Glarner Kantonalbank erneut mit sehr gutem AA Rating und Ausblick «stabil»

Glarner Kantonalbank AG

/ Schlagwort(e): Rating

Anzeige

Glarner Kantonalbank erneut mit sehr gutem AA Rating und Ausblick «stabil»

26.01.2023 / 17:00 CET/CEST

Glarus, 26. Januar 2023 – Die Ratingagentur Standard & Poor’s (S&P) bestätigt das sehr gute Rating der Glarner Kantonalbank (GLKB). Sie stellt der GLKB wiederum ein AA Rating aus. In ihrem Bericht hebt S&P die sehr starke Kapitalisierung sowie das gut besicherte Hypothekarportfolio positiv hervor.

In ihrem Ratingbericht vom 26. Januar 2023 bescheinigt Standard & Poor’s der Glarner Kantonalbank sowohl auf kurz- als auch auf langfristige Sicht erneut eine erstklassige Kreditqualität (Short-Term: A-1+ / Long Term: AA).
 
Rating GLKB
Langfristige Verbindlichkeiten: AA
Kurzfristige Verbindlichkeiten: A-1+
Ausblick: «stabil»

Bei der Bewertung des Einflusses von ESG-Faktoren auf das Kreditrating, stuft S&P die GLKB in allen drei Säulen (Environmental, Social, Governance) innerhalb einer fünfstufigen Skala auf dem zweithöchsten Wert ein, was die gute Positionierung der Bank im Bereich der Nachhaltigkeit unterstreicht.

Weitere Details können dem Ratingbericht von S&P (nur in Englisch) unter glkb.ch/investor entnommen werden.


Ende der Medienmitteilungen


show this

Eine Speicherung der Nachrichten in Datenbanken sowie jegliche Weiterleitung der Nachrichten an Dritte im Rahmen gewerblicher Nutzung oder zur gewerblichen Nutzung sind nur nach schriftlicher Genehmigung durch die EQS Group AG gestattet.
Originalversion auf eqs-news.com ansehen.

AnlegerPlus

SDK Flyer