ISM Dortmund lädt zum Summit Content Marketing

Börsenbär und Bulle

Dortmund (pts036/05.03.2019/14:45) – Make some noise! Aber besser nicht mit klassischer Werbung – Content Marketing ist das „Buzzword“ der Branche. Was steckt dahinter und welche Strategien entwickeln Unternehmen und Agenturen, um ihre Zielgruppen zu erreichen? Um diese Fragen geht es beim Summit Content Marketing am Dienstag, 9. April 2019. Die International School of Management (ISM) lädt Experten aus der Praxis ein, die Konzepte, Trends und Entwicklungspotenziale vorstellen.

Aufmerksamkeit ist in Zeiten von wachsender Medienvielfalt und neuen technischen Möglichkeiten ein kostbares Gut – Inhalte, die Zielgruppen unmittelbar ansprechen, sind damit gefragter denn je. Guter Content soll informieren, unterhalten oder inspirieren, in jedem Fall aber relevant sein. Beim Summit Content Marketing geben Praktiker Tipps für effektives Content Marketing.

Anzeige

Zu Gast sind Dr. Bettina Graf, Leiterin des Bereichs Online- und Kundenmarketing bei Thermomix (Vorwerk Gruppe), Prof. Dr. Hermann Bühlbecker, Inhaber und Geschäftsführer der Lambertz-Gruppe, einer der führenden deutschen Hersteller für Backwaren, sowie Prof. Alexander Güttler, Sprecher der Geschäftsführung der Kommunikationsagentur komm.passion.

Die kostenfreie Veranstaltung beginnt ab 16 Uhr am Standort Dortmund, Otto-Hahn-Straße 19, und schließt um 18.45 Uhr mit einem Get-together ab, bei dem Teilnehmer die Chance zum Netzwerken nutzen können. Externe Gäste können sich bei rebecca.zimmermann@ism.de anmelden.

Organisiert wird das Summit vom Brand & Retail Management Institute @ ISM. Das Forschungs- und Kompetenzzentrum bietet praxistaugliche Lösungen in allen Bereichen des Brand Managements von Market Research über die klassische Marketingkommunikation bis hin zum Digital Marketing.

Hintergrund:

Die International School of Management (ISM) zählt zu den führenden privaten Wirtschaftshochschulen in Deutschland. In den einschlägigen Hochschulrankings rangiert die ISM regelmäßig an vorderster Stelle. Die ISM hat Standorte in Dortmund, Frankfurt/Main, München, Hamburg, Köln, Stuttgart und Berlin. An der staatlich anerkannten, privaten Hochschule in gemeinnütziger Trägerschaft wird der Führungsnachwuchs für international orientierte Wirtschaftsunternehmen in kompakten, anwendungsbezogenen Studiengängen ausgebildet. Alle Studiengänge der ISM zeichnen sich durch Internationalität und hohe Lehrqualität aus. Projekte in Kleingruppen gehören ebenso zum Hochschulalltag wie integrierte Auslandssemester und -module an einer der über 180 Partneruniversitäten der ISM.

(Ende)

Aussender: ISM International School of Management

Ansprechpartner: Maxie Strate

Tel.: +49 231 975139 31

E-Mail: presse@ism.de

Website: www.ism.de

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20190305036 ]

AnlegerPlus

SDK Flyer