Sonstiges


18. Februar 2016  

"Vitamin B" bleibt bei Jobsuche wichtigster Faktor

Nürnberg (pte018/18.02.2016/12:30) - Fast ein Drittel (29 Prozent) aller Neueinstellungen in Deutschland kommen über persönliche Kontakte zustande. Stellenangebote in Zeitungen und Zeitschriften bringen Arbeitgeber und neue Mitarbeiter bei 14 Prozent der Neueinstellungen zusammen. Ebenfalls bei 14 Prozent der Neueinstellungen führen die Dienste der Bundesagentur für Arbeit einschließlich ihrer Internetangebote zur Stellenbesetzung. Dies zeigt die IAB-Stellenerhebung, eine regelmäßige Betriebsbefragung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) http://iab.de . mehr...

17. Februar 2016  

Ethisches Verhalten des Chefs schlägt oft übel um

East Lansing (pte001/17.02.2016/06:00) - Wenn ein Vorgesetzter Geschäftsentscheidungen nach ethischen statt reinen Profit-Kriterien trifft, bekommen das am Ende oft die Mitarbeiter ab. Das zeigt eine Studie der Michigan State University http://msu.edu . Die Ursache: Ethisches Verhalten führt zu mentaler Erschöpfung und bewirkt ein Phänomen namens "Moral Licensing". Die Führungskraft glaubt dann, sie habe durch ihre gute Tat einen moralischen Freibrief für schlechtes Verhalten erworben. Unternehmen können aber bei beiden Auslösern gegensteuern, so die Wissenschaftler. mehr...

17. Februar 2016  

Big Data: Autobauer und Versicherungen führend

Berlin (pte018/17.02.2016/12:30) - Automobilbauer und Versicherungen sind in Deutschland Vorreiter bei der Nutzung fortschrittlicher Big-Data-Analysen. Jeweils 21 Prozent der Unternehmen setzen in diesen Branchen moderne Methoden der Datenanalyse ein. Das hat eine gemeinsame Studie von Bitkom Research http://bitkom.org und der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft KPMG http://kpmg.de ergeben. Insgesamt wurden 706 Unternehmen ab 100 Mitarbeitern befragt. mehr...

16. Februar 2016  

"Buddy" verleiht Mikrokredite an arme Studenten

Bangalore/Innsbruck (pte003/16.02.2016/06:10) - Das indische Start-up "Buddy" http://hellobuddy.in vergibt Mikrokredite an Studenten, mit denen Käufe auf E-Commerce-Webseiten getätigt werden können - und hat in einer frühen Investitionsphase nun 500.000 Dollar (rund 450.000 Euro) eingesammelt. Die Unterstützung stammt von Blume Ventures http://blumeventures.com , Tracxn Labs http://tracxnlabs.com sowie einigen privaten Investoren. Für den Service ist nur eine Online-Anmeldung erforderlich. mehr...

16. Februar 2016  

Google-Panne: "Moslems unterstützen Terrorismus"

Mountain View (pte022/16.02.2016/11:30) - Suchmaschinenriese Google muss sich Kritik in Sachen Auto-Korrektur gefallen lassen. Denn wer bis vor kurzem auf Englisch nach "muslims report terrorism" (Moslems melden Terrorismus) suchte, bekam den Vorschlag "muslims support terrorism" (Moslems unterstützen Terrorismus) geliefert. Wie ein pressetext-Check ergeben hat, wurde das Problem im Vorschlag-Algorithmus bereits behoben. mehr...

16. Februar 2016  

Immer mehr Geldautomaten von extern angezapft

Duluth (pte025/16.02.2016/13:30) - Der US-amerikanische Geldautomatenhersteller NCR http://ncr.com warnt vor externen Skimming-Geräten an den Netzwerkschnittstellen der Geräte. Aktuellen Berichten nach sollen insbesondere Anlagen von NCR und Diebold mit externen Geräten angegriffen worden seien, die den Datenverkehr der Automaten mitschneiden. Die Kriminellen wollen auf diese Weise an vertrauliche Kundendaten gelangen, berichtet der Sicherheitsforscher Brian Krebs http://bit.ly/20Tk4m5. mehr...

15. Februar 2016  

Wirtschaft bleibt fossilen Brennstoffen treu

Chicago (pte003/15.02.2016/06:10) - Die Weltwirtschaft wird sich langfristig auf fossile Brennstoffe verlassen, so eine Studie des Energy Policy Institute http://epic.uchicago.edu an der University of Chicago. Denn deren Gewinnung wird immer effizienter und günstiger. "Sich auf die Hand des Schicksals zu verlassen, um den Weg Richtung günstigeren CO2-armen Energiequellen zu weisen, wird nicht reichen", mahnt Coautor Michael Greenstone. Nur, wenn der ökonomische Druck auf Firmen steige, indem diese Kosten für Umweltschäden zu tragen hätten, könnte ein Umdenken erfolgen. mehr...

15. Februar 2016  

Zoff um conwert: "Adlers Vorgehen ist suboptimal"

Wien (pte018/15.02.2016/13:47) - "conwert hat Adler einen Finger gereicht und die wollen jetzt die ganze Hand." So resümiert Immo-Experte Dieter Thomaschowski http://thomaschowski.com die aktuelle "Abwehrschlacht" in der Branche um conwert http://conwert.at und ihren streitbaren Aktionär Adler http://adler-ag.com . "Wenn Adler drei der vier Verwaltungsräte von conwert durch eigene Kandidaten ersetzen will, dann ist das suboptimal und entspricht nicht der Beteiligungshöhe als Minderheitsaktionär." mehr...

12. Februar 2016  

Lenzuolissimi dekoriert Bettwäsche nach Wunsch

Mailand (pte001/12.02.2016/06:00) - Die italienische Plattform Lenzuolissimi http://lenzuolissimi.it will den Markt für Haushaltstextilien umkrempeln, indem sie auf individuelle Verbraucherwünsche abgestimmte Bettwäsche anbietet. Es handelt sich dabei um hochwertige Leintücher aus Baumwollsatin, die bis zu 1.000 Fäden pro Quadratzentimeter aufweisen und in mehr als 100 Farben zur Verfügung stehen. mehr...

12. Februar 2016  

Überhöhtes Selbstvertrauen schadet Investoren

Columbia (pte003/12.02.2016/06:10) - Zu großes Vertrauen in den Finanzmarkt oder in die eigenen Investitionskünste ist ein Indiz für drohende Verluste beim Aktienhandel. Das hat die Forscherin Rui Yao von der University of Missouri http://missouri.edu in einer Analyse von Finanzdaten aus dem Jahr 2008 herausgefunden. Besonders anfällig für Investitionsfehler sind außer den Menschen mit zu viel Vertrauen vor allem Männer, asiatisch-amerikanische Investoren, und jene, die große Angst vor Verlusten oder ein großes Vermögen haben. mehr...