Ad hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KRZÜBLIN IMMOBILIEN HOLDING AG / Rücktritt von Verwaltungsrat Vladislav Osipov

Züblin Immobilien Holding AG / Schlagwort(e): Personalie

22.01.2023 / 16:01 CET/CEST

Anzeige

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Das US-amerikanische Justizdepartement hat am Freitag, 20. Januar 2023, eine Strafanzeige gegen Vladislav Osipov, Verwaltungsrat der Züblin Immobilien Holding AG, öffentlich gemacht. Züblin ist nicht in dieses Verfahren involviert.  Um einen allfälligen Reputationsschaden für die Gesellschaft zu vermeiden, hat Vladislav Osipov seinen sofortigen Rücktritt vom Verwaltungsrat erklärt.

Vladislav Osipov kann zum laufenden Verfahren keine Stellung nehmen. Er wird sich aber mit allen ihm zur Verfügung stehenden Rechtsmitteln zur Wehr setzen.  

Der Verwaltungsrat der Züblin Immobilen Holding AG dankt Vladislav Osipov für sein Engagement in den vergangenen Jahren.


Ende der Adhoc-Mitteilung


show this

Eine Speicherung der Nachrichten in Datenbanken sowie jegliche Weiterleitung der Nachrichten an Dritte im Rahmen gewerblicher Nutzung oder zur gewerblichen Nutzung sind nur nach schriftlicher Genehmigung durch die EQS Group AG gestattet.
Originalversion auf eqs-news.com ansehen.

AnlegerPlus

SDK Flyer