Unser kostenfreies Online-Magazin

Kennen Sie unser kostenfreies Online-Magazin AnlegerPlus News? Dieses erscheint einmal monatlich immer zwischen den Printausgaben. AnlegerPlus News bietet Kapitalanlegern ein breites Informationsangebot und fundierte Hintergrundberichte zu den Themen Aktien und Geldanlage. Weitere Schwerpunkte sind Unternehmensanalysen und Hauptversammlungsberichte. Das Angebot wird abgerundet durch Essays zum Kapitalmarkt.


KOSTENFREI UND UNVERBINDLICH REGISTRIEREN

29. Februar 2016  

PTA-Adhoc: Fritz Nols AG: Da Vinci Invest gewinnt renommierten Hedgeweek Award in London

Adhoc Mitteilung gemäß § 15 WpHG

Frankfurt am Main (pta009/29.02.2016/09:00) - In der Kategorie Systematic Quantitative CTA hat die 100% Fritz Nols Tochter Da Vinci Invest den Preis Best Hedge Fund weltweit in dieser Kategorie gewonnen. Das renommierte Hedgeweek Magazin hat die Preisverleihung im traditionsreichen Reform Club in London durchgeführt.:

http://www.hedgeweek.com/2016/02/26/236934/hedgeweek-awards-2016-winners

Die Geschichte "In 80 Tagen um die Welt" startete von diesem Club aus, der auch als erster Frauen als Mitglieder in einem englischen Gentlemen Club aufnahm. In jüngerer Vergangenheit wurde die Fechtszene aus dem James Bond Film "Stirb an einem anderen Tag" im Reform Club gedreht.

Die 1975 gegründete Fritz Nols AG ist eine traditionsreiche deutsche Firmengruppe, die sich auf die Kapitalmarktberatung bei Börsengängen, M&A, Emission von Unternehmensanleihen von kleinen und mittelständischen Unternehmen spezialisiert. Die Unternehmer sprechen mit uns auf Augenhöhe und wir sind an praktischen Lösungen interessiert. Der Fokus der Fritz Nols AG und deren Corporate Angels (Interimsmanagern) liegt auf ethisch und moralisch einwandfreien und ökologisch nachhaltigen Geschäftsmodellen z.B. Erneuerbare Energien. Die Unterstützung der Corporate Angels ermöglicht es den Unternehmern sich vollständig auf die Umsetzung ihrer Geschäftsidee zu konzentrieren. Die 100% Tochter Da Vinci Invest AG verwaltet Investmentfonds in Singapur, Cayman Islands und Luxemburg, die u.a. die Investmentstrategie Distressed & Special Situations (Unternehmen in schwierigen Phasen) verfolgen. Weitere Investmentstrategien sind aus dem Bereich Hochfrequenzhandel mit der Spezialisierung auf Systematic Quantitative CTA (Fundamentaldaten und Nachrichtenbezogene Algorythmische Systeme).

Disclaimer
Dieses Dokument enthält zukunftsgerichtete Aussagen zur gesamtwirtschaftlichen Entwicklung sowie zur Geschäfts-, Ertrags-, Finanz- und Vermögenslage der Fritz Nols AG. Diese Aussagen beruhen auf den derzeitigen Plänen, Einschätzungen,
Prognosen und Erwartungen des Unternehmens und unterliegen insofern Risiken und Unsicherheitsfaktoren, die dazu führen können, dass die tatsächliche wesentlich von der erwarteten Entwicklung abweicht. Die zukunftsgerichteten Aussagen haben zur zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Gültigkeit. Die Fritz Nols AG beabsichtigt nicht, die zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren und übernimmt dafür keine Verpflichtung. Zudem kann keine Gewähr für die zukünftige Geschäftsentwicklung übernommen werden. Möglichweise treten Entwicklungen ein, die dazu führen, dass verschiedene Projekte nicht wie geplant realisierbar sind oder Investitionen sich im Nachhinein als nicht sinnvoll erweisen. Die Fritz Nols AG übernimmt keine Haftung.

(Ende)

Aussender: Fritz Nols AG
Adresse: Bleichstraße 2-4, 60313 Frankfurt am Main
Land: Deutschland
Ansprechpartner: Hendrik Klein
Tel.: +41 41 511 83 40
E-Mail: hk@fritznols.com
Website: www.fritznols.com

ISIN(s): DE0005070908 (Aktie)
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Stuttgart, Freiverkehr in Hamburg, Freiverkehr in Düsseldorf; Freiverkehr in Berlin

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20160229009 ]

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich