Ein neues Gewand für project

Börsenbär und Bulle

“Mein project”: Die Menschen stehen im Mittelpunkt (Foto: project)project Schul- und Objekteinrichtungen GmbH

Eisleben (pts008/27.02.2018/08:00) – Lernräume und die Menschen darin stehen im Mittelpunkt: Dieser Überzeugung folgt der neue Markenauftritt der project Schul- und Objekteinrichtungen GmbH. Auf der diesjährigen didacta, der weltweit größten Bildungsmesse, präsentierte sich das Eislebener Unternehmen zum ersten Mal mit neuem Logo und neuem Design.

Anzeige

“Mein project” – die Menschen hinter der Marke

Das Logo greift den Raum, in dem Bildung stattfindet, auf und positioniert ihn als zentralen Kern der Marke. Das spiegelt auch der neue Slogan wider: Mit “raum.schafft.wissen” steht die Zielrichtung von project als Anbieter von überzeugenden Raumkonzepten für alle Schulformen im Vordergrund. Der Punkt im Quadrat des Logos symbolisiert das Leben, das in den Räumen stattfindet: Nicht der Raum allein, sondern die Ausstattung und die Menschen, die ihn nutzen, sind im Fokus. Kommuniziert wird das Konzept mit einer durchgängigen Image-Kampagne, die alle Kanäle umfasst und den Menschen innerhalb des Raums in den Fokus stellt.

Unter dem Titel “Mein project” erzählen die portraitierten Personen von ihrer Zielsetzung und Leidenschaft im Kontext Bildung. So berichten etwa Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens aus Eisleben und Bad Rodach über das, was sie motiviert und antreibt, was ihr ganz persönlicher Beitrag zu project ist. Diese Aussagen werden ergänzt durch die Ansichten von Planern, die project-Konzepte in Gebäuden umsetzen. Es kommen aber auch Wissenschaftler, Lehrer und Schüler zu Wort, die in Räumen mit project-Möbeln arbeiten und lernen. Die Aussagen der “mein project”-Kampagne sowie Informationen zum neuen Markenauftritt von project und dem Portfolio des Raum- und Schulmöbelspezialisten stehen online unter http://www.project.de zur Verfügung.

Innovative Raumkonzepte für moderne Bildung

Den Auftakt zum neuen Markenauftritt von project gab es auf der diesjährigen didacta in Hannover. Der Messestand des Raum- und Schulmöbelspezialisten lud die Besucher dazu ein, das neue Erscheinungsbild und die “Mein project”-Kampagne kennenzulernen. Inhaltlich lag das Hauptaugenmerk auf den Kernkompetenzen des Unternehmens: Innovative Raumkonzepte, die allen Bildungsbereichen den individuell passenden Raum zur Wissensvermittlung bieten. Gemeinsam mit der Gesellschaft für digitale Bildung mbH zeigte project auf der didacta, wie moderner Unterricht möglich wird. Neben passgenauen Konzepten für Lernräume spielen dabei auch individuelle Lösungen für digitalen Unterricht eine wichtige Rolle.

Wie Internet und digitale Medien Einzug in zukunftsfähige Wissensvermittlung halten, zeigte project in Kooperation mit Smart Camp: In interaktiven Workshops gewährten Medienpädagogen, Experten aus der Praxis und Stars aus der Social-Media-Welt Einblicke in die Möglichkeiten und Chancen der Digitalisierung. Dabei erlernten 60 Schülerinnen und Schüler den sicheren und gesunden Umgang mit dem Internet und mit digitalen Möglichkeiten.

Über project

Als innovativer Ausstatter von Bildungseinrichtungen bietet die project Schul- und Objekteinrichtungen GmbH Lösungen für ganzheitliche Lernumgebungen. Denn durchdachte Raumkonzepte unterstützen Schüler beim Lernen und Lehrer beim Unterrichten. Die jahrelange Erfahrung im Bereich Raumkonzepte wird ergänzt durch die gesamte Bandbreite an individuell gefertigten Möbeln, Lehr- und Lernmaterialien, fundierter Beratung und Rundum-Service für alle Bildungseinrichtungen. Die project Schul- und Objekteinrichtungen GmbH gehört zur HABA-Firmenfamilie und produziert an ihrem Standort in der Lutherstadt Eisleben.

Project auf Facebook, Twitter und YouTube:

http://www.facebook.com/projectGmbH

https://twitter.com/project_presse

https://www.youtube.com/channel/UC84fzVplNQpdus_Mx704WxA

(Ende)

Aussender: project Schul- und Objekteinrichtungen GmbH

Ansprechpartner: Catalina Vrabie

Tel.: +49 9564 929 0

E-Mail: presse@project.de

Website: www.project.de

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20180227008 ]

Teilen via:

Aktuelle E-Paper Ausgaben Alle Ausgaben anzeigen

SdK Mitgliedschaft Anzeige