bet-at-home.com erzielt erneut Höchstwerte im Geschäftsjahr 2018

Börsenbär und Bulle

Düsseldorf (pts011/04.03.2019/10:30) – Der börsennotierte Anbieter von Online-Sportwetten und Online-Gaming verzeichnete im Geschäftsjahr 2018 historische Höchstwerte beim Wett- und Spielvolumen sowie im EBITDA. Attraktive Bonusprogramme rund um die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland sowie der stetige Ausbau im Produktbereich ermöglichten die Fortsetzung des Erfolgsweges.

Im Geschäftsjahr 2018 stieg das Wett- und Spielvolumen auf 3,2 Milliarden Euro an und entspricht damit dem höchsten Wert seit der Gründung von bet-at-home.com. Insbesondere im vierten Quartal 2018 konnte der Brutto-Wett- und Gamingertrag im Vergleich zu den Vorquartalen erneut gesteigert werden, wodurch sich für das Gesamtjahr 2018 ein kumulierter Wert von 143,4 Mio. Euro ergab.

Anzeige

Der Marketingaufwand schlug mit insgesamt 38,3 Mio. Euro zu Buche und umfasste insbesondere im zweiten Quartal 2018 international angelegte Werbekampagnen und kundenfreundliche Bonusprogramme im Zuge der Fußball-Weltmeisterschaft vom 14. Juni bis 15. Juli in Russland. „Für bet-at-home.com sind umfassende Marketingaufwendungen anlässlich sportlicher Großereignisse wie der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland richtungsweisende Investitionen in unsere Zukunft. Diese tragen in erhöhtem Ausmaß zur Stärkung und Weiterentwicklung der Marke bei. Das Erreichen der stolzen Marke von 5 Millionen registrierten Kunden im Oktober 2018 zeigt uns einmal mehr, dass sich die starke Dynamik von bet-at-home.com weiter fortsetzt“, so Franz Ömer, Vorstand des bet-at-home.com AG Konzerns.

Mit 36,2 Mio. EUR konnte das EBITDA im Geschäftsjahr 2018 gegenüber dem Vorjahr erneut gesteigert und damit abermals der historische Höchstwert in der Unternehmensgeschichte erreicht werden.

Aufgrund der ausgezeichneten Liquiditätslage werden Vorstand und Aufsichtsrat im Rahmen der Hauptversammlung am 22. Mai 2019 eine Dividende für das Geschäftsjahr 2018 von 6,50 Euro je Aktie vorschlagen.

Über bet-at-home.com

Der bet-at-home.com AG Konzern ist im Bereich Online-Gaming und Online-Sportwetten tätig. Mit mehr als 5,0 Millionen registrierten Kunden zählt das an der Frankfurter Wertpapierbörse notierte Unternehmen mit seinen Konzerngesellschaften zu den erfolgreichsten Glücksspielanbietern Europas. Das vielfältige Angebot auf http://www.bet-at-home.com umfasst Sportwetten, Poker, Casino, Games und Virtual Sports. bet-at-home.com verfügt über Gesellschaften in Deutschland, Österreich, Malta und Gibraltar. Zum Stichtag 31.12.2018 trugen 301 Mitarbeiter zur erfolgreichen Entwicklung des Konzerns bei. Über seine maltesischen Gesellschaften hält der Konzern Online-Sportwetten- und Glücksspiellizenzen. Die Lizenzen berechtigten das Unternehmen jeweils zur Veranstaltung und zum Vertrieb von Online-Sportwetten und Online-Casinos. Seit 2009 ist die bet-at-home.com AG Teil der Betclic Everest SAS Group, einer führenden französischen Gruppe im Bereich Online-Gaming und Sportwetten.

(Ende)

Aussender: bet-at-home.com Entertainment GmbH

Ansprechpartner: Mag. Claus Retschitzegger

Tel.: +43 732 9015 1017

E-Mail: retschitzegger@bet-at-home.com

Website: www.bet-at-home.com

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20190304011 ]

AnlegerPlus

SDK Flyer