Infineon senkt Dividende trotz schwarzer Zahlen

Börsenbär und Bulle

Infineon: Erfolgreiches viertes Quartal trotz Corona-Krise (Foto: infineon.com)pressetext.redaktion

Neubiberg (pte012/09.11.2020/10:30) – Der deutsche Tech-Konzern Infineon http://infineon.com hat im vierten Quartal seines am 30. September abgelaufenen Geschäftsjahres einen Gewinn von 109 Mio. Euro erzielt. Besonders vom Automarkt konnte das Unternehmen profitieren. Seinen Umsatz hat Infineon im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um ein Fünftel auf etwa 2,5 Mrd. Euro erhöht. Trotzdem war das gesamte Geschäftsjahr für den Chiphersteller hart, weswegen er seine Dividende von 27 Cent auf 22 Cent senkt.

Anzeige

“Automarkt besser als erwartet”

“Infineon hat ein außergewöhnliches und schwieriges Geschäftsjahr mit einem sehr ordentlichen vierten Quartal erfolgreich abgeschlossen. Einige unserer Zielmärkte, insbesondere der Automarkt, haben sich seit Sommer besser als erwartet erholt. Andere Märkte zeigen Schwäche, zum Beispiel Zugantriebe oder hoheitliche Dokumente oder sind noch ein gutes Stück weit von einer Erholung entfernt, wie etwa die Fabrikautomatisierung”, sagt Infineon-CEO Reinhard Ploss.

Im gesamten Geschäftsjahr konnte Infineon den Umsatz um sieben Prozent auf ungefähr 8,6 Mrd. Euro erhöhen. Jedoch hat sich der Gewinn mit 368 Mio. Euro mehr als halbiert. Mit der Senkung der Dividende will der Konzern sich auf weitere Herausforderungen der Corona-Krise vorbereiten und sich selbst genügend finanziellen Spielraum geben.

Opimismus für Geschäftsjahr 2021

Für das erste Quartal des anlaufenden Geschäftsjahres gibt sich Infineon optimistisch. Das Unternehmen rechnet mit einem Umsatz zwischen 2,4 und 2,7 Mrd. Euro. Die Segmentergebnis-Marge soll etwa 16 Prozent betragen. Infineon plant Investitionen von etwa 1,5 Mrd. Euro. Der Free Cashflow soll laut Prognose bei mehr als 700 Mio. Euro liegen.

(Ende)

Aussender: pressetext.redaktion

Ansprechpartner: Georg Haas

Tel.: +43-1-81140-306

E-Mail: haas@pressetext.com

Website: www.pressetext.com

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20201109012 ]

Teilen via:

Aktuelle E-Paper Ausgaben Alle Ausgaben anzeigen

SdK Mitgliedschaft Anzeige