29. Juni 2020  

PTA-Adhoc: Blue Cap AG: Angekündigter Insolvenzantrag der 100%-igen Tochtergesellschaft SMB-David finishing lines GmbH

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

München (pta012/29.06.2020/10:50) - Der Geschäftsführer der SMB-David finishing lines GmbH, einer 100%-igen Tochtergesellschaft der Blue Cap AG, hat heute angekündigt, wegen Überschuldung und drohender Zahlungsunfähigkeit einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beim Amtsgericht Wolfratshausen zu stellen.

Der Buchwertansatz dieser Beteiligung bei der Blue Cap AG in Höhe von ca. EUR 1,2 Mio. wird in voller Höhe abgeschrieben.

Die Blue Cap AG hat für Bankkredite der SMB-David finishing lines GmbH Bürgschaften und Mithaftungen in Höhe von EUR 2,7 Mio. erteilt. Es besteht ein erhebliches Risiko, dass die Blue Cap AG hieraus in Anspruch genommen wird.

Die SMB-David finishing lines GmbH hat Verbindlichkeiten gegenüber der Blue Cap AG in Höhe von ca. EUR 0,3 Mio. und gegenüber Tochtergesellschaften der Blue Cap AG in Höhe von ca. EUR 0,2 Mio. Es ist zu erwarten, dass diese Verbindlichkeiten nicht erfüllt werden.

(Ende)

Aussender: Blue Cap AG
Adresse: Ludwigstraße 11, 80539 München
Land: Deutschland
Ansprechpartner: Presse + Investor Relations
Tel.: +49 89 288 909-0
E-Mail: ir@blue-cap.de
Website: www.blue-cap.de

ISIN(s): DE000A0JM2M1 (Aktie)
Börsen: Scale in Frankfurt, Freiverkehr in Stuttgart, m:access in München, Freiverkehr in Hamburg, Freiverkehr in Düsseldorf; Freiverkehr in Berlin, Tradegate

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20200629012 ]

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich


Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und die Verwendung von Cookies und um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte bereitzustellen. Weiteres erfahren Sie unter der Rubrik Datenschutz.

X schließen