HAWBannerAnlegerplus03

Sonstiges


7. August 2017  

Google: Angestellter zieht Frauen in den Dreck

Mountain View (pte018/07.08.2017/12:30) - Der US-amerikanische Technikkonzern Google http://google.com steht aufgrund eines äußerst sexistischen Manifests unter öffentlichem Beschuss. Dieses ist von einem männlichen Ingenieur der Firma verfasst worden. Der Google-Angestellte kritisiert vor allem die mangelhaften Qualitäten von Frauen in technischen Berufen und die biologischen Unterschiede zwischen Männern und Frauen, welche Frauen für die hohen Positionen in der Technik ungeeignet machen würden. mehr...

4. August 2017  

YouTube: Katz-und-Maus-Spiel mit Extremismus

San Bruno (pte002/04.08.2017/06:05) - Die Google-Tochter YouTube http://youtube.com hat weiterhin mit zahlreichen gewaltverherrlichenden Inhalten zu kämpfen, die Video-Kanal-Betreiber auf dem Portal verbreiten. Dass diese vom Unternehmen nicht einfach gelöscht werden können, liegt daran, dass sie rechtlich gesehen in eine Grauzone fallen. Denn genau genommen widersprechen viele der betreffenden Inhalte nicht einmal den Bestimmungen der Seitenbetreiber, vertreten aber dennoch "kontroverse, religiöse oder rassistische Inhalte". mehr...

4. August 2017  

William Hill: Online-Strategie erhöht Firmenwert

London (pte003/04.08.2017/06:10) - Die höheren Online-Verkaufszahlen und Gewinnanteile des Buchmachers William Hill http://williamhill.com erhöhen den Aktienwert des Unternehmens stark, trotz momentan geringerer Profite aufgrund von Siegesserien britischer Fußballteams. In den letzten sechs Monaten stieg die Häufigkeit von Onlinewetten im Vereinigten Königreich stark an, trotz des Fehlens eines großen internationalen Männer-Fußballturniers dieses Jahr. mehr...

4. August 2017  

RBS: Nach Rechtsstreit erstmals wieder Profit

Edinburgh/London (pte028/04.08.2017/12:30) - Die Royal Bank of Scotland http://rbs.com macht in der ersten Hälfte des aktuellen Geschäftsjahres 939 Mio. Pfund (rund 1,04 Mrd. Euro) Profit, was ein großer Umschwung nach den zwei Mrd. Pfund Verlust in derselben Periode in 2016 ist. Die Firma hat allein 396 Mio. Pfund Prozesskosten auf sich geladen, die hauptsächlich auf den unzulässigen Verkauf von US-Hypothekenprodukten zurückzuführen sind. mehr...

3. August 2017  

Indien: Paytm startet Angriff auf WhatsApp

Noida (pte004/03.08.2017/06:15) - WhatsApp muss einen neuen starken Rivalen in Indien fürchten: Paytm http://paytm.com plant einem Bericht des "Wall Street Journal" http://wsj.com zufolge eine Ausweitung seiner Services auf Mensch-zu-Mensch-Kommunikation, Spiele und weitere mobile Inhalte. Im Bereich des digitalen Zahlungsverkehrs ist das laut "Economic Times" acht Mrd. Dollar (rund 6,8 Mrd. Euro) schwere indische Unternehmen bereits führend auf dem riesigen indischen Subkontinent. Das Unternehmen selbst äußerte sich nicht zu diesen Plänen. mehr...

3. August 2017  

Fall des US-Dollars stärkt Aktienmarkt

New York (pte021/03.08.2017/13:30) - Das Aktienportfolio der US-amerikanischen Investmentbank Goldman Sachs http://goldmansachs.com hat den Index der S&P 500 dank dem höheren Auslandsumsatz, der auf den schwachen Dollar zurückzuführen ist, im Wert dieses Jahr stark übertroffen. Der Aktienstratege David Kostin und sein Team nahmen zehn weitere Aktien in ihr US-Portfolio auf. Laut Kostin könnten einige Aktien sogar negative Auswirkungen durch eine Erholung des Dollars erfahren. mehr...

2. August 2017  

UK: Jeder Fünfte kündigt schon in der Probezeit

London (pte001/02.08.2017/06:00) - Eine Studie des britischen Karriereportals CV-Library http://cv-library.co.uk zeigt, dass gut jeder fünfte Arbeitnehmer (22 Prozent) aus persönlichen Gründen schon einmal eine Stelle bereits während der Probezeit wieder verlassen hat. Häufig sorgt demnach eine schlechte Hilfestellung beim Einarbeiten für frühzeitiges Kündigen seitens der Bewerber. mehr...

2. August 2017  

Booster: Tank-App bringt Treibstoffe zum Kunden

Burlingame (pte025/02.08.2017/13:30) - Der frühere Raketenwissenschaftler Frank Mycroft hat das Start-up Booster Fuels http://trybooster.com gegründet, welches Treibstoffe schnell und unkompliziert ohne jegliche Mittelmänner zu seinen Kunden bringt. Der mobile Tank-Dienst befüllt den Treibstoff-Tank sogar während der Abwesenheit des Nutzers, zum Beispiel während der Arbeit. Auch für Firmen ist der neue Service interessant. Unternehmen wie eBay, Facebook, Cisco und Oracle haben sich für den neuen Dienst bereits angemeldet. mehr...

1. August 2017  

Japans größte Bank weicht auf Amsterdam aus

London/Amsterdam (pte003/01.08.2017/06:10) - Die Mitsubishi UFJ Financial Group http://mufg.jp , die größte Bank Japans, entscheidet sich nach dem Brexit für Amsterdam als neuen EU-Sitz. Diese Entscheidung deutet auf einen Wettbewerb zwischen europäischen Städten bezüglich der EU-Sitze vieler Finanzunternehmen hin. Der Schritt der MUFG zeigt, wie viele der weltgrößten Banken nicht auf die Ergebnisse des Brexits warten können und deshalb bereits jetzt in andere Länder übersiedeln. mehr...

1. August 2017  

Russland: Hohe Inflation und schwacher Rubel

Moskau (pte019/01.08.2017/11:30) - Die Medianprognose einer Wirtschaftsumfrage bezüglich der russischen Inflation, von Reuters http://reuters.com erstellt anhand der Ausblicke von 19 Analysten und Wirtschaftern, beläuft sich mittlerweile auf 4,2 Prozent in diesem Jahr. Nachdem der Rubel im Juli zwei Prozent seines Wertes gegen den Dollar verloren hat, änderten sich die Erwartungen der Experten. mehr...

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und die Verwendung von Cookies und um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte bereitzustellen. Weiteres erfahren Sie unter der Rubrik Datenschutz.

X schließen