FIABCI Prix d’Excellence Germany 2019: Preis für Bremer Wohnbauträger

Börsenbär und Bulle
Hier gehts zur Invest mit dem AnlegerPlus Aktionscode ANLEGER24

FIABCI-Gala 2019 (Foto: Interhomes AG) IH-Communications

Bremen (pts029/21.11.2019/14:00) – Mit „Elements Riedberg“ ist in Frankfurt am Main ein neues Quartier entstanden. Die Häuser mit moderner Formensprache, ansprechender Fassadengestaltung und architektonischen Finessen, haben die Jury des „Oscars der europäischen Immobilienbranche“ überzeugt. So zählt der bundesweit tätige Wohnbauträger zu den diesjährigen Preisträgern des Wettbewerbs. Die Ehrenurkunde wurde am 15.11.2019 auf einer feierlichen Gala in Berlin verliehen.

Anzeige

Gerade Linienführung, qualitätvolle Bauweise und modernste Ausstattung überzeugten die Jury. Ihr Urteil: „Die Doppelhäuser und freistehenden Einfamilienhäuser bilden ein städtebaulich und architektonisch geschmackvolles Ensemble. Trotz der engen Vorgaben ist mit ‚Elements Riedberg‘ ein in sich stimmiges Viertel mit hoher Wohnqualität entstanden.“

„Wir freuen uns, erneut für unsere Arbeit ausgezeichnet zu werden“, so Frank Vierkötter, Vorstandsvorsitzender der Interhomes AG, „denn in diesem internationalen Branchenwettbewerb werden Projektentwicklungen honoriert, die gelungene Gesamtkonzepte kreativ umgesetzt haben.“

Die Interhomes AG erhielt bereits 2016 den FIABCI Prix d’Excellence Germany „Sonderpreis für bezahlbares Bauen“ für das Wohngebiet Starthomes in Bremen-Arsten. Hier entstanden 152 Reihenhäuser für den kleinen Geldbeutel.

Weitere Informationen: https://www.interhomes.de

(Ende)

Aussender: IH-Communications

Ansprechpartner: Karl H. Grabbe

E-Mail: epost@ewetel.net

Website: denkstop.blogspot.com

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20191121029 ]

AnlegerPlus