Philippe Brändle wird neuer CEO von Züblin

Hier gehts zur Invest mit dem AnlegerPlus Aktionscode ANLEGER24

Züblin Immobilien Holding AG / Schlagwort(e): Personalie

04.04.2024 / 07:00 CET/CEST

Anzeige

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Ad hoc-Mitteilung gem. Art. 53 KR – ZÜBLIN IMMOBILIEN HOLDING AG
Zürich, 4. April 2024

Der Verwaltungsrat der Züblin Immobilien Holding AG hat Philippe Brändle zum neuen CEO ernannt. Herr Brändle tritt voraussichtlich zum 1. Oktober 2024 die Nachfolge von Roland Friederich an.

Philippe Brändle besitzt einen Master in Architektur und Business Administration. Nach Tätigkeiten im Bereich Immobilien-Advisory übernahm er ab 2016 als CEO und ab 2021 als CFO Managementverantwortung bei zwei führenden Schweizer Immobilienunternehmen.

Verwaltungsratspräsident Dr. Markus Wesnitzer sagt zur Nominierung des CEO: «Im Rahmen eines sorgfältigen Rekrutierungsprozesses legte der Verwaltungsrat für das Weiterkommen von Züblin insbesondere Wert auf marktnahe Immobilienexpertise und ein breites Netzwerk in der Schweiz. Nach erfolgreicher Restrukturierung und dem Abschluss der Konsolidierungsphase ist die Gesellschaft heute solide aufgestellt. Der Verwaltungsrat freut sich, zusammen mit Herrn Brändle ein neues Züblin-Kapitel in Angriff zu nehmen.».

 

* * * * * *

News Source: Züblin Immobilien Holding AG


Ende der Adhoc-Mitteilung


show this

Eine Speicherung der Nachrichten in Datenbanken sowie jegliche Weiterleitung der Nachrichten an Dritte im Rahmen gewerblicher Nutzung oder zur gewerblichen Nutzung sind nur nach schriftlicher Genehmigung durch die EQS Group AG gestattet.
Originalversion auf eqs-news.com ansehen.

AnlegerPlus