Unser kostenfreies Online-Magazin

Kennen Sie unser kostenfreies Online-Magazin AnlegerPlus News? Dieses erscheint einmal monatlich immer zwischen den Printausgaben. AnlegerPlus News bietet Kapitalanlegern ein breites Informationsangebot und fundierte Hintergrundberichte zu den Themen Aktien und Geldanlage. Weitere Schwerpunkte sind Unternehmensanalysen und Hauptversammlungsberichte. Das Angebot wird abgerundet durch Essays zum Kapitalmarkt.


KOSTENFREI UND UNVERBINDLICH REGISTRIEREN

12. Februar 2015  

Eckhard Wernich ist International Sales Manager bei Matrix42

Frankfurt amMain/Zürich/Wien (pts010/12.02.2015/10:00) - Eckhard Wernich (47) hat im Januar bei Matrix42 die Verantwortung für den internationalen Vertrieb mit Fokus auf die Emerging Markets des Top-Anbieters von Software für das Arbeitsplatzmanagement übernommen. Der erfahrene und bestens vernetzte Vertriebsexperte kümmert sich um die systematische Entwicklung der ausländischen Märkte UK, Benelux und Australien und internationale Partnerschaften mit VARs und SIs.

"Unser Wachstum im internationalen Ausland ist eines unserer top drei Unternehmensziele für die kommenden Jahre. Damit wir den direkten und indirekten Vertrieb strukturiert ausbauen in unseren Emerging Markets UK, Benelux und Australien, haben wir uns mit Eckhard Wernich einen erfahrenen Experten für internationalen Vertrieb in das Team von Matrix42 geholt. Wir freuen uns sehr darauf, mit Eckhard Wernich und gemeinsam mit unseren Kollegen in den Ländern deutlich internationaler zu wachsen", erklärt Michael Schmidt, COO Matrix42.

Internationales Netzwerk

Eckhard Wernich wechselt von ISCOM Consulting AB zu Matrix42, wo er als Channel Director beschäftigt war. Davor war er als Region Manager Western Europe bei Hansaworld Group aktiv gewesen. Seine berufliche Laufbahn umfasst verschiedene leitende Positionen bei Unternehmen wie Jeeves Information Systems AB, KUMAvision AG, proALPHA Software AG und Siemens AG. Er bringt jahrelange Erfahrung im Vertrieb, im Partner Management und im Bereich Business Development sowie ein umfangreiches, berufliches Netzwerk in seine neue Position mit.

Fokus auf Marktzugang und Wachstum mit Partnern

Neben umfangreichen Skills in Business Development und Direktvertrieb bereichert Eckhard Wernich das Matrix42 Ökosystem vor allem auch durch seine Erfahrung im Aufbau von indirekten Vertriebsstrukturen. "Solide strategische Partnerschaften sind für den Erfolg unseres Unternehmens von immenser Bedeutung. Wir pflegen nicht nur unser großes Netzwerk an Vertriebspartnern in den einzelnen Ländern, sondern setzen mit der Ernennung von Eckhard Wernich zum International Sales Manager auch ein klares Zeichen in Richtung der international agierenden VARs und SIs, mit denen wir zusammenarbeiten. Mit ihm werden wir unsere Aktivitäten in diesem Bereich deutlich verstärken und unser Netzwerk kontinuierlich vergrößern, aber gleichzeitig gezielt in die Qualität der Partnerarbeit investieren", erläutert Markus Baumann, VP Sales Matrix42.

"Remote" Management

Da Eckhard Wernich im schwedischen Strömstad wohnt, nimmt er seine Aufgaben primär von dort aus wahr - sofern er nicht vor Ort bei Kunden, Partnern oder im Matrix42 Headquarter in Frankfurt/Main in Deutschland ist. Matrix42 bietet Kunden Produkte für das Management von modernen, mobilen Arbeitsplätzen. Doch auch Mitarbeiter wie Eckhard Wernich profitieren deutlich davon. Die Möglichkeiten der virtuellen Arbeitsumgebung können so auch intern voll genutzt werden, sodass auch Führungspositionen problemlos "remote" wahrgenommen werden können.

Markus Baumann bezieht dazu Stellung: "Für uns ist die geografische Entfernung eines Mitarbeiters keine Herausforderung. Die organisatorischen, technischen und rechtlichen Voraussetzungen sind gegeben und wir haben sehr gute Erfahrungen in der Zusammenarbeit unseres wachsenden internationalen Teams. Dadurch sind wir im Recruiting flexibler, können uns ohne geografische Einschränkungen für die kompetentesten Bewerber entscheiden und bieten diesen die Möglichkeit, in einem flexiblen Team und Unternehmen zu arbeiten."

Über Matrix42
Matrix42 ist einer der Top-Anbieter von Software für das Arbeitsplatzmanagement. Unter dem Motto "Smarter Workspace" bietet das Unternehmen zukunftsorientierte Lösungen für moderne Arbeitsumgebungen. Mehr als 3.000 Kunden - darunter BMW, Infineon und Carl Zeiss - verwalten mit den Workspace Management Lösungen von Matrix42 über 3 Millionen Arbeitsplätze weltweit.

Matrix42 ist in sechs Ländern erfolgreich aktiv - Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande, Großbritannien und Schweden. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Frankfurt/Main. Das 1992 gegründete Unternehmen gehört seit 2008 zur Asseco Gruppe, einem der größten europäischen Software-Anbieter.

Die Produkte und Lösungen der Matrix42 sind darauf ausgerichtet, moderne Arbeitsumgebungen - physische, virtuelle oder mobile Arbeitsbereiche - einfach und effizient bereit zu stellen und zu verwalten.

Matrix42 fokussiert auf Anwenderorientierung, Automatisierung und Prozessoptimierung. Mit den Lösungen des Unternehmens werden sowohl die Anforderungen moderner Mitarbeiter in Unternehmen, die ortsungebunden und mit verschiedensten Endgeräten arbeiten wollen, als auch der IT-Organisation und des Unternehmens selbst optimal erfüllt.

Matrix42 bietet seine Lösungen branchenübergreifend Organisationen an, die Wert auf ein zukunftsorientiertes und effizientes Arbeitsplatzmanagement legen. Dabei arbeitet das Unternehmen auch erfolgreich mit Partnern zusammen, die die Matrix42-Kunden vor Ort beraten und betreuen; zu den führenden Partnern zählen TAP Desktop Solutions GmbH, Consulting4IT GmbH und DSP IT Service GmbH. Weitere Informationen unter:
http://www.matrix42.de
http://www.matrix42.ch
http://www.matrix42.com

(Ende)

Aussender: ProComm
Ansprechpartner: Gabriela Mair
Tel.: +436769083571
E-Mail: g.mair@procomm.biz
Website: www.matrix42.com

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20150212010 ]

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich