Exness erhält weltweite Anerkennung als Best Place to Work im Jahr 2024

Hier gehts zur Invest mit dem AnlegerPlus Aktionscode ANLEGER24

EQS-News: Best Places to Work

/ Schlagwort(e): Sonstiges

Anzeige

Exness erhält weltweite Anerkennung als Best Place to Work im Jahr 2024

28.02.2024 / 10:38 CET/CEST

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

LONDON, VEREINIGTES KÖNIGREICH – Media OutReach Newswire – 28. Februar 2024 – Exness, der nach Handelsvolumen größte Retail Broker weltweit, wurde für sein hervorragendes Arbeitsumfeld und den hohen Zufriedenheitsgrad der Mitarbeiter für das Jahr 2024 mit der Auszeichnung Best Place to Work prämiert. Diese weltweite Anerkennung stellt einen krönenden Abschluss dar, nachdem das Unternehmen die Auszeichnung bereits drei Jahre hintereinander (2021 bis 2023) für Zypern erhalten hatte. 

Die Zertifizierung erfolgt auf der Basis einer strengen Bewertung unter Berücksichtigung unterschiedlicher Kriterien wie Führungsqualität, Wachstum, Aufstiegschancen und Maßnahmen der Personalabteilung. Exness schnitt in mehreren Schlüsselbereichen wie z.B. Aufstiegschancen, Beteiligungskultur und Förderung von Talenten glänzend ab und wurde von 97 % der Mitarbeiter als außergewöhnlicher Arbeitgeber eingestuft. 91 % der befragten Mitarbeiter gaben außerdem an, dass sie Exness wahrscheinlich als bevorzugten Arbeitgeber empfehlen würden. 

Erfahrungsberichte von Mitarbeitern zeigen die einzigartige Unternehmenskultur von Exness, die großen Wert auf das Wohlbefinden und die Arbeitszufriedenheit der Mitarbeiter legt. „Das Unternehmen profitiert immer davon, dass es eine bessere Arbeits- und Lebensqualität ermöglicht”, erklärte einer der befragten Mitarbeiter. Gleichzeitig, so kommentierte ein anderer, „stehen bei Exness Fairness and Gleichbehandlung im Vordergrund.” „Es handelt sich um ein Team, das Wert auf Zusammenarbeit, Innovation und Einbeziehung aller” und ein „unterstützendes Umfeld” legt, „durch das sich das Unternehmen von anderen abhebt”. 

Das Engagement von Exness für kontinuierliches Lernen, individuell zugeschnittene Entwicklungspläne und Beförderungsmöglichkeiten versetzt die Mitarbeiter in die Lage, ausgezeichnete Leistungen zu erbringen. Darüber hinaus festigt das umfassende Leistungspaket, das Firmenwagen (für über 1.000 zypriotische Mitarbeiter), unternehmensinterne Fitnessräume und Ärzte sowie ein flexibles Arbeitszeitmodell einschließt, den Status des Unternehmens als führender Arbeitgeber. 

Fuad Karimov, Chief People Officer von Exness, merkte dazu an: „Diese globale Anerkennung durch ein weltweit renommiertes Programm wie Best Places to Work bestätigt uns bei jeder strategischen Entscheidung, die wir treffen, um ein förderndes und dynamisches Arbeitsumfeld zu schaffen. Wir verstehen die Bedeutung von Investitionen in unsere Mitarbeiter, da sie die Grundlage für unseren Erfolg darstellen. Diese Zertifizierung wird unsere Anstrengungen beflügeln, unsere Standards für die Arbeitsplätze nicht nur aufrechtzuerhalten, sondern auch durch neue Ideen für Mitarbeitereinbindung, -entwicklung und -zufriedenheit auszubauen.”

Über Best Places to Work

Best Places to Work ist ein führendes Zertifizierungsprogramm für Arbeitsplatzkultur, das Unternehmen auszeichnet, die Mitarbeiterzufriedenheit, Diversität und ein positives Arbeitsumfeld an die erste Stelle setzen. Die Zertifizierung ist ein Symbol für die Verpflichtung, Arbeitsplätze zu schaffen, bei denen sich alle weiterentwickeln können.

 

Kontakt:

Maria Mercedes

maria@bestplacestoworkfor.org

+44 208 895 6562


28.02.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


show this

Eine Speicherung der Nachrichten in Datenbanken sowie jegliche Weiterleitung der Nachrichten an Dritte im Rahmen gewerblicher Nutzung oder zur gewerblichen Nutzung sind nur nach schriftlicher Genehmigung durch die EQS Group AG gestattet.
Originalversion auf eqs-news.com ansehen.

AnlegerPlus