Wertpapier Banner2

6. März 2018  

PTA-Adhoc: UBM Development AG: Vorläufiges Ergebnis - UBM übertrifft Jahresziele 2017 deutlich

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Wien (pta027/06.03.2018/15:50) - Nettoverschuldung sinkt auf rund EUR 480 Mio.
- Gewinn vor Steuern auf rund EUR 50 Mio. gesteigert
- Gesamtleistung wächst um 33%
- Eigenkapitalquote verbessert sich auf 31%

Der Vorstand der UBM Development AG erwartet auf Basis vorläufiger Zahlen für 2017 eine Nettoverschuldung von rund EUR 480 Mio. Dieser Wert liegt nicht nur um 31% unter den EUR 691,2 Mio. zum 31. Dezember 2016, sondern unterschreitet auch die bereits zum dritten Quartal nach unten revidierte Guidance von EUR 520 Mio. deutlich.

Auch die Ergebnissituation stellt sich auf Basis der vorläufigen Zahlen für 2017 signifikant verbessert dar. Der Gewinn vor Steuern (EBT) liegt mit rund EUR 50 Mio. um 25% über dem Vergleichswert des Vorjahres von EUR 40,1 Mio. Im vierten Quartal hat sich die positive Ergebnisentwicklung der ersten neun Monate demnach nicht nur fortgesetzt, sondern sogar noch verstärkt. Die Gesamtleistung konnte im Berichtszeitraum ebenfalls deutlich, nämlich um 33%, auf rund EUR 740 Mio. (2016: EUR 557,5 Mio.) gesteigert werden.

Abgerundet wird das Bild durch eine Eigenkapitalquote von voraussichtlich 31% auf Basis vorläufiger Zahlen 2017 gegenüber 27,7% zum Jahresende 2016.

Die vorläufigen Zahlen im Überblick:

Kennzahlen (in EUR Mio.) 2017 (vorläufig) 2016 Veränderung (in %)
Gesamtleistung* 740 557,5 +33%
EBT 50 40,1 +25%
Bilanzsumme 1.130 1.233,8 -8%
Eigenkapitalquote (in %) 31% 27,7% nm
Nettoverschuldung 480 691,2 -31%

* Die Gesamtleistung entspricht den Umsätzen sowohl der vollkonsolidierten als auch der at-equity konsolidierten Unternehmen sowie den Verkaufserlösen bei Share Deals entsprechend der Höhe der Beteiligung

Das endgültige Zahlen sowie der Geschäftsbericht 2017 werden am 10. April 2018 veröffentlicht.

(Ende)

Aussender: UBM Development AG
Adresse: Floridsdorfer Hauptstraße 1, 1210 Wien
Land: Österreich
Ansprechpartner: Mag. (FH) Anna Vay
Tel.: +43 50-626-1863
E-Mail: investor.relations@ubm.at
Website: www.ubm.at

ISIN(s): AT0000815402 (Aktie), AT0000A185Y1 (Anleihe), AT0000A1XBU6 (Anleihe), DE000A18UQM6 (Anleihe), XS1785474294 (Anleihe)
Börsen: Amtlicher Handel in Wien; Scale in Frankfurt

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20180306027 ]

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich


Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und die Verwendung von Cookies und um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte bereitzustellen. Weiteres erfahren Sie unter der Rubrik Datenschutz.

X schließen