Sonstiges


30. Oktober 2015  

VW USA: Abgas-Desaster an 60 Todesfällen schuld

Cambridge (pte012/30.10.2015/09:55) - Durch die von Volkswagen http://vw.de jahrelang bewusst manipulierten Abgaswerte bei Diesel-Fahrzeuge sollen allein in den Vereinigten Staaten rund 60 Menschen frühzeitig gestorben seien. Das haben Forscher des Massachusetts Institute of Technology http://web.mit.edu und der Harvard University http://harvard.edu in einer aktuellen Hochrechnung ermittelt. mehr...

29. Oktober 2015  

Facebook in Indien: US-Entwickler spüren 2G-Web

Menlo Park (pte002/29.10.2015/06:05) - Um Millionen potenzieller Kunden für Facebook http://facebook.com in Indien zu begeistern, hat die Konzernleitung eine neue Initiative gestartet: Unter dem Motto "2G Tuesdays" können eigene Mitarbeiter ab sofort jeden Dienstag eine Stunde lang am eigenen Leib erfahren, was es heißt, in einem Land zu leben, in dem Internetdienste durch niedrige Bandbreiten "ausgebremst" werden. Diese Erfahrung soll in die weitere Entwicklung einfließen und auch in Indien eine brauchbare User-Erfahrung der Seite gewährleisten. mehr...

29. Oktober 2015  

Rock verboten: Airline zwingt Frauen zu Dresscode

Neu-Delhi (pte021/29.10.2015/12:22) - Die indische Billigfluggesellschaft IndiGo Airlines https://book.goindigo.in schreibt nicht nur ihren Mitarbeitern, sondern auch den Passagieren eine strikte Kleiderordnung vor. Eine Frau, die mit der Fluggesellschaft am Montag von Mumbai nach Neu-Delhi reisen wollte, bekam es kurzerhand mit dem Bordpersonal zu tun. Der Vorwurf: Sie sei "unangemessen gekleidet" und müsse sich umziehen, wolle sie denn mitfliegen. Erst nachdem sich die Kundin eine Hose besorgt hatte und ihren Flug verpasste, ging es mit einer anderen Maschine in die Luft, schreibt der "Indian Express". mehr...

28. Oktober 2015  

Indien-Hedgefonds schneiden immer schlechter ab

Mumbay (pte004/28.10.2015/06:15) - Investoren, die in die drittgrößte Volkswirtschaft Asiens investiert haben, mussten sich in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres mit einer Minirendite zufrieden geben. Sie wurde wieder einmal daran erinnert, wie begrenzt die Möglichkeiten auf dem Subkontinent sind. mehr...

28. Oktober 2015  

3,5 Mrd. Euro Verlust: Abgas-Skandal schlägt durch

Wolfsburg (pte007/28.10.2015/10:04) - Der Volkswagen-Konzern http://vw.de sieht im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres erste Vorboten einer tiefen Krise aus den millionenifachen Abgas-Manipulationen bei Diesel-Fahrzeugen. Wie die Wolfsburger heute, Mittwoch, bekannt gegeben haben, beläuft sich der Verlust vor Zinsen und Steuern (EBIT) in dem Betrachtungszeitraum auf 3,5 Mrd. Euro. Die Abschreibung schlägt voll auf die Zahlen durch. Auch unter dem Strich fällt das Ergebnis mit minus 1,7 Mrd. Euro tiefrot aus. mehr...

27. Oktober 2015  

Geschlechterwechsel bei CEO-Nachfolge nachteilig

Houston (pte003/27.10.2015/06:10) - Wenn bei einem CEO-Wechsel auch noch eine neue Führungsperson des anderen Geschlechts die Rolle übernimmt, ist das nicht von Vorteil für Unternehmen. Speziell, wenn eine Frau auf einen Mann folgt, leidet häufig die Performance, so das Ergebnis einer Studie der Rice University http://rice.edu und der chinesischen Central University of Finance and Economics http://en.cufe.edu.cn . Doch auch wenn ein Mann auf eine Frau nachfolgt, muss der neue CEO eher damit rechnen, seinerseits vorzeitig wieder den Hut nehmen zu müssen. mehr...

27. Oktober 2015  

Walmart: Israeli-Uniform für Kinder zu Halloween

Bentonville (pte020/27.10.2015/13:55) - Der US-amerikanische Einzelhandelsriese Walmart http://walmart.com erregt mit einem fragwürdigen Israeli-Soldatenkostüm für Kinder zum Halloween-Fest die Gemüter. Für den Preis von 27,44 Dollar bietet das Unternehmen in seinem Online-Shop eine komplette originalgetreue Uniform an, bestehend aus Hemd, Hose, Gürtel sowie Kopfbedeckung. Im Social Web schlagen die Wellen hoch. Viele Kunden zeigen sich empört und beschweren sich lautstark. mehr...

23. Oktober 2015  

Heiratswillige geben US-Bundesstaaten Schub

Washington (pte001/23.10.2015/06:00) - Je höher die Zahl verheirateter Paare in einer Region der Vereinigten Staaten, desto größer die Wirtschaftsleistung. Zu diesem Schluss kommt eine gemeinsame Studie des American Enterprise Institute und dem Institute for Family Studies http://tinyurl.com/ota3g8f . Die Forscher haben herausgefunden, dass US-Bundesstaaten mit einer höheren Konzentration von verheirateten Paaren gleichzeitig auch ein dynamischeres Wirtschaftswachstum und weniger Kinderarmut vorweisen. mehr...

23. Oktober 2015  

Kein Geld aus Unterhosen: Café will sauber bleiben

Carnarvon (pte018/23.10.2015/13:52) - Das in Westaustralien beheimatete Café Fascine Coffee Lounge http://on.fb.me/1jYe4bj nimmt von seiner Kundschaft ab sofort nur noch "sauberes" Geld an. Über einen Aufsteller mit entsprechender Aufforderung am Eingang macht das Unternehmen darauf aufmerksam. Co-Geschäftsführer Corey Weekes lehnt es ab, dass Kunden ihre Rechnungen mit Geld bezahlen, das sie entweder im Bustier oder direkt in der Unterhose verstauen. mehr...

22. Oktober 2015  

"FucK ME": Marks & Spencer wird zur Lachnummer

Lancing (pte019/22.10.2015/13:30) - Der britische Einzelhandelskonzern Marks & Spencer http://marksandspencer.com hat mit einer eher ungewöhnlichen Produktanordnung in seinem Online-Shop für Furore gesorgt. Aufmerksame Kunden stießen beim Stöbern nach Weihnachtsdekoration unter anderem auf rote Glitter-Buchstaben, die zum Fest das Eigenheim verschönern sollen. Die Anordnung selbiger sechs Letter war für viele Kunden zumindest leicht irritierend anzusehen - "F", "u" (oben), "c", "K", "M", "E". mehr...