Unser kostenfreies Online-Magazin

Kennen Sie unser kostenfreies Online-Magazin AnlegerPlus News? Dieses erscheint einmal monatlich immer zwischen den Printausgaben. AnlegerPlus News bietet Kapitalanlegern ein breites Informationsangebot und fundierte Hintergrundberichte zu den Themen Aktien und Geldanlage. Weitere Schwerpunkte sind Unternehmensanalysen und Hauptversammlungsberichte. Das Angebot wird abgerundet durch Essays zum Kapitalmarkt.


KOSTENFREI UND UNVERBINDLICH REGISTRIEREN
210407DIRKBanner728x90

19. April 2021   Wirtschaft

Viel Zeit im Internet

erik lucatero VcOwZMahmCQ unsplash

In ihrer Online-Aktivität haben die Deutschen mehr als eine 60-Stunden-Woche. Im Corona-Jahr sind bei der Internetnutzung noch einmal knapp neun Wochenstunden dazugekommen, zeigt die Postbank Digitalstudie 2021.

 

65,1 Stunden waren die Menschen 2020 im Schnitt online. Das ist ein Plus von 15 % im Vergleich zum Vorjahr. Auch die Smartphone-Nutzung hat kräftig zugelegt, von 16 auf 19 Stunden pro Woche. Besonders viel Zeit verbringen der Studie die unter 40-Jährigen im Web: Sie kommen in einer Woche auf durchschnittlich 85,6 Stunden, davon 30,6 Stunden über das Smartphone.

 

Langsamer Abschied vom Desktop-PC

Von allen Geräten mit Internetzugang ist den Deutschen das Smartphone am liebsten. Bei den jüngeren Deutschen unter 40 Jahren nutzen 88 % ein Smartphone zum Surfen, unter den Älteren sind es 74 %. Dahinter folgt der Laptop, mit dem 73 % der unter 40-Jährigen und 68 % der ab 40-Jährigen ins Internet gehen. Auf dem dritten Platz liegt der Desktop-PC, dessen Nutzung im Vergleich zum Vorjahr um fünf Prozentpunkte auf 53 % gesunken ist. 54 % der Deutschen ab 40 Jahren surfen damit, aber nur 50 Prozent der jüngeren Generation.

 

NRW surft am längsten

Von allen Bundesländern wird in Nordrhein-Westfalen am meisten gesurft – die Menschen dort verbringen im Schnitt 72,3 Stunden pro Woche im Internet, das sind 11,6 Stunden mehr als im Vorjahr. Dahinter folgt Thüringen, wo die Befragten 69,7 Stunden und damit 9,4 Stunden mehr als im Vorjahr online sind. Am wenigsten surft man in Berlin mit 54,9 Stunden.

 

Redaktion AnlegerPlus

Foto von Erik Lucatero auf Unsplash