Nachhaltigkeit in den Unternehmensalltag integrieren

Börsenbär und Bulle

Hamburg (pts033/24.04.2018/15:55) – Nachhaltigkeit ist ein Begriff, der sich in unserer Gesellschaft zunehmend verfestigt hat. Insbesondere von Unternehmen und Banken erwartet die Öffentlichkeit, sensibel mit dem Thema umzugehen. Wie diese auf das Thema blicken und wie sie Chancen nutzen und Risiken meiden, wird am 9. Mai 2018 beim Thementalk Nachhaltigkeit an der International School of Management (ISM) in Hamburg diskutiert. Die öffentliche Veranstaltung beginnt um 14:15 Uhr und ist kostenlos.

Wie Nachhaltigkeit aus Unternehmens- und Bankensicht erfolgreich umgesetzt wird, referieren und diskutieren beim Thementalk Johanna Hehmsoth von der Sightmode Ltd., Rechtsanwalt und ISM-Dozent Dr. Norman-Alexander Leu und Marcus Küster von der Bethmann Bank. Die Themen reichen von Nachhaltigkeit in der Textilbranche über Verhaltenskodizes bis hin zu strategischem Networking. “Mit dem Thementalk wollen wir als Hochschule und Ausbildungsstätte zukünftiger Führungskräfte unsere Studierenden für das Thema Nachhaltigkeit sensibilisieren”, sagt Prof. Dr. Cordelia Friesendorf, Campusleiterin der ISM Hamburg, die den Talk eröffnen wird.

Anzeige

Die öffentliche Veranstaltung beginnt um 14:15 Uhr an der ISM Hamburg (Brooktorkai 22) und ist kostenfrei. Interessierte melden sich per E-Mail an presse@ism.de für den Thementalk an.

Hintergrund:

Die International School of Management (ISM) zählt zu den führenden privaten Wirtschaftshochschulen in Deutschland. In den einschlägigen Hochschulrankings rangiert die ISM regelmäßig an vorderster Stelle.

Die ISM hat Standorte in Dortmund, Frankfurt/Main, München, Hamburg, Köln und Stuttgart. An der staatlich anerkannten, privaten Hochschule in gemeinnütziger Trägerschaft wird der Führungsnachwuchs für international orientierte Wirtschaftsunternehmen in kompakten, anwendungsbezogenen Studiengängen ausgebildet. Alle Studiengänge der ISM zeichnen sich durch Internationalität und hohe Lehrqualität aus. Projekte in Kleingruppen gehören ebenso zum Hochschulalltag wie integrierte Auslandssemester und -module an einer der über 175 Partneruniversitäten der ISM.

(Ende)

Aussender: ISM International School of Management

Ansprechpartner: Maxie Strate

Tel.: +49 231-975139-31

E-Mail: presse@ism.de

Website: www.ism.de

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20180424033 ]

AnlegerPlus

SDK Flyer