Sonstiges


12. Januar 2016  

Dresscode-Pflicht: Prüdes McDonald's am Pranger

Oak Park/Pfäffikon (pte004/12.01.2016/06:15) - Fastfoodriese McDonald's http://mcdonalds.com.au ist in einer seiner Filialen in Oak Park im Norden von Melbourne wegen des Hinweisschildes "No shirts, no shoes, no service" für Kunden unter Beschuss geraten. Wer zu wenig Kleidung trägt, wird demnach nicht bedient. Diese Botschaft steht jedoch einem Werbespot des Konzerns entgegen, in dem sich halbnackte Männer als auch im Bikini bekleidete Frauen barfuß im Restaurant bewegen und essen ordern. Das Schild wurde nun wieder zurückgezogen. mehr...

12. Januar 2016  

Checken von E-Mails kostet 29 Arbeitstage pro Jahr

London/Amsterdam (pte012/12.01.2016/12:30) - Durchschnittlich arbeiten Manager täglich eine Stunde länger als vorgeschrieben und verbringen etwa den Jahresurlaub eines Angestellten allein mit dem Abarbeiten von E-Mails. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Befragung des Chartered Management Institute (CMI) http://managers.org.uk . mehr...

11. Januar 2016  

Überzogene CEO-Bezüge: Reform dringend nötig

Nottingham (pte002/11.01.2016/06:05) - In Zeiten schier ins Astronomische steigender CEO-Bezüge ist es dringend notwendig, diesen Trend zu überdenken, so britische Forscher. Sonst werde die Moral der Erwerbsbevölkerung leiden. "Grundsätzlich sind signifikante Änderungen an CEO-Löhnen nötig, die kleiner werden müssen und eine transparentere Struktur brauchen", so Organisationspsychologin Almuth McDowall von der Birkbeck University of London http://bbk.ac.uk . Auch seien Narzissten als CEOs suboptimal. mehr...

11. Januar 2016  

Virgin: Shitstorm nach WLAN-Passwort "gayfkers"

Hook (pte014/11.01.2016/12:30) - Der britische Telekommunikationsanbieter Virgin Media http://virginmedia.com sorgt mit einem zweideutigen WLAN-Passwort bei einer Familie für massive Empörung. Nachdem sich die Tochter einer Kundin des Unternehmens die Dokumente des zugesandten WLAN-Routers angesehen hatte, stach ihr das eher suggestiv anmutende Passwort "gayfkers" ins Auge. Sie empörte sich so sehr darüber, dass sie es in der Folge twitterte. mehr...

8. Januar 2016  

Kunstmarkt: Blase steht kurz vor dem Platzen

Luxemburg (pte002/08.01.2016/06:00) - Nur wenige Marktsegmente haben sich nach der Finanzkrise 2008/09 so gut erholt wie der Kunstmarkt: Doch dort könnte es bald zu starken Rückschlägen kommen. Forscher der Universität Luxemburg http://uni.lu haben über eine Mio. Bilanzen von Auktionen der vergangenen 36 Jahre analysiert und sind zum Schluss gekommen, dass die Investitionen in Kunst zu einer Blase geführt haben, die bald platzen wird. mehr...

8. Januar 2016  

Soziales Kapital: Anleger entdecken ihr Gewissen

Gütersloh (pte009/08.01.2016/10:30) - Immer mehr Deutsche wollen Finanzprodukte, die neben einer Rendite auch eine gesellschaftliche, soziale oder ökologisch positive Wirkung versprechen. Zu diesem Schluss kommt eine neue Untersuchung der Bertelsmann Stiftung http://bertelsmann-stiftung.de , die den noch jungen Markt des sogenannten wirkungsorientierten Investierens analysiert hat. Ergebnis: Die Anlagen in diesem Bereich haben sich seit 2012 verdreifacht. mehr...

7. Januar 2016  

Chuma: BaFin warnt Anleger vor Cannabis-Aktien

Bonn (pte015/07.01.2016/12:30) - Die deutsche Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) http://bafin.de rät Investoren vom Engagement in Cannabis-Aktien ab. Insbesondere die Papiere der Cannabis-Firma Chuma Holdings http://chuma.us stehen im Visier der Finanzaufseher. "Die BaFin hat Anhaltspunkte, dass im Rahmen der Kaufempfehlungen unrichtige oder irreführende Angaben gemacht werden", so die Bonner Behörde am Mittwochabend. mehr...

31. Dezember 2015  

Rückblick 2015: Skandaljahr für VW und Toshiba

Wien (pte001/31.12.2015/06:00) - Das Jahr 2015 wurde vor allem in den vergangenen Monaten von einem Top-Thema dominiert: dem Skandal um manipulierte Abgaswerte bei Volkswagen. "Dieselgate" - so das Schlagwort in den Medien - brachte dem größten Automobilhersteller Europas nicht nur harte Kritik, sondern auch satte Gewinneinbußen, Kursverluste, drohende Milliardenstrafen und einen kaum wieder gutmachbaren Imageschaden ein. In puncto Manipulationsskandal war VW aber nicht alleine, auch Toshiba schlitterte durch Bilanz-Mauschelei in die selbstgemachte Krise. mehr...

21. Dezember 2015  

Sehbrille 2.0: Selbstreinigend und ohne Ohrbügel

Mailand (pte001/21.12.2015/06:00) - Der Absolvent Riccardo Cambò des Mailänder Polytechnikums http://polimi.it hat über das Start-up Iride http://irideglasses.com eine innovative, bügellose Sehbrille mit integrierter, automatischer Reinigungsvorrichtung entwickelt. mehr...

18. Dezember 2015  

Aus für Öl-Exportverbot in den USA steigert Importe

New York (pte004/18.12.2015/06:15) - Nachdem das Ölexportverbot in den USA nach 40 Jahren endgültig fällt, könnte es ironischerweise zum verstärkten Import des schwarzen Goldes in die Vereinigten Staaten kommen. Denn Amerika steht im globalen Wettbewerb. Daher nähert sich auch der Preis der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) der internationalen Marke Brent an. mehr...