HAWBannerAnlegerplus03

Sonstiges


22. Mai 2015  

Börsencrash: Social Media gefährdet Aktienmarkt

Buffalo/Cambridge (pte005/22.05.2015/06:10) - Ein gefälschter Tweet hat im Jahr 2013 den Finanzmarkt kurzzeitig ausgehebelt - wie es dazu kommen konnte, dass Twitter zu Verlusten in Milliardenhöhe beigetragen hat, haben nun zwei Forscher analysiert. Tero Karppi von der University at Buffalo http://buffalo.edu und Kate Crawford, die bei Microsoft Research http://research.microsoft.com und dem MIT Center for Civic Media http://civic.mit.edu tätig ist, beleuchten in ihrer Studie die gefährliche Verknüpfung von Social Media mit Finanzalgorithmen. mehr...

22. Mai 2015  

Bilanz-Mauschelei: Weitere Probleme bei Toshiba

Minato/Tokio (pte013/22.05.2015/12:06) - Nach Ungereimtheiten in der Bilanz des japanischen Technologiekonzerns Toshiba http://toshiba.com Anfang Mai, die zum Streichen der Prognose und Dividende für das abgelaufene Geschäftsjahr geführt hatten, wurden scheinbar auch die Gewinne der vergangenen Jahre deutlich zu hoch ausgewiesen. Eigenen Angaben nach wird die interne Bilanzprüfung nun auch auf das TV-, Computer- und Halbleitergeschäft ausgeweitet. mehr...

21. Mai 2015  

Wall-Street-Bankern sind Ethikregeln schnuppe

New York/Notre Dame (pte004/21.05.2015/06:15) - Das Verhalten der Finanzprofis an der New Yorker Wall Street hat sich seit dem Ausbruch der Wirtschaftskrise 2008 zwar verändert, aber nicht unbedingt verbessert. Wie aus einer Umfrage der University of Notre Dame (ND) http://nd.edu im Auftrag der Anwaltskanzlei Labaton Sucharow LLP http://labaton.com hervorgeht, haben zwar viele Firmen deutlich strengere Ethikrichtlinien eingeführt. Diese werden aber im täglichen Geschäft keineswegs ausreichend berücksichtigt. Rund ein Drittel gibt zu, selbst weiter Zeuge von Fehlverhalten am Arbeitsplatz geworden zu sein. mehr...

21. Mai 2015  

Singulus: Verpatztes Quartal trübt Ausblick nicht

Kahl am Main (pte020/21.05.2015/13:51) - Der unterfränkische Maschinenbauer Singulus Technologies http://singulus.de ist schwach in das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres gestartet. Aufgrund des niedrigen Auftragsbestandes zum Jahresende konnte das Unternehmen mit Sitz in Kahl am Main lediglich 12,6 Mio. Euro umsetzen. Zum Vergleich: Vor einem Jahr lag dieser Wert noch bei 16,7 Mio. Euro. Unter dem Strich stand deshalb ein Minus von 6,9 Mio. Euro. Die Börsianer glauben trotzdem an Singulus und geben der Aktie ordentlich Schützenhilfe. mehr...

20. Mai 2015  

Ölpreis-Tief: Investitionen werden auf Eis gelegt

London (pte004/20.05.2015/06:15) - Der niedrige Ölpreis hat die Investitionsvorhaben in der Branche weltweit drastisch verringert. Laut Analysten von Morgan Stanley http://morganstanley.com wird 2015 rund ein Viertel weniger in die Projekte der Ölfirmen gesteckt wird als noch ein Jahr zuvor. Morgan Stanley hat dabei die geplanten Ausgaben von 121 Energiefirmen unter die Lupe genommen. Auch die Daten von Rystad Energy zeigen, dass mehr als 100 Mrd. Dollar an Ausgaben in der Branche zurückgehalten beziehungsweise verzögert werden. mehr...

20. Mai 2015  

Home Rocket: Immobilien-Investments ab 250 Euro

Wien/Graz (pte020/20.05.2015/13:38) - "Crowdfunding ist gekommen, um zu bleiben", ist Wolfgang Deutschmann überzeugt. Deswegen hat er gemeinsam mit Peter Garber die erste internationale Crowdfunding-Plattform für Immobilien, Home Rocket http://homerocket.com , gegründet. Was hinter dieser alternativen Finanzierungs- und Investitionsplattform steckt, die heute, Mittwoch, startet, verrieten die beiden Steirer bei einer Pressekonferenz in Wien. mehr...

19. Mai 2015  

Großbritanniens Kleinunternehmer gegen Brexit

London (pte004/19.05.2015/06:15) - Ein Drittel aller Mittelständler in Großbritannien hofft darauf, dass die EU-Mitgliedschaft des Vereinigten Königreiches auch in Zukunft erhalten bleibt. Dies zeigt eine aktuelle Umfrage von Bibby Financial Services http://bibbyfinancialservices.com . "Stabilität und Simplizität sind für den Erfolg von Kleinbetrieben unumgänglich", erklärt David Postings, Geschäftsführer von Bibby Financial Services. mehr...

19. Mai 2015  

Mobile Banking: Nur wenige Apps taugen auch etwas

Berlin (pte028/19.05.2015/13:30) - Bequemes Online-Banking über mobile Apps gestaltet sich in vielen Fällen schwieriger als von den Finanzinstituten zuvor vollmundig versprochen, wie eine neue Studie der Stiftung Warentest http://test.de ermittelt hat. Von 38 getesteten Banking-Applikationen erhielten nur sieben die Note "gut". mehr...

18. Mai 2015  

Start-ups mischen Japans Fischmarkt auf

Tokio (pte004/18.05.2015/06:15) - Start-ups, die auf moderne Technologie setzen, krempeln den japanischen Fischmarkt um. So eröffnet das Unternehmen Hachimenroppi per iPad und App kleinen Restaurants einfachen Zugang auch zu ungewöhnlichen Sorten, berichtet das "Wall Street Journal". Zudem setzt das eine traditionell komplexe Kette an Groß- und Zwischenhändlern weiter unter Druck, da Hachimenroppi auf möglichst gute Einkaufspreise bedacht ist. Profitieren können von dieser Entwicklung auch Händler nahe an der Fisch-Quelle. mehr...

18. Mai 2015  

Digitalisierung für Unternehmen kein Kinderspiel

Wien (pte015/18.05.2015/12:51) - "Strategisches Management erlebt eine starke Renaissance", so Werner Hoffmann, Vorstand des Instituts für Strategisches Management http://wu.ac.at/ism , gegenüber pressetext. Anlässlich des Wiener Strategieforums, das am 19. Mai an der WU Wien stattfindet, ist heute, Montag, die Studie "Strategic Excellence" vorgestellt worden. Daran teilgenommen haben CEOs und Strategieleiter der 800 erfolgreichsten Unternehmen in Österreich sowie 2.000 der Top-Unternehmen in Deutschland. Der Studie nach sind 77 Prozent davon überzeugt, dass die Digitalisierung weitreichende Folgen auf ihre Branche haben wird. mehr...