PANTAFLIX AG platziert erfolgreich eine 3 % Unternehmenswandelanleihe 2023/2026 im Gesamtvolumen von EUR 8.000.000,00

PANTAFLIX AG / Schlagwort(e): Kapitalmaßnahme

PANTAFLIX AG platziert erfolgreich eine 3 % Unternehmenswandelanleihe 2023/2026 im Gesamtvolumen von EUR 8.000.000,00

Anzeige

01.12.2023 / 16:55 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News – ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014

NICHT ZUR DIREKTEN ODER INDIREKTEN VERÖFFENTLICHUNG ODER VERBREITUNG INNERHALB BZW. IN DEN VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA, AUSTRALIEN, KANADA, JAPAN ODER EINER ANDEREN JURISDIKTION, IN DER EINE SOLCHE VERÖFFENTLICHUNG ODER VERBREITUNG RECHTSWIDRIG WÄRE

PANTAFLIX AG platziert erfolgreich eine 3 % Unternehmenswandelanleihe 2023/2026 im Gesamtvolumen von EUR 8.000.000,00

München, 1. Dezember 2023. Die PANTAFLIX AG (ISIN: DE000A12UPJ7) gibt bekannt, dass eine am 29. September 2023 ausgegebene Unternehmenswandelanleihe 2023/2026 im Volumen von EUR 8.000.000,00 vollständig platziert ist. Die Unternehmenswandelanleihe 2023/2026 hat einen Kupon von 3 % und eine Laufzeit von drei Jahren, vom 1. November 2023 bis zum 1. November 2026. Der Wandlungspreis beträgt EUR 1,00 je Aktie, so dass bei vollständiger Wandlung 8.000.000 neue Aktien geschaffen werden, dies entspricht ca. 34,14 % des aktuellen Grundkapitals von EUR 23.435.031,00.

Die Gesellschaft wird aus der Unternehmenswandelanleihe 2023/2026 einen Bruttoerlös von insgesamt EUR 8.000.000,00 erhalten. Das Unternehmen beabsichtigt, den Nettoemissionserlös aus der Begebung der Unternehmenswandelanleihe 2023/2026 zur Finanzierung des weiteren Wachstums, insbesondere im Bereich Künstlicher Intelligenz, zu verwenden.

1. Dezember 2023
Der Vorstand

Wichtiger Hinweis

Diese Bekanntmachung ist nicht zur direkten oder indirekten Veröffentlichung oder Verbreitung innerhalb bzw. in die Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigten Staaten„) bestimmt. Diese Bekanntmachung stellt kein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren in die Vereinigten Staaten dar. Die hierin genannten Wertpapiere sind und werden nicht unter dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung („Securities Act„) registriert worden und dürfen in den Vereinigten Staaten nur unter Nutzung einer Ausnahmeregelung von den Registrierungspflichten des Securities Act verkauft oder zum Verkauf angeboten werden. Es findet kein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten statt.

Investor Relations

CROSS ALLIANCE communication GmbH
Susan Hoffmeister
Tel.: +49 (0)89 1250903-30
E-Mail: sh@crossalliance.de
Website: www.crossalliance.de

Ende der Insiderinformation


01.12.2023 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


show this

Eine Speicherung der Nachrichten in Datenbanken sowie jegliche Weiterleitung der Nachrichten an Dritte im Rahmen gewerblicher Nutzung oder zur gewerblichen Nutzung sind nur nach schriftlicher Genehmigung durch die EQS Group AG gestattet.
Originalversion auf eqs-news.com ansehen.

AnlegerPlus

SDK Flyer