougov.com herausgefunden hat. Die Experten führen dies auf den verstärkten Konsum von Business-Reality-TV-Serien zurück. Die Haltung gegenüber dem Berufswesen in der Geschäftsführung ist im jungen Umfeld demnach mit starker Ablehnung verbunden. mehr...

15. Oktober 2014  

Megadeal: Qualcomm kauft CSR für 2,5 Mrd. Dollar

San Diego/Cambridge/London (pte022/15.10.2014/12:36) - Der US-amerikanische Chip-Entwickler Qualcomm http://qualcomm.com verleibt sich den britischen Konkurrenten CSR http://csr.com für 2,5 Mrd. Dollar (Euro 1,97 Mrd. Euro) ein. Dem CSR-Management zufolge haben die Amerikaner bereits zugesagt, je Aktie 900 Pence und damit einen Aufschlag von mehr als 56 Prozent auf den Aktienkurs vor Veröffentlichung des Deals zu zahlen. mehr...

14. Oktober 2014  

Standpauke vom Chef bewirkt kleine Arbeitssünden

San Francisco/Hamburg (pte002/14.10.2014/06:05) - Angestellte, die von ihren Vorgesetzten des Öfteren verbal angegriffen werden, arbeiten ineffizienter. Dies geht aus einer Studie von Forschern der San Francisco State University http://sfsu.edu hervor. Den Wissenschaftern zufolge führt diese falsche Motivationsstrategie oftmals zu kontraproduktivem Verhalten vonseiten der Mitarbeiter. Es ist beispielsweise möglich, dass diese eine längere Mittagspause einlegen oder sogar Gegenstände aus dem Büro stehlen. mehr...

14. Oktober 2014  

Leoni nach Gewinnwarnung wieder auf Kurs

Nürnberg (pte016/14.10.2014/13:28) - Der Nürnberger Automobilzulieferer Leoni http://leoni.com wird die gesteckten Gewinnziele für das laufende Geschäftsjahr aller Voraussicht nach nicht erreichen. Statt des bislang angepeilten Ergebnisses vor Zinsen und Steuern (EBIT) von über 200 Mio. Euro dürften nun nur noch mindestens 180 Mio. Euro erzielt werden. Das Management verweist als Ursache auf "starke ungeplante Belastungen" durch Neuanläufe im Bereich Wiring Systems (Kabelsysteme). Die Börsianer zeigen sich jedoch zuversichtlich. mehr...

13. Oktober 2014  

Instagram und Co gefundenes Fressen für Marketer

New York (pte002/13.10.2014/06:05) - Marketer großer Firmen nutzen immer häufiger öffentlich geteilte Fotos auf Instagram, Flickr, Pinterest und Co für Werbezwecke. Dazu scannen, lagern und werten digitale Marketingfirmen die Bilder gezielt aus, um Werbung noch gezielter zu verbreiten. Im Zentrum steht dabei das Sammeln von Informationen über das Klientel zur noch effizienteren Produktverwendung. mehr...

13. Oktober 2014  

China steigert Importe und Exporte überraschend

Peking (pte018/13.10.2014/13:55) - Trotz hoher Volatilität hat China sowohl seine Importe wie auch Exporte im September signifikant gesteigert. So übertrafen die Ausfuhren der Volksrepublik das Niveau des Vorjahresmonats zweistellig um 15,3 Prozent. Die schwächelnde Inlandsnachfrage bleibt jedoch weiterhin eine große Unbekannte. Laut der zuständigen chinesischen Zollbehörde http://www.customs.gov.cn ist der Anstieg der stärkste seit mehr als anderthalb Jahren. mehr...

10. Oktober 2014  

Lukrative Start-ups zögern Börsengang hinaus

San Francisco (pte004/10.10.2014/06:15) - Viele hoch bewertete Start-ups entscheiden sich gegen einen schnellen IPO. So gibt es heute bereits 49 Venture-Capital-unterstützte Unternehmen mit einen Firmenwert von einer Mrd. Dollar und mehr, die den Gang an die Börse meiden. Zum Vergleich: Noch vor einem Jahr lag die Zahl der privaten Unternehmen mit Mrd.-Bewertung, in denen auch US-Venture-Capital involviert war, bei 28, berichtet das Wall Street Journal. mehr...

10. Oktober 2014  

Nach EuGH-Urteil zu Google 483.000 Löschanträge

Mountain View/Berlin (pte018/10.10.2014/13:55) - Seit dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zur Löschung von Daten auf Wunsch der User (pressetext berichtete: http://pte.com/news/20140513012 ) im Mai dieses Jahres haben 135.000 Internetnutzer aus der EU Google aufgefordert, mehr als 483.000 Links auf unliebsamen Internetseiten aus seinen Trefferlisten zu entfernen. mehr...

9. Oktober 2014  

Yahoo Indien setzt Hunderte Mitarbeiter vor die Tür

Bangalore (pte002/09.10.2014/06:05) - Internetriese Yahoo steht vor einigen geschäftlichen Veränderungen, was sein Engagement in Indien betrifft. Wie BBC News unter Verweis auf einen Konzernsprecher berichtet, sollen mehrere Hundert Stellen in der Niederlassung im indischen IT-Zentrum in Bangalore gestrichen werden. Als Grund wird die Konsolidierung verschiedener Geschäftsbereiche angegeben. Gleichzeitig werden die Gerüchte über einen möglichen Einstieg Yahoos beim Instant-Messaging-Service Snapchat http://snapchat.com immer konkreter. mehr...