Bezahltes IT-Studium mit Jobangebot bei SKIDATA gewünscht?

Börsenbär und Bulle

ITSalzburg//study.work.support (Foto: FH Salzburg)SKIDATA AG

Salzburg (pts006/30.03.2017/07:30) – Wie begeistert man junge Leute für ein IT-Studium? Wie kann man dem akuten IT-Fachkräftemangel in Österreich entgegenwirken? Und wie unterstützt man IT-Studierende beim Start in die Arbeitswelt am besten? Diese und viele weitere Fragen stellten sich die FH Salzburg und der Förderverein Informationstechnik & System-Management, dem zahlreiche namhafte Salzburger IT-Unternehmen angehören. Die Antwort auf diese Fragen war ein innovatives Studienpaket: ITSalzburg//study.work.support – ein gefördertes Studium an der Fachhochschule Salzburg inklusive fixem Teilzeitarbeitsplatz.

Anzeige

“Neue Wege zu gehen gehört bei SKIDATA zum Arbeitsalltag und wir sind sehr daran interessiert, qualifizierte und motivierte IT und Software-Talente im eigenen Haus auszubilden. So war es für uns klar, dass wir uns – als innovatives Salzburger IT-Unternehmen – an diesem Pilotprojekt beteiligen”, zeigt sich Frank, Senior Vice President R&D bei SKIDATA, vom neuen Studienpaket überzeugt. Die Kombination aus bezahlter Teilzeitstelle und gefördertem IT-Studium soll künftig mehr qualifizierte junge Menschen für das Studium “Informationstechnik & System-Management” an der Fachhochschule Salzburg begeistern.

IT-Fachkräfteschmiede für Salzburg

Ziel des Programms ist es auch, den IT-Standort Salzburg zu stärken. So schafft das neue IT-Studienpaket ideale Studienbedingungen für künftige IT-Studenten in Salzburg: Übernahme der Studiengebühren, Wohnkostenzuschuss, eine bezahlte Teilzeitstelle in einem der IT-Unternehmen des Fördervereins und wertvolle Kontakte in die Salzburger IT-Welt. Perfekte Voraussetzungen also, um Job und Studium zu meistern und die im Studium erlangten Kompetenzen sofort in der Praxis umzusetzen. Mit dem Pilotprojekt ITSalzburg//study.work.support werden so künftige IT-Experten bereits während des Studiums in die Salzburger IT-Arbeitswelt integriert.

Attraktive Förderungen für Studenten samt Teilzeitstelle bei SKIDATA

Im Rahmen des IT-Studienpakets erhalten ca. 20 Studienanfänger des Vollzeit-Bachelorstudiums “Informationstechnik & System-Management” an der Fachhochschule Salzburg finanzielle und ideelle Förderungen. Nach der Studienplatzzusage können sich die künftigen IT-Studenten auf eine Teilzeitstelle bei den teilnehmenden IT-Unternehmen – so auch bei SKIDATA – bewerben. Interessenten sollten bereits technische Vorkenntnisse und Begeisterung für die IT mitbringen.

Wer sich für ein IT-Studium interessiert und Teil des SKIDATA-Teams werden möchte, findet weitere Informationen und den Link zur Anmeldung unter: https://www.skidata.com/de/unternehmen/jobs-karriere/praktikum-fuer-schueler-studenten

SKIDATA – Kooperationen mit Fachhochschulen und Universitäten

Hochqualifiziertes und engagiertes Personal ist das Fundament eines jeden Unternehmens. So hat es bei SKIDATA bereits Tradition eine enge Kooperation mit Hochschulen zu pflegen. Schon viele heutige IT-Experten haben erste Erfahrungen bei SKIDATA gesammelt. Durch den Einblick in ein erfolgreiches Unternehmen der IT-Branche erhalten Studierende wertvolles Fachwissen sowohl für das Studium als auch den Arbeitsalltag. Dabei ist SKIDATA wichtig, dass sich die künftigen IT-Experten mit ihrem Wissen, eigenen Fähigkeiten und ihrer Persönlichkeit aktiv im Unternehmen einbringen.

Über SKIDATA

SKIDATA ist ein international führendes Unternehmen im Bereich Zutrittslösungen und deren Management. Weltweit sorgen mehr als 10.000 SKIDATA Installationen in Skigebieten, Stadien, Flughäfen, Einkaufszentren, Städten, Spa & Wellness, Messen und Freizeitparks für die sichere und zuverlässige Zutritts- bzw. Zufahrtskontrolle von Personen und Fahrzeugen. SKIDATA legt großen Wert auf Lösungen, die intuitiv, einfach zu bedienen und sicher sind. Mit ganzheitlichen Konzepten trägt SKIDATA gezielt zur Leistungsoptimierung und Gewinnmaximierung der Kunden bei. Die SKIDATA Gruppe http://www.skidata.com gehört zur börsennotierten Schweizer Kudelski Gruppe http://www.nagra.com , einem führenden Anbieter von digitalen Sicherheitslösungen.

(Ende)

Aussender: SKIDATA AG

Ansprechpartner: Frau Mag. Belkis Etz

Tel.: +43 6246 888 0

E-Mail: jobs@skidata.com

Website: www.skidata.com/de/unternehmen/jobs-karriere

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20170330006 ]

Teilen via:

Aktuelle E-Paper Ausgaben Alle Ausgaben anzeigen

SdK Mitgliedschaft Anzeige