CLAAS schließt erfolgreich Kreditlinie über 850 Millionen Euro ab

Hier gehts zur Invest mit dem AnlegerPlus Aktionscode ANLEGER24

Emittent / Herausgeber: CLAAS KGaA

/ Schlagwort(e): Finanzierung

Anzeige

11.10.2023 / 10:15 CET/CEST

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

 

        06.10.2023

CLAAS schließt erfolgreich Kreditlinie über 850 Millionen Euro ab

Harsewinkel. CLAAS hat eine revolvierende Kreditfazilität im Umfang von 850 Millionen € unterzeichnet. Die Laufzeit beträgt fünf Jahre mit zwei einjährigen Verlängerungsoptionen.

„Die erhöhte revolvierende Kreditfazilität trägt dem Wachstum von CLAAS Rechnung. Im Vergleich zur bisherigen Kreditlinie konnten wir die Bedingungen verbessern. Dies stärkt CLAAS nachhaltig“, sagt Henner Böttcher, Finanzvorstand von CLAAS.  

An der Transaktion nehmen 10 Banken als Mandated Lead Arranger teil:   BNP Paribas, Commerzbank, Deutsche Bank, DZ BANK, HSBC, Landesbank Baden-Württemberg, Landesbank Hessen-Thüringen, Rabobank, SOCIÉTÉ GÉNÉRALE und UniCredit Bank. Rechtlich wurde CLAAS von der Kanzlei LATHAM & WATKINS begleitet. Mit der neuen Transaktion wird die bestehende syndizierte Kreditlinie in Höhe von 500 Mio. € aus dem Jahr 2022 ersetzt.

Die revolvierende Kreditfazilität ist eines der Standard-Finanzierungsinstrumente der CLAAS Gruppe und dient der kurzfristigen Liquiditätssicherung.

 

Pressebildarchiv auf claas-gruppe.com

Besuchen Sie unser Pressebildarchiv im Internet. Zahlreiche Bilder stehen Ihnen kostenfrei für Ihre journalistische Berichterstattung zur Verfügung. www.claas-gruppe.com > Pressebildarchiv

 

Über CLAAS

Das 1913 gegründete Familienunternehmen CLAAS (www.claas-gruppe.com) ist einer der weltweit führenden Hersteller von Landtechnik. Das Unternehmen mit Hauptsitz im westfälischen Harsewinkel ist Weltmarktführer bei Feldhäckslern. Die europäische Marktführerschaft besitzt CLAAS darüber hinaus in einem weiteren Kernsegment, den Mähdreschern. Mit Traktoren sowie mit landwirtschaftlichen Pressen und Grünland-Erntemaschinen ist CLAAS weltweit erfolgreich vertreten. Zur Produktpalette gehört ebenfalls modernste landwirtschaftliche Informationstechnologie. CLAAS beschäftigt über 12.000 Mitarbeitende weltweit und erzielte im Geschäftsjahr 2022 einen Umsatz von 4,9 Milliarden Euro.

 


Veröffentlichung einer Mitteilung, übermittelt durch EQS Group AG.
Medienarchiv unter https://www.eqs-news.com.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


show this

Eine Speicherung der Nachrichten in Datenbanken sowie jegliche Weiterleitung der Nachrichten an Dritte im Rahmen gewerblicher Nutzung oder zur gewerblichen Nutzung sind nur nach schriftlicher Genehmigung durch die EQS Group AG gestattet.
Originalversion auf eqs-news.com ansehen.

AnlegerPlus