HAWBannerAnlegerplus03
MiniAboAP120x600pxstandbildverlag

Sonstiges


18. Januar 2017  

Linke Konsumenten bestrafen Steuertricks eher

London (pte003/18.01.2017/06:05) - Wenn Unternehmen aufgrund von Tricks zur Steuervermeidung in die Schlagzeilen geraten, strafen das vor allem linke Konsumenten. Im Schnitt fällt ihr Kaufwille um 16 Prozent, so das Ergebnis einer aktuellen Studie der Queen Mary University of London http://qmul.ac.uk . Konservative sind zwar im Allgemeinen nachsichtiger. Bei Marken, die sie hoch schätzen, sinkt der Kaufwille Rechter aber sogar stärker als jener Liberaler. mehr...

18. Januar 2017  

BankenRanking: Einlagen sind stark gefährdet

Wien (pte030/18.01.2017/13:30) - Das alljährliche BankenRanking http://bankenranking.org des Vereins Wiener Wende http://wienerwende.org verheißt auch für 2017 nichts Gutes für die Großbanken und ihre Kunden. Demnach sind es weiterhin die kleineren, regionalen Banken, die in Bezug auf die Gütekriterien Unabhängigkeit, Sicherheit und Ertragskraft am meisten überzeugen können. mehr...

17. Januar 2017  

Arbeitnehmer werden künftig zu Nomaden

New York (pte010/17.01.2017/06:10) - Bereits im Jahr 2019 sollen rund 50 Prozent der US-amerikanischen Arbeitskräfte sogenannte "bewegliche Arbeiter" sein und das bislang herrschende Bild von Karriere komplett umkrempeln. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie von Randstad http://randstad.com . mehr...

17. Januar 2017  

Hohe Steuerlast: Deutsche Stromkunden geschröpft

Berlin (pte022/17.01.2017/13:30) - Deutsche Verbraucher müssen für Strom deutlich tiefer in die Tasche greifen als ihre europäischen Nachbarn. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Auswertung des Vergleichsportals TopTarif http://toptarif.de . Ein Grund ist die überdurchschnittlich hohe Belastung mit Steuern und Abgaben. mehr...

16. Januar 2017  

Wohnraum: Mieten statt kaufen oft sinnvoller

Stirling (pte003/16.01.2017/06:05) - Wer in Eigentum investiert, übersieht oft damit verbundene Kosten. Diese fressen den Vorteil der eingesparten Mieten womöglich effektiv auf, warnen britische Forscher. "Für finanziell eingeschränkte Haushalte ist mieten ist oft rentabler als kaufen, und auch für solche, die innerhalb von zehn Jahren übersiedeln dürften", erklärt Isaac Tabner, Wirtschaftsforscher an der University of Stirling http://stir.ac.uk . Gerade in Krisenzeiten ist Wohnraum kaufen nicht unbedingt eine lohnende Investition. mehr...

16. Januar 2017  

Streaming in Deutschland an der Milliardengrenze

Berlin (pte025/16.01.2017/13:57) - Der Umsatz mit Video-On-Demand-Angeboten im Internet (VoD) steigt in Deutschland im Jahr 2017 aktuellen Prognosen des Digitalverbands BITKOM http://bitkom.org zufolge um 18 Prozent auf 945 Mio. Euro. Zum Vergleich: 2016 lag das Marktvolumen noch bei 800 Mio. Euro. Somit wächst der Umsatz mit Serien, Filmen und kurzen Video-Clips im Internet im siebten Jahr in Folge. mehr...

13. Januar 2017  

US-Studentenkredite torpedieren Start-up-Aufbau

Washington (pte004/13.01.2017/06:15) - Durch Studentenkredite in den USA hochverschuldete Absolventen sind ein wesentlicher Grund für den Rückgang von Start-up-Gründungen in den Vereinigten Staaten, wie eine Studie der Kauffman Foundation http://kauffman.org zeigt. Der Anteil junger Unternehmer zwischen 20 und 34 Jahren fiel von 35 Prozent im Jahr 1996 auf 25 Prozent im Jahr 2014. mehr...

13. Januar 2017  

Europa reicht Empfehlungsmarketer Aklamio nicht

Berlin/Wien (pte009/13.01.2017/10:30) - Der Empfehlungsmarketing-Spezialist Aklamio http://aklamio.com treibt seine Expansionspläne in Europa, den USA und Asien konsequent voran. Hierzu hat das 2011 in Berlin gegründete IT-Start-up Ende 2016 das Hamburger Online-Marketing-Start-up firal http://firal.io - und damit auch die Software "Pay with a Tweet" - übernommen. "Durch unsere hohen Standards sowie unsere branchenübergreifende Technologie ist Aklamio auf allen Märkten einsetzbar", so Marcus Suiter, CSO und Co-Gründer von Aklamio, gegenüber pressetext. mehr...

13. Januar 2017  

Instagram führend bei Werbeeinnahmen im Netz

San Francisco (pte018/13.01.2017/12:30) - Unternehmen haben im abgelaufenen Geschäftsjahr gegenüber 2015 rund 65 Prozent mehr für Werbung auf Facebook, Twitter, LinkedIn, Instagram und Pinterest ausgegeben. Allein die Fotosharing-Plattform Instagram ist dabei auf der Überholspur und verzeichnete die höchsten Wachstumsraten aller von fünf der US-Medientech-Firma 4C http://4cinsights.com untersuchten Social-Media-Dienste. mehr...

12. Januar 2017  

Emirate wollen erneuerbare Energien ausbauen

Abu Dhabi (pte005/12.01.2017/06:15) - Die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) setzen auf Ökostrom. Laut Premierminister Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum soll der größte Ölproduzent der Golfstaaten bis 2050 mit rund 44 Prozent beinahe die Hälfte seines Energiebedarfs aus Erneuerbaren beziehen. Weitere 38 Prozent sollen über Gas, zwölf Prozent über sauberere fossile Brennstoffe und sechs Prozent über Atomenergie kommen. Um dieses Ziel zu erreichen, werden in den nächsten Jahren 163 Mrd. Dollar (rund 155 Mrd. Euro) investiert. mehr...