2Tokens Foundation und RIDDLE&CODE Energy Solutions arbeiten gemeinsam an europäischen Token-Standards für den Energiesektor

FRANKFURT, Deutschland, und WIEN, Österreich–(BUSINESS WIRE)–RIDDLE&CODE Energy Solutions, ein 50:50 Joint Venture zwischen Wien Energie und RIDDLE&CODE, ist dem 2Tokens-Konsortium als Gründungsmitglied der Arbeitsgruppe Energy Token beigetreten. Für das Unternehmen, das seit 2020 assoziierter Partner ist, stellt die Entscheidung, sich aktiv einzubringen, einen konsequenten Schritt auf dem Weg zur Entwicklung eines internationalen Serviceportfolios dar.

Das Hauptziel der Zusammenarbeit lautet, 2Tokens zum führenden europäischen Konsortium im Bereich der industriellen Blockchain und des Finanzwesens zu machen, das die wichtigsten Projekte vertritt und unterstützt. „Wir haben die technische und wirtschaftliche Tragfähigkeit der Tokenisierung von Energieanlagen in mehreren Einzelprojekten auf regionaler Ebene nachgewiesen. Jetzt ist es an der Zeit, in größerem Maßstab zu denken. Die Token-Standards, die bei 2Tokens entwickelt werden, dürften die zukünftigen Standards des europäischen Energiemarktes entscheidend mitbestimmen“, so Kai Siefert, der neu ernannte Managing Director von RIDDLE&CODE Energy Solutions.

Anzeige

Der Zusammenschluss mit einem echten Pionier wie RIDDLE&CODE Energy Solutions wird die europäische Zusammenarbeit im Bereich der Tokenisierung deutlich stärken“, betont Alex Bausch, Executive Chairman von 2Tokens. „RIDDLE&CODE Energy Solutions spielt eine wichtige Rolle bei der Einführung der Tokenisierungstechnologie in kommerziellen Projekten mit interoperablen Banklösungen. Unsere Arbeitsgruppen für die stabile EURO-Münze und die Energie-Token sind von zentraler Bedeutung für die gemeinsame Mission der Masseneinführung der Token-Technologie in der Energiebranche.“

Nächste Schritte: Neben dem Vorantreiben der Aktivitäten in den 2Tokens-Arbeitsgruppen werden führende 2Tokens-Mitglieder sowie die Unternehmen der RIDDLE&CODE-Gruppe kommerzielle Partnerschaften in den Bereichen Custody of Digital Assets, Tokenisierungs-Plattformen und Blockchain-Hardware-Forschung diskutieren. „Für kritische Infrastrukturen und die Umsetzung unserer europäischen Werte des demokratischen Regierens und der Rechtsstaatlichkeit in effiziente Backend-Lösungen benötigen wir eine durchgängig sichere Infrastruktur. Dabei werden Krypto-Hardware-Anker eine Schlüsselrolle spielen, und deshalb freut sich 2Tokens über den Beitritt von RIDDLE&CODE als führendes europäisches Unternehmen für Blockchain-Schnittstellen“, sagt Jos Röling, Leiter der Arbeitsgruppe Energie.

Über RIDDLE&CODE Energy Solutions

RIDDLE&CODE Energy Solutions GmbH stellt die Blockchain-gestützte Infrastruktur bereit, die stabile, dezentralisierte und vollständig dekarbonisierte Energiemärkte ermöglicht. Mit der Entwicklung der MyPower-Plattform hat das Unternehmen für Akteure im Energiesektor einen effektiven Weg in die Maschinenwirtschaft aufgezeigt. Durch die Tokenisierung von Energie, Maschinen und Daten steigert RIDDLE&CODE Energy Solutions GmbH signifikant die Liquidität verteilter Vermögenswerte, sodass sie für breite Anlegersegmente leicht zugänglich sind. Gleichzeitig kann ihr Output mit beispielloser Transparenz und Sicherheit gehandelt und verfolgt werden.

Weitere Informationen über MyPower finden Sie unter: www.riddleandcode.com/energy

Über 2Tokens

2Tokens hat sich zum Ziel gesetzt, das Bewusstsein zu schärfen, relevante Diskussionen anzuregen und Wissen/Expertise zu bündeln, um die Hindernisse auf dem Weg zur Einführung der Tokenisierung zu verringern und zur Verwirklichung umfassenderer gesellschaftlicher Vorteile beizutragen. Ziel von 2Tokens ist es, als Teil einer größeren Vision einen Leitfaden für jede Art von Organisation zu formulieren, die Token-Technologie nutzen möchte. Der Leitfaden soll ein gemeinsames Verständnis von Token-Finanzierung erreichen und ist als solche eine Initiative von öffentlichem Interesse, die von einer vielfältigen Gemeinschaft von Technologieunternehmen, politischen Entscheidungsträgern, Finanzberatern, Banken, Rechts- und Regulierungsexperten und Wissenschaftlern unterstützt wird. 2Tokens ist eine Non-Profit-Organisation, die zum Teil von der Europäischen Union und von Partnern aus der Industrie finanziert und von der Erasmus-Universität Rotterdam, der Regierung sowie mehreren Industrieunternehmen unterstützt wird.

Weitere Informationen: www.2tokens.org

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Nataša Gudelj

natasa.gudelj@riddleandcode.com

Originalversion auf businesswire.com ansehen

Teilen via:

Aktuelle E-Paper Ausgaben Alle Ausgaben anzeigen

SdK Mitgliedschaft Anzeige