EXASOL PLATZIERT ERFOLGREICH 2,4 MILLIONEN NEUE AKTIEN DURCH BARKAPITALERHÖHUNG MIT BRUTTOEMISSIONSERLÖS VON EURO 7,1 MILLIONEN

EXASOL AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung

EXASOL PLATZIERT ERFOLGREICH 2,4 MILLIONEN NEUE AKTIEN DURCH BARKAPITALERHÖHUNG MIT BRUTTOEMISSIONSERLÖS VON EURO 7,1 MILLIONEN

Anzeige

30.06.2023 / 08:49 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News – ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


NICHT ZUR TEILWEISEN ODER VOLLSTÄNDIGEN DIREKTEN ODER INDIREKTEN VERÖFFENTLICHUNG ODER VERBREITUNG IN ODER INNERHALB DER VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA, AUSTRALIEN, KANADA ODER JAPAN ODER SONSTIGER LÄNDER, IN DENEN DIES EINE VERLETZUNG DER EINSCHLÄGIGEN GESETZE SOLCHER LÄNDER DARSTELLEN WÜRDE.

 

EXASOL PLATZIERT ERFOLGREICH 2,4 MILLIONEN NEUE AKTIEN DURCH BARKAPITALERHÖHUNG MIT BRUTTOEMISSIONSERLÖS VON EURO 7,1 MILLIONEN 

Nürnberg, 30.06.2023 – Die Exasol AG („Exasol“ oder die „Gesellschaft“, ISIN DE000A0LR9G9) gibt bekannt, dass eine Kapitalerhöhung von 10 Prozent des Grundkapitals (die „Kapitalerhöhung“) vollständig platziert worden ist.

Die Gesellschaft hat im Rahmen einer Privatplatzierung im Wege eines beschleunigten Platzierungsverfahrens (Accelerated Bookbuilding) erfolgreich 2.443.887 neue Aktien unter Ausschluss des Bezugsrechts durch teilweise Ausnutzung des genehmigten Kapitals ausgegeben. Die neuen Aktien wurden zu einem Platzierungspreis von Euro 2,90 je Aktie platziert, was zu einem Bruttoemissionserlös von ca. Euro 7,1 Millionen führt.

Aufgrund hoher Nachfrage konnte das Bookbuilding bereits kurz nach Bekanntgabe der Transaktion abgeschlossen werden.

Mehrere Mitglieder des Vorstandes und des Aufsichtsrates haben sich dazu entschieden, begleitend und im Rahmen der Kapitalerhöhung Aktien zu erwerben.

Der Nettoemissionserlös aus der Kapitalerhöhung soll vor allem zur Verbesserung der Eigenkapitalausstattung eingesetzt werden. Darüber hinaus sollen die zusätzlichen Mittel die langfristige Wachstumsstrategie des Unternehmens unterstützen.

Die neuen Aktien werden mit denselben Rechten wie die bisherigen Aktien ausgestattet sein (einschließlich der Gewinnanteilberechtigung für das Geschäftsjahr 2023) und sollen prospektfrei in den Handel am europäischen KMU-Wachstumsmarkt “Scale” der Frankfurter Wertpapierbörse einbezogen werden. Die Lieferung der Neuen Aktien wird voraussichtlich am oder um den 04. Juli 2023 erfolgen.

Hauck Aufhäuser und M.M.Warburg & CO begleiteten die Kapitalerhöhung als Joint Global Coordinator.

Exasol Investor Relations Kontakt

Christoph Marx
Head of Investor Relations
Tel: +49 911 2399 114
E-Mail: ir@exasol.com

 

WICHTIGER HINWEIS

Diese Mitteilung und die darin enthaltenen Informationen sind nur für die Person bestimmt, an die diese Mitteilung von der Exasol AG (“Gesellschaft”) oder ihren Vertretern ausgehändigt wird, und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Insbesondere dürfen diese Mitteilung und die darin enthaltenen Informationen nicht in den Vereinigten Staaten vom Amerika („Vereinigte Staaten“) oder an U.S. Personen (wie in Regulation S des US Securities Act von 1933 in der jeweils geltenden Fassung definiert), Kanada, Australien, Kanada oder Japan weitergegeben oder anderweitig verbreitet werden. Die Gesellschaft beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den Vereinigten Staaten zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten durchzuführen.

Um eine zeitlich marktgerechte Auslieferung an die Investoren zu gewährleisten, wurde eine Aktienleihe vereinbart, aus der die Lieferung der Aktien im Rahmen der Kapitalerhöhung erfolgt.

 

 

Ende der Insiderinformation


30.06.2023 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


show this

Eine Speicherung der Nachrichten in Datenbanken sowie jegliche Weiterleitung der Nachrichten an Dritte im Rahmen gewerblicher Nutzung oder zur gewerblichen Nutzung sind nur nach schriftlicher Genehmigung durch die EQS Group AG gestattet.
Originalversion auf eqs-news.com ansehen.

AnlegerPlus

SDK Flyer