Philippe Wirth wird neuer CFO der Mikron Gruppe

Mikron Holding AG / Schlagwort(e): Personalie

13.02.2024 / 07:00 CET/CEST

Anzeige

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR:

Biel, 13. Februar 2024, 7.00 Uhr – Der Verwaltungsrat der Mikron Gruppe hat Philippe Wirth zum neuen Chief Financial Officer (CFO) ernannt. Wirth verfügt über langjährige und vielseitige Erfahrung im Finanzbereich, in Businessprozessen sowie in der IT von internationalen Industrieunternehmen.

Philippe Wirth war unter anderem längere Zeit bei Mettler Toledo und zuletzt als CFO von Gurit tätig. Er ist Schweizer und verfügt über einen Abschluss als lic. oec. publ. der Universität Zürich. 

Mit seinen fundierten Fachkenntnissen im Finanzwesen und seiner Erfahrung in der Industrie bringt Philippe Wirth ausgezeichnete Voraussetzungen für die CFO-Funktion der Mikron Gruppe mit. Er wird seine neue Tätigkeit am 1. April 2024 aufnehmen.

«Wir freuen uns, Philippe Wirth als CFO von Mikron begrüssen zu dürfen. Seine Kompetenz im Finanzbereich industrieller Unternehmen sowie seine Erfahrung in Businessprozessen und im Enterprise-Resource-Planning (ERP) werden eine Bereicherung für Mikron sein», sagt Marc Desrayaud, CEO der Mikron Gruppe.

Philippe Wirth übernimmt die Funktion des CFO der Mikron Gruppe von Javier Perez Freije, der Mikron im April 2024 verlassen wird. Verwaltungsrat und Konzernleitung der Mikron Gruppe danken Javier Perez Freije für seinen grossen Einsatz zugunsten der Mikron Gruppe in den vergangenen sechs Jahren und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.

 

Kurzporträt der Mikron Gruppe
Die Mikron Gruppe entwickelt, produziert und vertreibt äusserst präzise, produktive und anpassungsfähige Automatisierungslösungen, Fertigungssysteme und Zerspanungswerkzeuge. Mikron ist verankert in der Schweizer Innovationskultur und weltweit tätig – als Partner von Unternehmen der Pharma-, der Medizintechnik-, der Konsumgüter-, der Automobil- und der Maschinenbauindustrie allgemein. Die Mikron Gruppe unterstützt ihre Kunden dabei, die industrielle Produktivität und Qualität zu steigern. Sie setzt auf über 100 Jahre Erfahrung, modernste Technologien und einen weltweiten Service. Die beiden Geschäftssegmente Mikron Automation und Mikron Machining Solutions haben ihren Hauptstandort in der Schweiz (Boudry und Agno). Weitere Produktionswerke befinden sich in den USA, in Deutschland, Singapur, China und Litauen. Die Aktien der Mikron Holding AG werden an der SIX Swiss Exchange gehandelt (MIKN). Die Mikron Gruppe beschäftigt insgesamt rund 1500 Mitarbeitende.

 

Download Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR:

www.mikron.com/news  

Kontakt
Mikron Switzerland AG, Dr. Javier Perez Freije, CFO Mikron Group
Telefon +41 91 610 62 09, ir.mma@mikron.com

Investor-Relations-Kalender
08.03.2024, 07.00 Uhr, Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR, Veröffentlichung Geschäftsbericht 2023
08.03.2024, 10.30 Uhr, Medien- und Analystenkonferenz
23.04.2024, 16.00 Uhr, Generalversammlung 2024
19.07.2024, 07.00 Uhr, Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR, Halbjahresergebnis 2024

Neben den historischen Informationen enthält diese Ad-hoc-Mitteilung Aussagen über die Zukunft, die Risiken und Unsicherheiten beinhalten.

Mikron® ist eine Marke der Mikron Holding AG, Biel (Schweiz).
 

Mikron Holding AG | Mühlebrücke 2 | 2502 Biel | Schweiz | T+41 32 321 72 00 | F +41 32 321 72 01 | www.mikron.com

Abbestellen


Ende der Adhoc-Mitteilung


show this

Eine Speicherung der Nachrichten in Datenbanken sowie jegliche Weiterleitung der Nachrichten an Dritte im Rahmen gewerblicher Nutzung oder zur gewerblichen Nutzung sind nur nach schriftlicher Genehmigung durch die EQS Group AG gestattet.
Originalversion auf eqs-news.com ansehen.

AnlegerPlus

SDK Flyer