Bee’n’Office bietet tageweises Anmieten von Büros

Börsenbär und Bulle

Büro: Bee’n’Office setzt auf Vermietung (Foto: pixelio.de, Rainer Sturm)pressetext.redaktion

Mailand (pte005/23.06.2017/06:00) – Zwei junge oberitalienische Kaufleute haben mit Bee’n’Office http://beenoffice.com ein Portal für das Berufs- und Geschäftsleben eingerichtet, wodurch das Anmieten von Buroräumen, Konferenzsälen, Appartements und Event-Flächen auch für einen sehr kurzen Zeitraum möglich wird.

Anzeige

Für Firmen und Freiberufler

Das vor kurzem gegründete gleichnamige Start-up wendet sich vor allem an Firmen und Freiberufler, die lediglich einen sporadischen Raumbedarf haben und dafür keine größeren Summen ausgeben wollen. “Ein weiterer Vorteil ist die für Empfang und Bewirtung von Kunden wichtige Diskretion”, so Bee’n’Office-Marketingdirektor Federico Crespi. Diese sei bei der Benutzung von Hotels oder anderen Lokalitäten nicht immer gewährleistet. Flexibilität und Privacy stünden deshalb im Vordergrund der Firmenphilosophie.

Dahin geht auch das Angebot zusätzlicher Dienstleistungen wie Catering, Küchenchef, Dolmetscher, Räumlichkeiten für Foto-Shootings und Parkplätzen. Im Service-Paket enthalten sind neben einer kostenfreien Ortsbesichtigung auch schnelles WLAN und eine Betreuung rund um die Uhr. Für kurzfristig Entschlossene steht auch eine Last-Second-Option zur Verfügung, die eine Buchung mit nur 60 Minuten Vorlauf vorsieht. Im Fall der Anmietung einer Wohnung oder eines Hotelzimmers inbegriffen sind Komforts wie Bad, Bett und Kochnische.

Start-up setzt auf Expansion

Derzeit werden passende Räumlichkeiten in Mailand, Florenz und Rom angeboten. Längerfristig ist eine Ausdehnnung des Angebots auf ganz Italien eingeplant. “Wir wollen sozusagen das Airbnb für Geschäfts- und Konferenzräume werden”, unterstreicht Firmenchef und -mitbegründer Alessandro Crea abschließend.

(Ende)

Aussender: pressetext.redaktion

Ansprechpartner: Harald Jung

Tel.: +43-1-81140-300

E-Mail: jung@pressetext.com

Website: www.pressetext.com

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20170623005 ]

Teilen via:
SdK Mitgliedschaft Anzeige