29. Juni 2020   Investment

Ölwechsel im Depot

lwechsel im Depot

Erfreulicherweise haben sich die Aktien im AnlegerPlus MyDividends-wikifolio nach dem Märzcrash wieder kräftig erholt. Dennoch hinterlässt die Coronakrise in unserem wikifolio ihre Spuren. Ein Öl-Wert musste weichen und einem anderen Branchenvertreter Platz machen.

 

Wie bereits berichtet, kürzte der britisch-niederländische Ölkonzern Royal Dutch Shell die Dividende das erste Mal seit 75 Jahren. Für das erste Quartal 2020 wird eine Dividende von nur noch 0,16 US-Dollar (ca. 0,14 Euro) je Aktie ausbezahlt, satte 66 % weniger als im Vorjahreszeitraum. Wir haben uns daher entschlossen, die Aktien zu verkaufen und stattdessen den Wettbewerber TOTAL (50 Aktien zum Kurs von 36,25 Euro) in das wikifolio aufzunehmen. Die Dividende von Royal Dutch Shell bekommen wir übrigens noch Ende Juni gutgeschrieben, da wir den Verkauf erst nach dem Stichtag für den Dividendenanspruch getätigt haben.

 

Der französische Energiekonzern TOTAL hat Ende Mai eine virtuelle Hauptversammlung abgehalten. Es wurde die Ausschüttung einer Dividende von 2,68 Euro für das Jahr 2019 beschlossen. TOTAL zahlt seine Dividenden auf vierteljährlicher Basis aus. Die ersten drei Zwischendividenden wurden bereits ausgeschüttet. Die vierte Zwischendividende beträgt 0,68 Euro je Aktie und die Auszahlung erfolgt am 16.7.2020. [...]

 

>> Den vollständigen Beitrag in den AnlegerPlus News 6/2020 lesen ... >>


>> Hier kostenfrei für die AnlegerPlus News registrieren >>




Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und die Verwendung von Cookies und um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte bereitzustellen. Weiteres erfahren Sie unter der Rubrik Datenschutz.

X schließen