Fachkräftemangel – noch ein Inflationstreiber?

Fachkräftemangel

Die globalen Verwerfungen seit Anfang 2020 haben diverse Schwachstellen in der Wirtschaft bloßgelegt, deren Ursachen nicht immer zu beheben sind. Und nun herrscht auf dem Arbeitsmarkt auch noch zunehmend ein Mangel an Fachkräften und Nachwuchs. Ein weiterer limitierender Faktor. Mit dem Fall des „Eisernen Vorhangs“ vor über 30 Jahren und der dadurch ausgelösten Globalisierungswelle gab es für Arbeitgeber in den industrialisierten Ländern einen Grund zur Sorge weniger. Dank gut ausgebildeter mobiler Fachkräfte vor allem in Osteuropa war der Produktionsfaktor Arbeit weder von Engpässen […]

Weiterlesen mit einem unserer Abonnements

Zugriff auf alle kostenpflichtigen Beiträge unter anlegerplus.de

Zugriff auf die E-Paper-Ausgaben (Umfang je nach gewähltem Abo)

Zugriff auf alle E-Paper-Plus-Ausgaben

Zugriff auf alle kostenpflichtigen Beiträge unter anlegerplus.de

Zugriff auf die E-Paper-Ausgaben (Umfang je nach gewähltem Abo)

Zugriff auf alle E-Paper-Plus-Ausgaben

SdK Mitgliedschaft Anzeige