Unser kostenfreies Online-Magazin

Kennen Sie unser kostenfreies Online-Magazin AnlegerPlus News? Dieses erscheint einmal monatlich immer zwischen den Printausgaben. AnlegerPlus News bietet Kapitalanlegern ein breites Informationsangebot und fundierte Hintergrundberichte zu den Themen Aktien und Geldanlage. Weitere Schwerpunkte sind Unternehmensanalysen und Hauptversammlungsberichte. Das Angebot wird abgerundet durch Essays zum Kapitalmarkt.


KOSTENFREI UND UNVERBINDLICH REGISTRIEREN

10. Oktober 2018  

PTA-Adhoc: Design Hotels AG: Umstellung der bisherigen Starwood-Anbindung auf Marriott

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Berlin, den 10. Oktober 2018 (pta032/10.10.2018/18:07) - Starwood Hotels & Resorts Worldwide, LLC ("Starwood"), eine Tochter der Marriott International, Inc. ("Marriott"), hat dem Vorstand der Design Hotels AG auf Grundlage des bestehenden Beherrschungsvertrags heute die Weisung erteilt, dafür Sorge zu tragen, dass sich die bestehende Anbindung von Design Hotels-Mitgliedshotels an die Starwood-Vertriebskanäle und das Starwood-Loyalitätsprogramm SPG ("Starwood-Anbindung") nicht verlängert, um künftig eine Anbindung an das Marriott-Leistungsprogramm zu ermöglichen. Aus diesem Grund wird die bestehende Starwood-Anbindung dieser Design Hotels-Mitgliedshotels unabhängig von einer Verlängerung der derzeitigen Mitgliedschaftsverträge sukzessive im Laufe der nächsten etwa zwei Jahre mit Ablauf der in den jeweiligen Mitgliedschaftsverträgen aktuell vorgesehenen Vertragslaufzeit enden.

Gleichzeitig ist beabsichtigt, dass die Design Hotels AG ihren Kunden künftig ein zusätzliches Vertragsmodell für eine neue innovative Design Hotels-Mitgliedschaft anbietet. Dieses neue Vertragsmodell beinhaltet insbesondere die Anbindung an die Marriott-Vertriebskanäle, das Marriott-Loyalitätsprogramm, einen standardisierten Leistungsumfang und eine neue Preisgestaltung. Daneben steht das derzeitige Vertragsmodell für die traditionelle Design Hotels-Mitgliedschaft (ohne Starwood-Anbindung) weiterhin zur Verfügung.

Der Vorstand der Design Hotels AG möchte mit der neuen innovativen Design Hotels-Mitgliedschaft auf aktuelle Markttrends reagieren und ein attraktives Geschäftsmodell für aktuelle und künftige Design Hotels-Mitgliedshotels eröffnen. Der Vorstand erwartet, dass die Design Hotels AG ihr Geschäft hierdurch in Zusammenarbeit mit Marriott nachhaltig und zukunftsorientiert ausbauen kann.

(Ende)

Aussender: Design Hotels AG
Adresse: Stralauer Allee 2c, 10245 Berlin
Land: Deutschland
Ansprechpartner: Sascha Wolff, Chief Financial Officer
Tel.: +49 30 8849400-14
E-Mail: ir@designhotels.com
Website: www.designhotels.com

ISIN(s): DE0005141006 (Aktie)
Börsen: Open Market (Freiverkehr) in Frankfurt, Freiverkehr in Stuttgart, m:access in München; Freiverkehr in Berlin

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20181010032 ]

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich