HAWBannerAnlegerplus03

Sonstiges


30. Juli 2015  

Push-Nachrichten ziehen Kunden in den Bann

Frankfurt am Main (pte004/30.07.2015/06:15) - App-Anbieter profitieren von Push-Nachrichten, da sich potenzielle Kunden auf diese Weise ohne Streuverluste erreichen lassen. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Umfrage "Mobile Kommunikation 2015" des Frankfurter IT- und Web-Spezialisten DiOmega http://diomega.de . So sehen 87 Prozent der befragten Fachleute aus der IT- und Mobile-Branche Push-Nachrichten mittlerweile als großen Wettbewerbsvorteil. mehr...

30. Juli 2015  

Audi stellt sich auf schwieriges China-Geschäft ein

Ingolstadt (pte013/30.07.2015/12:30) - Volkswagen-Tochter Audi http://audi.de blickt angesichts einer wirtschaftlichen Schwächephase eher skeptisch nach China. Aufgrund des "steinigen Weges" spricht Konzernchef Rupert Stadler bis Jahresende nicht mehr von 600.000 verkauften Fahrzeugen im wichtigsten Exportmarkt, sondern nur noch von weiterem Wachstum. In den vergangenen Monaten waren die Verkaufszahlen in China rückläufig. mehr...

29. Juli 2015  

Reiskocher sind neuester Exportschlager Japans

Tokio (pte004/29.07.2015/06:15) - Japanische Reiskocher sind der Verkaufsschlager bei Touristen, die das Land der aufgehenden Sonne besuchen. Allein in den vergangenen zehn Jahren stiegen die Verkaufsumsätze um 30 Prozent an. Die futuristisch aussehenden Hightech-Produkte sorgen nicht nur für die richtige Reiszubereitung zum jeweiligen Essen, sondern können auch Brot backen oder Teig kneten. Zudem sind viele Modelle oftmals auch Smartphone-kompatibel. mehr...

29. Juli 2015  

Anlagenbau schwach: Linde senkt Umsatzprognose

München (pte010/29.07.2015/11:18) - Der bayerische Technologiekonzern und Gasspezialist Linde http://linde.de hat seine Umsatzprognose für das laufende Geschäftsjahr gesenkt. Das Management des in München ansässigen Unternehmens begründet diesen Schritt vor allem mit einem schwächeren Geschäft im Anlagenbau. Der Vorstand rechnet nach 18,2 bis 19 Mrd. Euro nun mit einem Umsatz zwischen 17,9 und 18,5 Mrd. Euro. Das operative Ergebnis ohne Sondereffekte soll weiterhin auf 4,1 bis 4,3 Mrd. Euro steigen. mehr...

28. Juli 2015  

4G-Chips: Preissturz setzt Hersteller unter Druck

Hsinchu/San Diego (pte002/28.07.2015/06:05) - Die negative Preisspirale bei 4G-Chips für Smartphones hält auch in der zweiten Jahreshälfte an. Experten schätzen, dass die Preise bis Ende 2015 innerhalb nur eines Jahres um insgesamt 50 Prozent gesunken sein könnten, wie das taiwanesische Branchenportal "DigiTimes" unter Berufung auf Branchenkenner berichtet. mehr...

28. Juli 2015  

Swiss Office Management 2015 in den Startlöchern

Zürich (pte004/28.07.2015/06:15) - "Die Swiss Office Management richtet sich an die ,geheimen Helden' im Unternehmen: die Assistenzen, Office Manager und Sekretariatskräfte. Wir nennen sie gerne auch die ,Entscheider der Entscheider'", erklärt Lena Schmidt, Projektleiterin der Swiss Office Management http://swiss-office-management.ch , gegenüber pressetext. Wie jedes Jahr öffnet die Fachmesse für Sekretariat- und Management-Assistenz auch dieses Jahr am 9. und am 10. September in der Messe Zürich, Halle 9, zum vierten Mal ihre Pforten. mehr...

28. Juli 2015  

Boehringer verkauft US-Generikasparte Roxane

Ingelheim/London (pte015/28.07.2015/11:34) - Der rheinland-pfälzische Pharmakonzern Boehringer Ingelheim http://boehringer-ingelheim.de hat seine US-Generikasparte Roxane Laboratories an den britischen Arzneimittelhersteller Hikma Pharmaceuticals http://hikma.com für 2,65 Mrd. Dollar (rund 2,4 Mrd. Euro) verkauft. Wie Hikma heute, Dienstag, bekannt gegeben hat, wird der Abschluss der Übernahme bereits für das vierte Quartal des laufenden Geschäftsjahres erwartet. mehr...

27. Juli 2015  

Hedgefonds öffnen sich vermehrt privaten Anlegern

New York (pte004/27.07.2015/06:15) - Immer mehr kleine Anleger investieren in Hedgefonds-ähnliche Anlageformen. Allein in den vergangenen fünf Jahren hat sich das Volumen in diesem Bereich verfünffacht. Traditionell waren Hedgefonds nur exklusiv für institutionelle Anleger oder schwerreiche Privatkunden konzipiert. Mit sogenannten "Liquid Alts" kämpft auch John McCormick, Chef der Investmentgesellschaft Blackstone http://blackstone.com , um gewöhnliche Retail-Kunden, die in die oftmals riskanten Handelsstrategien von Hedgefonds investieren möchten. mehr...

27. Juli 2015  

Pharmariese Teva will Allergan für 40,5 Mrd. Dollar

Petach Tikwa (pte013/27.07.2015/13:13) - Der in 60 Ländern tätige, weltweit führende Generika-Anbieter Teva http://tevapharm.com kauft die Nachahmer-Medikamente von Botox-Hersteller Allergan http://allergan.com für 40,5 Mrd. Dollar (rund 36,85 Mrd. Euro). Wie der Konzern mit Sitz im israelischen Petach Tikwa bekannt gegeben hat, sollen bei dem noch von den Behörden abzusegnenden Deal 33,75 Mrd. Dollar in bar und der Rest in Teva-Aktien fließen. mehr...

24. Juli 2015  

Kreativ-Portal Etsy zieht Unternehmerinnen an

New York (pte003/24.07.2015/06:10) - Das Verkaufen von handgemachten Produkten ist ein sehr weibliches Terrain - das bestätigt nun auch die neueste Studie von Etsy http://etsy.com , einem Portal für den Vertrieb von Selbstgemachtem. 86 Prozent der Kleinstunternehmer auf der Plattform sind Frauen. Etsy hat rund 1,4 Mio. aktive Verkäuferinnen und Verkäufer. mehr...