A.H.T. Syngas Technology N.V.: Jahresbericht für das Jahr 2018 veröffentlicht

Börsenbär und Bulle

Eindhoven/Overath (pts019/05.07.2019/13:00) – Die A.H.T., gelistet im Basic Board der Frankfurter Börse, hat ihren Jahresbericht für das Geschäftsjahr 2018 veröffentlicht. Der Turnaround ist schlussendlich vollzogen und das Wachstum wurde eingeleitet. Neben der Beauftragung von Anlagen in Asien und der Schweiz erzielt die A.H.T. weitere Gewinne durch Dienstleistungs- und Ersatzteilverträge sowie durch den Support der 2015 errichteten Anlage in Japan. Die Anlage in Indonesien ging im März 2019 in Betrieb – das Betreiberteam wird weiter durch die A.H.T. mittels Fernüberwachung und Schulung durch Videokonferenzen betreut.

Der Fokus des Geschäftsjahres lag in der Abwicklung eines Projekts in der Schweiz, der Verpackung und dem Versand der Demoanlage nach Asien sowie der Planung von Waste-to-Energy-Projekten in Asien, Japan und Südeuropa, der Vorbereitung neuer Projekte und Anbahnung von strategischen Partnerschaften, insbesondere in China, Japan und auch Vietnam. In China halten die Verhandlungen mit mehreren möglichen Joint-Venture-Partnern an. Hier soll durch lokale Fertigung von nicht Know-how relevanten Teilen der Einstieg in diesen preissensitiven Markt gelingen. Die Verhandlungen ermöglichen eine nach Bedarf kurzfristige Beauftragung.

Anzeige

Im Zuge der Integration von Karbonisierungstechnologien zur Aufwertung biogener Reststoffe wie Klärschlamm, Gärreste oder Gülle eröffnete sich die A.H.T. neue Geschäftsfelder, die ein gesundes Wachstum ermöglichen. Der Jahresbericht kann über unsere Investor Relations Seiten heruntergeladen werden: http://www.aht-syngas.com/de/investor-relations/finanzberichte.html

Hinweis: Investitionen in Anleihen, Aktien, Fonds/ETFs, Zertifikate, Optionsscheine und andere Finanzinstrumente können mit teilweise erheblichen Markt-, Preis-, Währungs-, Volatilitäts-, Bonitäts- und sonstigen Risiken verbunden sein, die unter Umständen sogar bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen.

Die A.H.T. Syngas Technology N.V. ist ein in den Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse (Segment: Basic Board) einbezogenes Unternehmen, das umweltfreundliche dezentrale Biomassekraftwerke plant und errichtet. Zugrunde liegt das sogenannte Doppelfeuerverfahren zur Synthesegasherstellung, das eine hocheffiziente Energieerzeugung ermöglicht.

WKN: A12AGY

ISIN: NL0010872388

Web: http://www.aht-syngas.com

(Ende)

Aussender: A.H.T. Syngas Technology N.V.

Ansprechpartner: Gero Bernhard Ferges

Tel.: +49 2206 951900

E-Mail: info@aht-syngas.com

Website: www.aht-syngas.com

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20190705019 ]

AnlegerPlus

SDK Flyer