Digital-Dialog: So packen Sie die Digitalisierung an

Börsenbär und Bulle

Freiburg (pts020/26.04.2017/10:55) – bwcon und United Planet veranstalten den ersten Freiburger Digital Workplace Day. Am 30. Mai 2017 wird gezeigt, wie Unternehmen von Digitalisierung profitieren. Mit dabei sind Vertreter von IBM, der Haufe Gruppe und Hekatron.

Alle sprechen über den Digital Workplace – doch was genau steckt hinter dem Begriff? Beim Digital Workplace Day am 30. Mai in Freiburg gibt es Antworten.

Anzeige

Das Event wird veranstaltet von bwcon https://www.intrexx.com/pm06_2017/dwd/bwcon – der Wirtschaftsinitiative für den Hightech-Standort Baden-Württemberg – und United Planet https://www.intrexx.com/pm06_2017/dwd/intrexx . In vier kurzen Vorträgen geht es um die Digitalisierung der Arbeitswelt. Wie sieht der Arbeitsplatz der Zukunft aus? Und wie profitieren Unternehmen davon?

Die Networking-Veranstaltung bietet die Gelegenheit zum ungezwungenen Austausch. “Es freut mich, dass drei Unternehmen aus der Region an einem Strang ziehen, um das Thema Digital Workplace voranzutreiben”, sagt Anja Nieveler, Leiterin des bwcon-Regionalbüros Freiburg. Sie ergänzt: “Es spricht für den Stellenwert der Veranstaltung, dass mit IBM auch ein Global Player dabei ist.”

Die Bedeutung von digitalen Arbeitsumgebungen wächst stetig. Das zeigen Studien, u. a. von den IT-Analysten Gartner. Dabei stehen die Anwender im Mittelpunkt: Der Digital Workplace muss so intuitiv funktionieren, wie Mitarbeiter es von privaten Apps kennen.

Der Digital Workplace Day soll daher Lösungen aufzeigen – und Unternehmen aller Größen fit für das Digital Business machen.

Die Teilnahme ist kostenlos, die Plätze sind limitiert.

Weitere Informationen und Anmeldung unter:

http://www.digital-workplace-day.de/

Agenda des Digital Workplace Day:

18:00 – 18:20 Uhr: Begrüßung und Einführung

18:20 – 18:50 Uhr: Was ist der Digital Workplace? – Viktor Steinmetz; United Planet

18:50 – 19:20 Uhr: Die Arbeitswelt im Umbruch – Kognitive Systeme und künstliche Intelligenz in HR – Sven Semet; IBM

19:20 – 19:40 Uhr: Brandschutz Made in Germany – Als Mittelständler Schritt für Schritt in Richtung Digitalisierung – Andreas Seltmann; Hekatron Vertriebs GmbH

19:40 – 20:00 Uhr: Ihr Unternehmen – An jedem Ort zu jeder Zeit – Christian Steiger; Haufe Gruppe

Ab 20:00 Uhr: Networking & Fingerfood-Buffet

(Ende)

Aussender: United Planet GmbH

Ansprechpartner: Christoph Herzog

Tel.: +49 761 20703 – 402

E-Mail: christoph.herzog@unitedplanet.com

Website: www.unitedplanet.com

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20170426020 ]

Teilen via:

Aktuelle E-Paper Ausgaben Alle Ausgaben anzeigen

SdK Mitgliedschaft Anzeige