Dirk Schallock verlässt ebm-papst St. Georgen

Börsenbär und Bulle

Dirk Schallock verlässt ebm-papst St. Georgen (Foto: ebm-papst)ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG

Mulfingen/St. Georgen (pts026/01.03.2017/12:30) – Dirk Schallock (50) wird ebm-papst St. Georgen auf eigenen Wunsch zum 28. Februar 2017 verlassen. Schallock verantwortete das zur Mulfinger ebm-papst Gruppe zählende Tochterunternehmen seit dem Jahr 2009. Unter seiner Führung entwickelte sich ebm-papst St. Georgen (rund 350 Mio. Euro Umsatz / 1.500 Mitarbeiter) mit Werken in Herbolzheim und Lauf zum technologisch führenden Hersteller von Ventilatoren- und Antriebsystemen u.a. für die Automobilindustrie und den Maschinenbau.

Anzeige

Die Gesellschafter und der Beirat von ebm-papst danken Herrn Schallock für die erfolgreiche Entwicklung von ebm-papst St. Georgen und bedauern sein Ausscheiden. Zum 01. März 2017 wird Raymond Engelbrecht (45) in die Geschäftsführung von ebm-papst St. Georgen GmbH & Co. KG, die zukünftig als Doppelspitze besetzt werden soll, berufen.Engelbrecht ist seit 4 Jahren als Geschäftsbereichsleiter für die Produktionen des Schwarzwälder Tochterunternehmens verantwortlich. Seit 2016 ist der Diplom-Volkswirt zudem stellvertretender Geschäftsführer und CFO.

Zur Vita Raymond Engelbrecht Raymond Engelbrecht, geboren in Windsor/England, studierte Volkswirtschaft an der Universität Freiburg. Seine erste Berufserfahrung sammelte er in der L-Bank Karlsruhe im Bereich IT. Nach 15 Jahren in verschiedenen Führungspositionen im In- und Ausland in den Bereichen Finance und Supply Chain in der Beiersdorf Gruppe übernahm er im Jahr 2013 die Funktion des Geschäftsbereichsleiters Produktion bei ebm-papst St. Georgen. Seit 2016 hat der Diplom-Volkswirt zusätzlich die Funktion des CFOs sowie des stellvertretenden Geschäftsführers bei epS inne. Zusammen mit seiner Frau und den drei Kindern lebt er in Gengenbach.

Über ebm-papst

Die ebm-papst Gruppe ist der weltweit führende Hersteller von Ventilatoren und Motoren. Seit Gründung setzt das Technologieunternehmen kontinuierlich weltweite Marktstandards: von der Marktreife elektronisch geregelter EC-Ventilatoren über die aerodynamische Verbesserung der Ventilatorflügel bis hin zur ressourcenschonenden Materialauswahl u. a. mit Biowerkstoffen.

(Ende)

Aussender: ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG

Ansprechpartner: Hauke Hannig

Tel.: +49 (0) 7938/81-7105

E-Mail: Hauke.Hannig@de.ebmpapst.com

Website: www.ebmpapst.com

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20170301026 ]

Teilen via:
SdK Mitgliedschaft Anzeige