80 soziale Einrichtungen freuen sich über Wehrfritz-Geschenke

Börsenbär und Bulle

Große Freude bei den Kindergartenkindern (Foto: Wehrfritz)Wehrfritz GmbH

Bad Rodach (pts012/27.07.2018/11:15) – Zum 80-jährigen Firmenjubiläum verschenkt der Kindergartenausstatter 80 Geschenkepakete an Einrichtungen aus den Bereichen Kindergarten, Krippe sowie Therapie/Altenpflege. Gefüllt sind die Pakete mit Produkten der Firma Wehrfritz, die den Arbeitsalltag bereichern. Über 1.100 Institutionen von Flensburg bis Starnberg haben sich in den vergangenen Wochen hierfür online beworben. Am 24.07.2018, dem “Internationalen Tag der Freude”, fand die Auslosung in der Firmenzentrale in Bad Rodach statt.

Anzeige

Geschenkepakete, die ein Lächeln ins Gesicht zaubern

Unter den Einrichtungen, die eines von 80 Geschenkepaketen erhalten, ist auch der Kindergarten “Haus der kleinen Leute” im oberfränkischen Großwalbur. Bei Erzieherin Ramona Hoffmann und den Kindern ist die Freude groß, als eine Mitarbeiterin der Firma Wehrfritz persönlich vorbeikommt und das Geschenkepaket übergibt. Spiele befinden sich darin, aber auch ein Schwungtuch und das Holzlegespiel “Glitzerjuwel” von Wehrfritz. Um für möglichst viel Freude zu sorgen, wurde der Inhalt der Geschenkepakete an die Bedürfnisse der Institutionen angepasst. Mit der Verschenkaktion will Wehrfritz denjenigen ein Lächeln ins Gesicht zaubern, die sich jeden Tag um Menschen und um deren Bildung kümmern. Eine Auflistung der Einrichtungen, die eines der 80 Geschenkepakete erhalten, findet sich auf der Aktionsseite https://www.wehrfritz.com/geschenkepakete

Eine von 80 guten Taten

Anlässlich des 80. Geburtstags der HABA-Firmenfamilie soll unter dem Motto “80 Jahre. 80 gute Taten.” ein Lächeln in die Welt getragen werden: Kleine und große Überraschungsaktionen sollen bei Kunden, Kollegen, sozialen Einrichtungen und Menschen in der Region Freude verbreiten. Die Geschenkepaket-Aktion von Wehrfritz ist bereits die 19. gute Tat. Über die verschiedenen Aktionen berichtet die HABA-Firmenfamilie auf dem Blog https://www.80gutetaten.de

Alle Informationen rund um das Firmenjubiläum von Wehrfritz sind auf der Online-Jubiläumsseite https://www.wehrfritz.de/80jahre zu finden. Hier wird zudem in einer Online-Chronik über die letzten 80 Jahre der Firma informiert. Einblicke hinter die Kulissen von Wehrfritz und der HABA-Firmenfamilie gewähren insgesamt 80 interessante Fakten auf der Wehrfritz Facebook-Seite.

Über Wehrfritz

Seit 80 Jahren ist Wehrfritz der kompetente Partner, wenn es um die Möblierung und Ausstattung von sozialen Einrichtungen geht: von Kinderkrippen und Kindergärten über Schulen, Horte sowie Heime aller Art bis hin zu Mehrgenerationenhäusern und Therapieeinrichtungen. Das Produktangebot umfasst Möbel, Lehr- und Lernmaterialien, Spiel- und Arbeitsmittel, Sport- und Bewegungsangebote für drinnen und draußen sowie ein sehr breit gefächertes Angebot an Materialien zum Basteln, Werken und Kreativsein. Wehrfritz ist ein Unternehmen der HABA-Firmenfamilie.

Über die HABA-Firmenfamilie

2018 feiert die HABA-Firmenfamilie ihren 80. Geburtstag. Vor acht Jahrzehnten, am 26. April 1938, legte Eugen Habermaass den Grundstein für eine erfolgreiche Unternehmensgeschichte. Heute in dritter Generation geführt, bereichert das weltweit agierende Familienunternehmen Familien und soziale, öffentliche wie private Einrichtungen mit vielfältigsten und hochwertigen Produkten in den Bereichen Spielen, Bildung, Mode, Möbel, Gesundheit und Leben. Mit Hauptsitz in Bad Rodach vereint die Firmenfamilie zehn Unternehmensmarken unter ihrem Dach, darunter HABA, JAKO-O und Wehrfritz. Das Gesamtunternehmen beschäftigt über 2.000 Mitarbeiter und erwirtschaftet jährlich einen Umsatz von rund 360 Millionen Euro. Anlässlich des Geburtstages hat die HABA-Firmenfamilie die Jubiläumsaktion “80 Jahre. 80 gute Taten.” ins Leben gerufen und verschenkt 2018/19 achtzigmal Freude.

(Ende)

Aussender: Wehrfritz GmbH

Ansprechpartner: Catalina Vrabie

Tel.: +49 9564 929 0

E-Mail: presse@wehrfritz.de

Website: www.wehrfritz.com

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20180727012 ]

Teilen via:
SdK Mitgliedschaft Anzeige