FedEx-Aktie: Kursanstieg nach Dividendenerhöhung

FedEx-Lieferwagen

Seit Beginn der Coronakrise lief es an den Börsen nicht mehr so schlecht wie in den vergangenen Wochen. Der S&P 500 hat seit seinem Rekordhoch im Januar mehr als 20 % verloren und steckt damit nach offizieller Definition seit Montag in einem Bärenmarkt. Jetzt warten die US-Anleger auf die Zinsentscheidung der Fed am Mittwoch. Da die Verbraucherpreise im vergangenen Monat weiter gestiegen sind, rechnen Experten mit einer starken Erhöhung. 

Am Dienstag ging es für den S&P 500 noch einmal 0,29 % nach unten, er schloss bei 3.738 Punkten. Der Dow Jones verschlechterte sich um 0,43 % auf 30.384 Punkte. Lediglich der Nasdaq 100 verbesserte sich leicht, er landete mit +0,25 % bei 11.317 Zählern. 

Anzeige

FedEx verdoppelt die Dividende

Der Logistikdienstleister FedEx teilte am Dienstag in Memphis mit, die Quartalsdividende um 53 % auf 1,15 Dollar je Aktie anheben zu wollen. Die Auszahlung soll am 11. Juli an alle Aktionäre erfolgen, die zum 27. Juni Anteilsscheine des Unternehmens halten. Diese Nachricht lies die Aktie am Dienstag 14,44 % nach oben klettern. Damit liegt der Kurs aber noch immer etwa 40 % unter dem Allzeithoch. 

FedEx zählt zu den größten Kurier- und Frachtunternehmen der Welt, im letzten Quartal stand ein Umsatz von 23,6 Mrd. Dollar in den Büchern. Je Aktie wurde ein Gewinn von 4,20 Dollar erwirtschaftet. Für das Gesamtjahr erwartet FedEx einen Gewinn zwischen 18,60 und 19,60 Dollar je Aktie. Die Zahlen für das vierte Quartal des aktuellen Geschäftsjahres (2022) wird der DHL-Konkurrent am 23. Juni präsentieren. 

Versorgeraktien im Minus

Kursverluste gab es bei den Versorgeraktien. Die Papiere des Strom- und Erdgaslieferanten Xcel Energy schlossen mit einem Minus von 2,96 %, der Chicagoer Energieversorger Exelon verschlechterte sich um 3,14 %. Die Papiere des Wasserversorgungsunternehmens American Water Works verloren 5,07 %. 

Zugewinne gab es bei Boeing (5,44 %), der Flugzeugbauer hatte am Vortag stark verloren. Auch die Ford-Aktie legte zu und ging mit einem Plus von 3,30 % in den Feierabend. 

Weitere Investment-Tipps finden Sie in unseren Magazinen.

Foto: © unsplash.com

Teilen via:

Aktuelle E-Paper Ausgaben Alle Ausgaben anzeigen

SdK Mitgliedschaft Anzeige